Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalke
Fans beschimpfen Goretzka vor dem Training

(62) Kommentare
Goretzka, Goretzka
Foto: firo

Leon Goretzka wechselt nach Abschluss dieser Spielzeit von FC Schalke 04 zum FC Bayern München. Nach der offiziellen Verkündung stand am Samstag das erste Training an.

Bereits am Tag der Wechsel-Verkündung machten viele Schalke-Anhänger ihrem Ärger Luft. "Tedesco soll ihn die ganze Rückrunde auf der Bank schmoren lassen, keine Spielpraxis geben, dann ist die WM für ihn auch gestorben", war einer der Kommentare aus dem Internet.

Nun wurde Goretzka auch beim ersten Training nach der Bekanntgabe seines Wechsels zum FC Bayern München weniger freundlich vom S04-Anhang in Empfang genommen. "Du Bayern-Sau! Zieh das Trikot aus, du ehrenloser Hund", war nur einer der Kommentare, die unter die Gürtellinie gingen. Es ging noch weiter. Als Goretzka den Rasen betrat, sagte ein S04-Sympathisant: "Sei froh, dass so viele Kinder hier sind. Sonst würden wir dich vom Platz holen."

Zudem kündigten einige Anhänger bereits an, dass Goretzka im Stadion ausgepfiffen werden soll. Am Sonntag treten die Königsblauen gegen Hannover 96 an (18 Uhr, Sky).

Einen Tag zuvor äußerte sich der deutsche Nationalspieler in einem offiziellen Statement zu seinem Wechsel. "Ich weiß, dass ich damit Euch alle enttäusche und ihr wenig Verständnis dafür aufbringen werdet. Jede Erklärung, die ich jetzt abgeben würde, würde auf wenig Anklang bei Euch stoßen", sagt der Nationalspieler und bat darum, die Mannschaft weiterhin zu unterstützen: "Mit meiner Entscheidung müsst ihr nicht einverstanden sein, aber macht es uns als Mannschaft nicht schwer. Denn wir haben Ziele, die wir erreichen wollen." Und der künftige Bayern-Akteur "will daran einen entscheidenden Anteil liefern".

(62) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 24 19 3 2 55:18 37 60
2 Borussia Dortmund 23 11 7 5 48:29 19 40
3 FC Schalke 04 24 11 7 6 38:30 8 40
4 Eintracht Frankfurt 24 11 6 7 32:27 5 39
5 Bayer 04 Leverkusen 24 10 8 6 43:32 11 38
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 RasenBallsport Leipzig 12 7 3 2 24:14 10 24
4 TSG 1899 Hoffenheim 12 6 4 2 21:14 7 22
5 FC Schalke 04 12 6 4 2 20:14 6 22
6 Hannover 96 12 6 3 3 20:14 6 21
7 SC Freiburg 12 5 6 1 11:7 4 21
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Eintracht Frankfurt 12 6 3 3 14:12 2 21
4 Bayer 04 Leverkusen 12 5 4 3 23:17 6 19
5 FC Schalke 04 12 5 3 4 18:16 2 18
6 Hertha BSC Berlin 12 3 6 3 13:12 1 15
7 Borussia Mönchengladbach 12 4 2 6 16:22 -6 14

Transfers

FC Schalke 04

Fabian Reese

Sturm

SpVgg Greuther Fürth

ausgeliehen

01/2018
Donis Avdijaj

Mittelfeld

Roda JC Kerkrade

ausgeliehen

01/2018
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Fabian Reese

Sturm

SpVgg Greuther Fürth

ausgeliehen

01/2018
Donis Avdijaj

Mittelfeld

Roda JC Kerkrade

ausgeliehen

01/2018

FC Schalke 04

24 A
Bayer 04 Leverkusen
Sonntag, 25.02.2018 15:30 Uhr
0:2 (0:1)
25 H
Hertha BSC Berlin
Samstag, 03.03.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
26 A
FSV Mainz 05
Freitag, 09.03.2018 20:30 Uhr
-:- (-:-)
25 H
Hertha BSC Berlin
Samstag, 03.03.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
24 A
Bayer 04 Leverkusen
Sonntag, 25.02.2018 15:30 Uhr
0:2 (0:1)
26 A
FSV Mainz 05
Freitag, 09.03.2018 20:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 8 198 0,3
2
Naldo

Abwehr

5 432 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 161 0,5
2 3 116 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Naldo

Abwehr

4 270 0,3
2 3 259 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Bergener 20.01.2018 16:47 Uhr
    Pack bleibt Pack.
  • jso59 20.01.2018 17:10 Uhr
    verpiss dich aus unserem LEBEN!
  • jso59 20.01.2018 17:12 Uhr
    GORETZKAu48x4
  • PepAncelotti 20.01.2018 17:12 Uhr
    S04 lässt extra Goretzka beschimpfen, um noch die zweistellige Mio. Summe von den Bayern zu kassieren. Das sieht doch jeder.
  • adilette 20.01.2018 17:19 Uhr
    Tolle Fans.........warum sollten die Bayern eine zweistellige Mio Summe zahlen ?
    Hür auf zu träumen !!
  • emscherinsel 20.01.2018 17:31 Uhr
    Der Sturm der Entrüstung wird sich nach zwei Spielen gelegt haben.
    Bayern wird beobachten, ob er dem Druck Stand hält. Dann ist er einer von Ihnen.
    Guckt nach vorne, es werden neue, gute Spieler u.a. aus der Knappenschmiede kommen.
  • ulrich-kundoch 20.01.2018 18:53 Uhr
    @Bergener
    Haste Recht mit solchen "Fans"!
  • Dieta 20.01.2018 19:35 Uhr
    Geht es noch?
    Ich bin Schalke-Fan und fühle mich von dem Bochumer Junge komplett verarscht! Jetzt müssen wir uns noch für unsere Pfiffe und Buh-Rufe entschuldigen???
    Das hat sich der Bochumer Junge doch selber zu zuschreiben!
    Fakt ist:
    1. Eine mündliche Zusage für S04 im Mai (!) wurde komplett zurückgezogen und nicht eingehalten! Ein Mann, ein Wort! Sorry, das ist ein Ehrenkodex, auch in der Fußballwelt! Warum?
    Antwort: Ich halte mir das 12 Millionen Angebot warm und kassiere lieber das Handgeld. Mein Berater die Provision.
    2. Seit August weiß er, dass er unser Angebot nicht annehmen wird. Übrigens ein Jahresgehalt von 12 Millionen!
    Warum wurde nicht gesagt: Das war es für mich auf Schalke, ich werde wechseln. Alles kein Problem.
    Antwort: Ich halte mir das 12 Millionen Angebot warm und kassiere lieber das Handgeld. Der Berater die Provision.
    3. Seit 31.12.2017 war die Einigung zwischen dem Bochumer Jung und den Bayern inoffiziell verkündet. Warum hat man(n) nicht die Eier in der Hose und sagt, ich habe mich entschieden?
    Antwort: Der Medizin-Check könnte nach seiner Krankheitsgeschichte noch ein Problem darstellen! Ich halte mir das 12 Millionen Angebot warm und kassiere lieber das Handgel. Der Berater die Provision.

    Fazit: Wir, Schalke-Fans, dürfen ihn niemals diffamieren, weil er und sein Berater immer offen und ehrlich zu uns waren. Da gehört es sich zu applaudieren! Ironie off!

    Selbst neutrale Fußballanhänger sollten allmählich die Verarschung der Fans erkennen!

    Hauptsache der Eurosportplayer läuft!
  • Käptn Iglo 20.01.2018 19:50 Uhr
    Ist mir irgendwie nicht ganz wohl dabei, wenn die Leute ihn jetzt so beschimpfen. Klar, hätte er sich früher auskeksen können. Sicher hat er den Verein hingehalten, obwohl nun klar wird, wie lange er schon bei den Bayern im Wort stand.

    Aber trotzdem schäme ich mich für solche Fanreaktionen. Man kann auch cleverer, kreativer zum Ausdruck bringen, warum ein Wechsel zu den Bayern überhaupt nicht geht.
  • Record 20.01.2018 20:09 Uhr
    Da machen die Fans ihren Ruf wieder alle Ehre Niveaulos und unter aller Sau typisch Schalke.War bestimmt ein arbeitsloser der verbittert ist.Und Leon will Schalke auch mal ohne K schreiben
  • strafraumschleicher 20.01.2018 20:48 Uhr
    @reviersport

    Das Zitat "Sei froh, dass so viele Kinder hier sind. Sonst würden wir dich vom Platz holen." hat es so nicht gegeben. Wenn man sich das Video ansieht sind das ganz eindeutig zwei Personen die den Satz sagen, also jeder einen Teil ohne Zusammenhang. Das ist schon irgendwie wichtig für die Meinungsmache in der Causa Goretzka
  • Bobsen04 20.01.2018 20:50 Uhr
    Echt jetzt? Warum wird L.G. beschimpft? Das ist doch seit Monaten klar... Hallo??? Willkommen in der Wirklichkeit! Mal schauen, wann die letzten Romantiker aufwachen und feststellen, dass Tradition nur noch ein Marketing-Gag ist....Aber tragt weiterhin euer sauer verdientes Geld ins Stadion und kauft im Fanshop überteuertes Fanzeugs.... Genauso wie Hamburg eine Gelddruckmaschine ist und daher nie absteigen wird, werden Doofmund und Schalke ebenso nie absteigen... Bin mal gesapannt auf die nächste Generation "Leipzig" und "Hoffenheim"... Wann merkt ihr endlich, dass es gar nicht mehr um den Sport geht????
  • S04forever 20.01.2018 21:17 Uhr
    Das gehört sich definitiv nicht, bei allem Unmut über seine Entscheidung.
    Mit so einem Verhalten kann ich mich nicht identifizieren und vermutlich viele andere Blaue auch nicht.
  • 20.01.2018 21:20 Uhr
    Dem Dieta gibt es eigentlich nicht viel hinzuzufügen.
    Das Goretzka Schalke verläßt um nach Bayern zu gehen, kann man ihm kaum vorwerfen. Die Art und Weise, wie es letztendlich vonstattengegangen ist, kann man allerdings durchaus als asoziales Verhalten bezeichnen.
    Der "Spielerberater" dürfte dabei einen großen Anteil für sich beanspruchen.
    Wer als 22 Jähriger, (der sich keinerlei Sorgen um seine Zukunft machen muß), die Chance liegen läßt, etwas ganz großes zu bewirken, hat keine Eier und in Schalke nichts zu suchen.
    Den echten Fans Fehlverhalten vorzuwefen, betrachte ich als ein Witz.
    Ich bin natürlich nicht mit allen Äußerungen einverstanden, der Unmut aber , ist äußerst verständich und mit einem offenen und ehrlichen Umgang des Spielers mit dem Verein, wäre dies nie passiert.
  • henning-behre 20.01.2018 21:26 Uhr
    Also: Ich bin Schalker durch und durch, Mitglied und Inhaber einer Dauerkarte der teuersten Kategorie und ich finde es zu kotzen, wie nun
    ein Spieler beschimpf und beleidigt wird. Was hat er denn schlimmes getan?
    Er hat einen befristeten Arbeitsvertrag, den er bis hierhin zur vollsten Zufriedenheit Aller erfüllt hat und auch bis Ende der Vertragslaufzeit erfüllen will. Es ist sein gutes Recht, den Arbeitgeber zu wechseln.Der Arbeitgeber (Verein) macht es ja nicht anders.
    Euer Verhalten ist Vereinsschädigend, denn es belastet die Mannschaft. Aber das scheint euch Schreihälsen völlig egal zu sein. Ihr fühlt euch verraten. Schalke geht euch dabei am Arsch vorbei.
    Wer solche Fans hat, braucht keine Feinde mehr!
    Habt ihr euch denn schon mal gefragt, warum wir mit den Bauern beim Werben um Spieler nicht mithalten können?
    Ich kann mir gut vorstellen, daß viele von denen, die Goretzka nun beschimpfen, mit dem gleichen Fanatismus dafür kämpfen, daß der S04
    ein eingetragener Verein bleibt. Dabei interressiert es euch auch nicht, ob die Mehrheit der Mitglieder das auch so sieht.
    "Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass!"
    Der Nächste der nicht unterschreibt wird Mayer sein. Und Schuld daran hat nicht der Manager und auch nicht der Aufsichtsratvorsitzende.
  • Gladbeck04 20.01.2018 21:31 Uhr
    Das sind drei Leute, die da rumlabern. Daraus muss man keine Geschichte machen.
  • Stollenterror 20.01.2018 21:34 Uhr
    So ist das Leben. Er erpresst den Wechsel nach Schalke und wird gefeiert und jetzt erpresst er wieder einen Wechsel und wird von denen die ihn gefeiert haben verflucht. Schaltet mal alle euer Hirn an, wir werden seit über einem Jahrzehnt von diesen "Spasemalaken" verarscht. Vereinstreue gibt es nicht mehr und einen "Ur-Bochumer" als Schalker zu bezeichnen ....
  • Toad 20.01.2018 21:42 Uhr
    Sicherluch sind die Reaktionen unnötig, allerdings auch nicht so dramatisch, wie die Presse es uns glauben lassen will. Ich behaupte auch mal, dass bei jedem anderen Bundesligisten in ähnlicher Situation auch mind. 3-4 eher schlichtere Gestallten am Trainingsplatz auftauchen und den betreffenden Spieler würden. Morgen sollte das Stadion m.M.n. den Jungen einfach ignorieren. Er wird eh nicht von Anfang an spielen und bei Einwechselung einfach schweigen. Das wirkt auch! Ich weiß, dass es anders kommen wird, aber so fände ich eine Unmutsbekundung hilfreicher. Glück auf
  • soso 20.01.2018 22:08 Uhr
    So tickt die Schalker Horde.
    Schakke ist das Größte - darum muß Leon bleiben ????

    Sie haben doch auch nicht mit Nüsse zu den Blauen geholt.

    Junge, alles richtig gemacht. Vergiß den Vorort-Verein.
  • Alles für Schalke 20.01.2018 22:16 Uhr
    @dieta: Perfekt analysiert. Chapeau!

    Es wurden schon Spieler für weniger von Fans fertig gemacht. Man darf nicht vergessen, hier geht nicht einfach ein Spieler von einem Verein zu einem anderen. Nein, hier fand ein Schmierentheater statt! Sogar der kicker, bekannt als deutlich seriöser als z.B. die Sportbild....., prangert die Lüge an, dass sich Goretzka die Entwicklung ansehen wollte, um eine Entscheidung zu treffen. Die Entwicklung ist besser, als das jeder vor der Saison vorhergesagt hat, viel besser geht es nicht. Also war das Hinhaltetaktik, wenn er trotz der Entwicklung geht.

    Dass er die eigenen Mannschaftskameraden angelogen hat und sein Berater auch noch Heidel, schlägt dem Fass den Boden aus! Wäre er von Anfang an ehrlich gewesen, hätte es auch enttäuschte Fans gegeben, aber dieser Hass wäre ihm erspart geblieben.

    Wir MÜSSEN als Fans ein Zeichen setzen! Der muss aus dem Stadion gepfiffen und geschrien werden! Einen vorzeitigen Verkauf würde ich auf keinen Fall in Betracht ziehen. Da Bayern am Ende der Saison den Spieler ablösefrei bekommt, kann es nur einen Dumping Preis geben, von dem dann sogar noch 20 % an VfL Bochum gehen. Hier muss ein Exempel statuiert werden! Dem versauen wir noch schön die WM! Das ist das letzte, was wir ihm noch mit auf den Weg geben können. Womit? Mit Recht!

    Aubameyang ist einfach nur unverschämt, aber Judetzka hat Verein, Mannschaft und Fans angelogen und verarscht! Ich kenne keinen charakterloseren Spieler als Leon Goretzka! Erst wenn er die WM verpasst und leicht traumatisiert von den letzten Monaten auf Schalke wieder aufgebaut werden muss, wenn er bei der Bayern Aktiengesellschaft ist, erst dann ist diese Mission erfüllt!
  • Testuser 20.01.2018 22:26 Uhr
    Zitatgeschrieben von Alles fr Schalk

    @dieta: Perfekt analysiert. Chapeau!

    Es wurden schon Spieler für weniger von Fans fertig gemacht. Man darf nicht vergessen, hier geht nicht einfach ein Spieler von einem Verein zu einem anderen. Nein, hier fand ein Schmierentheater statt! Sogar der kicker, bekannt als deutlich seriöser als z.B. die Sportbild....., prangert die Lüge an, dass sich Goretzka die Entwicklung ansehen wollte, um eine Entscheidung zu treffen. Die Entwicklung ist besser, als das jeder vor der Saison vorhergesagt hat, viel besser geht es nicht. Also war das Hinhaltetaktik, wenn er trotz der Entwicklung geht.

    Dass er die eigenen Mannschaftskameraden angelogen hat und sein Berater auch noch Heidel, schlägt dem Fass den Boden aus! Wäre er von Anfang an ehrlich gewesen, hätte es auch enttäuschte Fans gegeben, aber dieser Hass wäre ihm erspart geblieben.

    Wir MÜSSEN als Fans ein Zeichen setzen! Der muss aus dem Stadion gepfiffen und geschrien werden! Einen vorzeitigen Verkauf würde ich auf keinen Fall in Betracht ziehen. Da Bayern am Ende der Saison den Spieler ablösefrei bekommt, kann es nur einen Dumping Preis geben, von dem dann sogar noch 20 % an VfL Bochum gehen. Hier muss ein Exempel statuiert werden! Dem versauen wir noch schön die WM! Das ist das letzte, was wir ihm noch mit auf den Weg geben können. Womit? Mit Recht!

    Aubameyang ist einfach nur unverschämt, aber Judetzka hat Verein, Mannschaft und Fans angelogen und verarscht! Ich kenne keinen charakterloseren Spieler als Leon Goretzka! Erst wenn er die WM verpasst und leicht traumatisiert von den letzten Monaten auf Schalke wieder aufgebaut werden muss, wenn er bei der Bayern Aktiengesellschaft ist, erst dann ist diese Mission erfüllt!


    Mensch , Peleus Sohn, ist dir die Alte weggelaufen weil du so einen Frust schiebst? Dich nimmt doch keiner mehr für voll.


    Zuletzt modifiziert von Testuser am 20.01.2018 - 22:28:40
  • lappes 21.01.2018 00:19 Uhr
    Krank !
  • Werner H 21.01.2018 01:14 Uhr
    Ich hoffe, Leon macht morgen beide Tore zum 2:0, wird ausgewechselt, und S04 verliert dann 4:2. Und dann? Ist er dann auch der Arsch?
    Bayern wollte den schon vor Jahren haben, aber Leon hat sich bewusst für
    S 04 entschieden. In Bochum hat den dafür keiner nieder gemacht.
    Seit einfach froh, das er bei euch gespielt hat und noch spielt.
    Fragt doch mal die Nürnberger wegen deren Lieblingsspieler, den Schalke da weggeholt hat.
    Ich hoffe, das Leon das nicht zu stark belastet und er Deutschland hilft, wieder Weltmeister zu werden!!
  • Hansguckindieluft 21.01.2018 02:11 Uhr
    Immer wieder lustig das die ganzen Knaller hier auf die geschrieben Artikel anspringen und sich angegriffen fühlen vom RS.
    Frage mich warum ihr alle hier rumsurft da RS ja nur Kacke schreibt.
    Kauft euch doch das Yp's Heft das erweitert euren Horizont...

    Die ganzen Sonderschüler bei den Blauen
    haben das FUSSBALLGESCHÄFT echt noch nicht verstanden. Jeder Spieler der für höheres bestimmt ist und den Verein verlässt wird von den Fans rasiert. Dankbarkeit für Einsatz und das geleistet kennen die nicht!
    Immer mit dem Knüppel drauf.
    Trauriges S04!
  • darius-mannesmann 21.01.2018 05:32 Uhr
    Da kannst du Leon sehen Assis bleiben Assis,☝️☝️
    Was für Königsblaue Talentenschmied???
    Du bist bestimmt ein Schalker(emscherinsel)
  • weisswuerstl 21.01.2018 06:04 Uhr
    Zitatgeschrieben von Alles fr Schalk

    @dieta: Perfekt analysiert. Chapeau!

    Es wurden schon Spieler für weniger von Fans fertig gemacht. Man darf nicht vergessen, hier geht nicht einfach ein Spieler von einem Verein zu einem anderen. Nein, hier fand ein Schmierentheater statt! Sogar der kicker, bekannt als deutlich seriöser als z.B. die Sportbild....., prangert die Lüge an, dass sich Goretzka die Entwicklung ansehen wollte, um eine Entscheidung zu treffen. Die Entwicklung ist besser, als das jeder vor der Saison vorhergesagt hat, viel besser geht es nicht. Also war das Hinhaltetaktik, wenn er trotz der Entwicklung geht.

    Dass er die eigenen Mannschaftskameraden angelogen hat und sein Berater auch noch Heidel, schlägt dem Fass den Boden aus! Wäre er von Anfang an ehrlich gewesen, hätte es auch enttäuschte Fans gegeben, aber dieser Hass wäre ihm erspart geblieben.

    Wir MÜSSEN als Fans ein Zeichen setzen! Der muss aus dem Stadion gepfiffen und geschrien werden! Einen vorzeitigen Verkauf würde ich auf keinen Fall in Betracht ziehen. Da Bayern am Ende der Saison den Spieler ablösefrei bekommt, kann es nur einen Dumping Preis geben, von dem dann sogar noch 20 % an VfL Bochum gehen. Hier muss ein Exempel statuiert werden! Dem versauen wir noch schön die WM! Das ist das letzte, was wir ihm noch mit auf den Weg geben können. Womit? Mit Recht!

    Aubameyang ist einfach nur unverschämt, aber Judetzka hat Verein, Mannschaft und Fans angelogen und verarscht! Ich kenne keinen charakterloseren Spieler als Leon Goretzka! Erst wenn er die WM verpasst und leicht traumatisiert von den letzten Monaten auf Schalke wieder aufgebaut werden muss, wenn er bei der Bayern Aktiengesellschaft ist, erst dann ist diese Mission erfüllt!
    der einzige der traumatisiert ist bist du,goretzka zeigt dadurch Charakter das er Schalke verlässt, er geht zum Nabel des deutschen Fußballs,dem FC Bayern,das non plus ultra des deutschen Fußballs, und der FC Bayern wird noch mehr Spieler wegkaufen.weil alle zum FC Bayern wollen.der FC Bayern ist der Verein mit Herz und der absolute Sympathie Träger des deutschen Fußballs, der FC Bayern verkörpert MACHT,Herz,Sympathie, alles zusammen gebündelt macht den FC Bayern zur absoluten top Adresse des weltfußballs,der FC Bayern wird goretzka auf herzlichste Art und weise,wie nun mal die Herzerfrischende Art des FC Bayern ist empfangen und ihm dabei helfen absolute Weltklasse zu erlangen und eine erfolgreiche WM zu spielen.mit dem FC Bayern hat goretzka nun den weg zu seinem Herzens Verein gefunden und wird mit dem FC Bayern nun erfolge feiern die er mit Schalke nicht erreichen kann,Leon herzlich willkommen bei dem amtierenden Meister FC Bayern,und in die Weltstadt mit Herz.
  • dr.evel 21.01.2018 07:33 Uhr
    Bäh
  • weisswuerstl 21.01.2018 10:33 Uhr
    die Bundesliga sollte dem FC Bayern dankbar sein das goretzka zum FC Bayern geht und dieser diese Verpflichtung vorgenommen hat.die Dominanz des FC Bayern in der Bundesliga ist natürlich sehr beeindruckend, international wird auf absehbarer Zeit auch vom FC Bayern die spitze erobert,die Entscheidung goretzkas zum FC Bayern zu gehen ist selbstverständlich absolut von jedem Fußball fan nachzuvollziehen, auch die Schalke Fans verstehen die Entscheidung insgeheim, nach der ersten Enttäuschung bin ich davon über zeugt das sie sich mit goretzka freuen wie er für den FC Bayern und der Nationalmannschaft zaubern wird.wie gesagt Fußball Deutschland sollte dem FC Bayern dankbar sein.
  • fubafan 21.01.2018 11:43 Uhr
    Die Personalie (besser: der Lügenbold) Goretzka wird zu Reifeprüfung für Heidel und Tedesco auf Schalke.

    Wenn die beiden tatsächlich glauben, so einen ausgemachten Lügner ("sportliche Entwicklung abwarten"Zwinker weiter den Fans präsentieren zu können und von den Fans tatsächlich erwarten, sich selbst zu verleugnen, indem sie so einem Lügner zujubeln sollen, dann haben sie nichts verstanden.
    Und vor allem, und da muss man kein Prophet sein um das vorherzusehen: Goretzka wird auch dauerhaft Unruhe im Umfeld, im Stadion und in der Mannschaft verursachen und damit das bisher sportlich Erreichte und die ganze Saison gefährden.

    Wenn Bayern ihn nicht gleich haben wollen und damit bewusst auch Unruhe auf Schalke schaffen wollen, dann muss der Lügner eben auf die Tribüne um Schaden von Schalke abzuwenden. Schaden, der weit größer wäre, als nur der sportliche Aspekt!

    Und das nicht nur, um auch den Bayern zu zeigen, dass ihr Kalkül bei Schalke Unruhe zu stiften nicht aufgeht. Sondern auch um Löw und Bierhoff, die ihm offenkundig geraten haben zu wechseln, zu zeigen, dass man solche Empfehlungen nicht einfach so aussprechen darf, ohne zumindest auch die Konsequenzen für den abgebenden Verein zu berücksichtigen.
  • adilette 21.01.2018 11:56 Uhr
    Also,bei manchen Theorien hier kann man echt nur den Kopf schütteln.LachenLachenLachenLachen

    Aber mit Bayern und dem Unruhe stiften ist schon schwer hier zu ertragen.......mannometer gibt's hier Typen.
  • Schullek 21.01.2018 12:33 Uhr
    Es machen sich doch alle nur Sorgen - nicht, dass nachher sein Stoffwechsel leidet !
  • paulchen 21.01.2018 13:21 Uhr
    dieser weisswuerstl ist super, der hat das großartig geschrieben!
    Fast hätte man geglaubt, er meint diese aberwitzige Lobhudelei ernst! Dann hat er aber am Ende aber doch zu deutlich überzogen! ;-)

    Dennoch: großes Kino! Habe wirklich sehr schmunzeln müssen!

    Ist es am Ende Jan Böhmermann? Na?
  • easybyter 21.01.2018 13:26 Uhr
    Ich kann die Fans gut verstehen, dass sie sauer sind über dieses lange Herumgeeiere und über die Art, in der dieser Wechsel über die Bühne ging. Goretzka hätte da viel früher sagen sollen, dass er sich mit den Bayern einig ist und er sollte auch schon im Winter gehen. Ihn jetzt in jedem Heimspiel auszupfeifen, wenn er nicht geht, halte ich hingegen für Unsinn, Denn das verunsichert die gesamte Mannschaft und so kann er auch nicht helfen. Es wäre daher gut, den Unwillen einmal kund zu tun und dann wieder 100 pro hinter der Mannschaft zu stehen. Auch ohne Goretzka wird auf Schalke weiterhin Fußball gespielt und er muss erst noch zeigen, ob er sich bei den Bayern durchsetzen kann oder wie Götze auf der Bank landet.
  • Marie de Boer 21.01.2018 13:50 Uhr
    Hallo, warum sind die Schalker erst jetzt vom Charakter ihres Ex-Lieblings so enttäuscht? Was von LG zu halten ist, war doch schon zu sehen, als er -übrigens zum wiederholten Male- zu schnell gefahren war. Anstelle dazu zu stehen und den Monat Fahrverbot anzutreten, eierte er vor Gericht herum, bestellte gleich zwei Anwälte, die erklären liessen, daß ihrem Mandanten rein beruflich sowie aufgrund seiner 'besonderen gesellschaftlichen Stellung' ein Führerscheinentzug doch nicht zuzumuten sei. Ihm, dem Millionär, der bestimmt genug Freunde hätte, die ihn chauffiert hätten, von der Nutzung eines kostenpflichtigen Fahrdienstes mal ganz zu schweigen. Das war den Schalkern nicht bereits Warnung gewesen? Ach, und in ein paar Monaten dürfen wir uns daran erfreuen, wie dieses Herzchen unser Land in Russland vertritt. So ein Vorbild aber auch!
  • Libuda63 21.01.2018 14:20 Uhr
    Der Wechsel war schon im Sommer klar für den charakterlosen Zeitgenossen.
    Da er sich aber über die Folgen im Klaren war, hat er die Verkündung möglichst weit nach hinten geschoben. Da er letztendlich alle, vom Vorstand bis zum Fan für blöd verkauft Und hingehalten hat, sollte kein blauweißes Trikot mehr verunzieren und auf die Tribüne oder ganz weg. Frei stellen
  • hans1107 21.01.2018 16:13 Uhr
    @Werner H,
    Bayern wollte den schon vor Jahren haben, aber Leon hat sich bewusst für
    S04 entschieden.

    Das stimmt nicht, und es gab kein anderes Angebot aus der Bundesliga.
  • hans1107 21.01.2018 16:21 Uhr
    Wenn er so im Herzen Schalker und Bochum ist, dann hätte er den Vertrag verlängert und alle hätten dann was vom Wechsel gehabt. So ist die Gier größer und nur er und sein Berater kassieren.
  • via Facebook: Guido Schenk 20.01.2018 16:03 Uhr
    Man kann über seinen Abgang denken, was man möchte. Aber so ein Verhalten dieser angeblichen Fans ist einfach nur respektlos und asozial. Das schreibt ein Schalker.
  • via Facebook: Tobi Leenen 20.01.2018 16:04 Uhr
    Die affen aus GE sollen mal nicht heulen... er erfüllt seinen vertrag und dan geht er.. wo ist das problem? Die idioten heulen nur weil keine ablöse kommt..
  • via Facebook: Andre DO 20.01.2018 16:04 Uhr
    Wer scheisse baut muss damit rechnen ;) Erst die scheisse in Bochum abgezogen und nu in GE :D soll nicht rum heulen, ist er selbst dran schuld und an die Leute die hier deswegen meckern, schaut die spieler weiter auf eurer couch und seit leise, ist das beste ;)
  • via Facebook: Kevin Hinz 20.01.2018 16:05 Uhr
    Hammer hart...geben sich die Leute, die das gesagt haben zu erkennen? Unter aller Sau! Ich finde den Wechsel auch Scheiße. Auch wie Leon uns und den Verein verarscht hat...aber ihn so beleidigen und drohen? Ihr habt se nicht mehr alle. Ihr seid keine Schalker!!!
  • via Facebook: Michael Bloniarz 20.01.2018 16:08 Uhr
    Ja is scheisse....aber meine Fresse lasst ihn...wenn er bis zum Ende hier alles gibt, dann isses gut. Es geht darum, dass der S04 am Ende des Tages wieder in CL spielt! Dafür brauchen wir alle Spieler! Selbst wenn er das schon seit paar Monaten weiss....er hat sich hier nie hängen lassen...dann ist das was so ein Lauchmeyang von Lüdenscheid abzieht viel schlimmer
  • via Facebook: Jan Schröter 20.01.2018 16:12 Uhr
    Manche Schalke Fans haben immer noch nicht kapiert, dass ihr Verein dank Gazprom auch bei anderen Teams die Leute wegkauft. Auch in hoffenheim jubelt keiner das uth geht, oder burgstaller aus Nürnberg... Goretzka verbessert sich, kann Titel holen...
  • via Facebook: Walter Schalker 20.01.2018 16:16 Uhr
    Dass er geht ist für mich eigentlich ok! Die Art und Weise, wie das ganze Theater abgelaufen ist, hat jedoch einen faden Beigeschmack und daran ist er nicht unbeteiligt. Und jetzt Hand aufs Herz, jeder der seinen Fußballverein liebt und lebt, fühlt sich dabei verarscht. Dass dies Emotionen freisetzt ist doch logisch, auch wenn manche Äußerungen so nicht fallen dürfen. Falls er am Sonntag aufläuft, werden sie ihn auspfeifen. Das ist schlecht für ihn und schlecht für die Mannschaft. Ich sehe nur einen Ausweg und zwar ihn nicht mehr spielen zu lassen. Mir wird es auch schwerfallen ihm zuzujubeln, selbst wenn er noch 100 Tore schießt.
  • via Facebook: Benjamin Winkler 20.01.2018 16:18 Uhr
    Da muss man sich leider für manche Schalker Anhänger fremdschämen 😒 lasst den Jungen doch einfach in Ruhe. Er hat halt seine Gründe für den Wechsel, so ist das Geschäft! Schalke lebt von den Fans und nicht von den Spielern, die auf Durchreise bei uns kurz halt machen. Andreas Marquardt
  • via Facebook: Marlo Haugrund 20.01.2018 16:22 Uhr
    Der Junge macht alles richtig,Kohle bekomme er überall,er will Titel gewinnen,die Chance hat er auf Schalke alle 30 Jahre für 4 Minuten!
  • via Facebook: Christian Figur 20.01.2018 16:22 Uhr
    Sorry, so ein Verhalten geht gar nicht. Die Art und Weise war nicht ok von Ihm, dass ist richtig....trotzdem darf man so nicht reagieren. Vor allem kapieren diese "Fans" nicht, dass Sie mit diesem Verhalten, der eigenen Mannschaft schaden.
  • via Facebook: Karl Englich 20.01.2018 16:31 Uhr
    Das Video! Wie asozial ist das denn? Hoffentlich macht im Pokalfinale das 1:0 und zeigt euch den Arsch!!!!! Sauer und enttäuscht ja aber sowas ist peinlich für Schalke, und wenn das Training irgendwann mal nicht mehr öffentlich ist wundern sich diese Hirnlosen!!!!
  • via Facebook: Patrick Stenger 20.01.2018 16:51 Uhr
    Das wird für solche Unruhe in der Mannschaft sorgen, dass es die Saison kosten wird.....Goretzka ist kein Schalker, also warum haben manche "Fans" diesen Besitzanspruch auf ihn? Mit Schimpfen und Pfeifen, schadet ihr nur der Mannschaft! Schade um die bisher gute Saison! :(
  • via Facebook: Jörg Friesen 20.01.2018 17:33 Uhr
    Verstehen kann man die Fans, sollte aber nicht in so einem Ausmaß sein......Nur!, der VFL Bochum und der S04 haben den Jungen ausgebildet und bekommen von dem Spieler nichts zurück! Sein Konto wird reichlich gefüllt.....Super Herr Goretzka.....der Fc Schalke stand immer zu Dir, überlege Dir mal, wie oft Du in letzten Jahren verletzt warst😡Gute Nacht u Glück Auf
  • via Facebook: Phil Chamberlain 20.01.2018 17:44 Uhr
    Der ist doch sowieso nur im Pott geblieben, damit der seinen Abschluss machen kann 😂 wieso sollte er auch bei Schalke bleiben? Der will irgendwann auch mal Titel auf Vereinsebene holen 🤷🏼‍♂️
  • via Facebook: Elke Kowall 20.01.2018 17:47 Uhr
    Ich bin nicht sauer, weil er geht, sondern über diese Art und Weise, wie er geht. Hat uns schon eine mündliche Zusage gegeben und dann sowas. Aber was auch überhaupt geht, sind diese peinlichen Äußerungen beim Training. Aber so sind Gott sei dank nicht alle Schalker.
  • via Facebook: Carsten Duwenbeck 20.01.2018 17:53 Uhr
    Niveaulos 2.0! Wenn Du Deinen Job wegen Kohle wechselst, ist das Pflicht, wenn aber einer von unseren blauen Jungs was erreichen will, ist er Judas hoch zwei. Unterstützt die Mannschaft und nicht den Einzelnen. Ergo darf uns auch der Einzelne nicht im Abgang interessieren! Egal, wie gut oder schlecht er das auch umgesetzt hat. GlückAuf!, S04.
  • via Facebook: Pa Mo 20.01.2018 18:03 Uhr
    Ich weiß ist nicht schön sowas, aber was habt ihr Schalker gedacht wie lange er bei euch bleibt? Bin Gladbacher, kenne das! 😉 Da kann man nix machen. ....
  • via Facebook: Denis Preuss 20.01.2018 18:11 Uhr
    Schalke und Dortmund haben eins gemeinsam die Stars werden von Bayern weg gekauft um euch zu schwächen. Wäre Draxler oder Sane nicht ins Ausland gegangen wären die bei Bayern. Das ist einfach ein drecksverein die die Konkurrenz einfach Schwächen möchte.
  • via Facebook: Christoph Kuschinski 20.01.2018 18:39 Uhr
    Bei der Show und nach der Zusage nach der letzten Saison (trotz guter Entwicklung des Teams) dann doch zu Bayern zu gehen? Da läuft das nunmal (leider) so. Aber der fährt nachhause, guckt auf sein Konto und lacht sich doch über Fans kaputt.
  • via Facebook: Peter Huesken 20.01.2018 19:13 Uhr
    Es wechseln noch so einige Gute Spieler hin und her. Man muss das mit Respekt angehen. Auch ein Obomeyang wird die Liga verlassen. Die englische Liga kauft viel zu viele Bundesliga Spieler. Einen Leroy Sane hätte ich gerne noch 2 Jahre bei S04 gesehen. Bei unserem kleinen MSV wird auch schon gesichtet. Cauly Sossa wird bestimmt bald weg geholt. Leider ist das so. Aber wie gesagt: Wer da mit Respekt an der Person rangeht ist ein echter Fussball Fan. Sorry wenn ich die Namen falsch schreibe.
  • via Facebook: Michael Hertle 20.01.2018 19:41 Uhr
    Der Junge kommt doch nicht von S04. Er ist ein Bochumer! S04 hat den auch vom VfL weg gekauft. Es werden noch zig Spieler wechseln. Ausserdem möchte er auch mal Meister werden ..... 😅
  • via Facebook: Kevin Boldt 20.01.2018 22:45 Uhr
    Die Art und Weise der Wortwahl ist traurig, aber mit einem anderen Empfang kann man doch wirklich nicht rechnen wenn man sich mit Schalke im Sommer schon einig war und die Verträge vorbereitet worden sind
  • via Facebook: Hartmut Griesel 21.01.2018 02:53 Uhr
    Wenn hier ein paar ältere Fans am Start sein sollten:Findet ihr das alles eigentlich toll, was heutzutage im Profifußball passiert? Warum nehmt ihr immer die Spieler in Schutz?Der S04 ist für Goretzka an die Grenze gegangen. Das ist wohl Wertschätzung genug.Du wirst doch nur noch verarscht. Ob Gelsenkirchen, Dortmund oder sonst wo.Aber bitte nehmt doch immer die Spieler in Schutz, diese erbärmlichen Mimosen.
  • via Facebook: Dino Podoll 21.01.2018 08:29 Uhr
    Ist immer mies wenn ein guter Spieler wechselt. Als er vom VfL zu Schalke ging fand ich es auch nicht überragend aber so ist das Profigeschäft nun mal.
  • via Facebook: Tom Kaiser 21.01.2018 11:11 Uhr
    Er wollte doch nur die Entwicklung auf Schalke abwarten...Eine direkte Championsleague Qualifikation reicht halt nicht. Vielleicht wäre er geblieben wenn Schalke 11 Punkte vor München stehen würde 🤔😂 Einfach nur noch lächerlich.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.