Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BVB
Warum ein "Auba"-Transfer auch von Mkhitaryan abhängt

(1) Kommentar
Aubameyang, Aubameyang
Foto: firo

Der FC Arsenal hat Interesse an BVB-Star Aubameyang. Ob der Deal zustande kommt, hängt auch an einem Ex-Dortmunder.

Mit unschönen Spieler-Abgängen haben sie bei Borussia Dortmund so ihre Erfahrungen gemacht in den vergangenen Jahren. Im Sommer etwa trat Ousmane Dembélé in den Streik, um seinen Wechsel zum FC Barcelona durchzudrücken. Im Jahr zuvor waren es Henrikh Mkhitaryan und insbesondere sein Berater Mino Raiola, die mit aller Macht und wenig Rücksicht einen Abgang in Richtung Manchester United provozieren wollten – der schließlich trotz nur noch eines Jahres Vertragslaufzeit für 43 Millionen Euro zustande kam.

Und nun ist es Pierre-Emerick Aubameyang, der trotz eines Vertrags bis 2021 unbedingt weg will und zuletzt für Ärger sorgte, indem er eine wichtige Mannschaftssitzung schwänzte. In dieser unrühmlichen Transfersaga spielt nun ausgerechnet Mkhitaryan eine wichtige Rolle. Der BVB-Stürmer ist ins Visier des FC Arsenal geraten, weil dieser seinen Topstürmer Alexis Sanchez an den Ligarivalen Manchester United zu verlieren droht.

Der Vertrag des Chilenen läuft im Sommer aus, Manchester würde ihn gerne jetzt schon holen. Nach einem Bericht der seriösen BBC haben Sanchez und Manchester bereits eine Einigung erzielt – und nun kommt Mkhitaryan ins Spiel. Denn sowohl Arsenal als auch Manchester, so berichtet die BBC, würden den Armenier gerne zu einem Bestandteil des Deals machen, er soll von Manchester zu Arsenal wechseln.

Doch Mkhitaryan, der zuletzt nur noch wenig Spielzeit von Manchester-Trainer José Mourinho bekam, zögert noch, sich darauf einzulassen, wägt weitere Optionen ab – zu denen auch gehört, in Manchester zu bleiben. Solange der Armenier nicht sein Einverständnis signalisiert, wird auch der Sanchez-Transfer einstweilen nicht vollzogen – und solange der Chilene noch in London ist, wird Arsenal in Sachen Aubameyang abwarten. Dann allerdings könnte es schnell gehen, Arsenal ist offenbar bereit, ein Angebot von über 60 Millionen Euro zu unterbreiten.

(1) Kommentar

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 FC Schalke 04 34 18 9 7 53:37 16 63
3 TSG 1899 Hoffenheim 34 15 10 9 66:48 18 55
4 Borussia Dortmund 34 15 10 9 64:47 17 55
5 Bayer 04 Leverkusen 34 15 10 9 58:44 14 55
6 RasenBallsport Leipzig 34 15 8 11 57:53 4 53
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 FC Schalke 04 17 10 5 2 27:15 12 35
4 VfB Stuttgart 17 10 4 3 18:9 9 34
5 Borussia Dortmund 17 9 4 4 40:21 19 31
6 RasenBallsport Leipzig 17 9 4 4 34:26 8 31
7 Borussia Mönchengladbach 17 9 4 4 28:20 8 31
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 FC Schalke 04 17 8 4 5 26:22 4 28
3 Bayer 04 Leverkusen 17 7 5 5 29:25 4 26
4 Borussia Dortmund 17 6 6 5 24:26 -2 24
5 RasenBallsport Leipzig 17 6 4 7 23:27 -4 22
6 Hertha BSC Berlin 17 5 6 6 20:19 1 21

Transfers

Borussia Dortmund

Dominik Reimann

Torwart

Vertragsende (neuer Verein unbekannt)

06/2018
01/2018
Adrian Ramos

Sturm

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Neven Subotic

Abwehr

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
01/2018
Adrian Ramos

Sturm

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Neven Subotic

Abwehr

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Dominik Reimann

Torwart

Vertragsende (neuer Verein unbekannt)

06/2018

Borussia Dortmund

34 A
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 12.05.2018 15:30 Uhr
3:1 (1:0)
34 A
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 12.05.2018 15:30 Uhr
3:1 (1:0)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 13 109 0,8
2
Maximilian Philipp

Mittelfeld

9 134 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 11 72 1,2
2
Maximilian Philipp

Mittelfeld

7 92 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Marco Reus

Mittelfeld

4 109 0,8
4 155 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • via Facebook: Roberto Coração 17.01.2018 12:54 Uhr
    RevierSport Dembélé ist zu Barca gewechselt und nicht zu Arsenal 😜

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.