Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

VfL
Nach Aufruf der Ultras - Verein sperrt zwei Blöcke

(24) Kommentare
stadion, VfL Bochum, rewirpowerStadion, Ruhrstadion, Saison 2014/15, stadion, VfL Bochum, rewirpowerStadion, Ruhrstadion, Saison 2014/15
Foto: firo

Der VfL Bochum und ein Teil seiner Fans liegen im Clinch. Der Verein reagierte nun auf einen Aufruf der Ultras, der die nächsten beiden Heimspiele betrifft.

Im Zuge ihres Stimmungsboykotts nach der Ausgliederung der Profiabteilung verbrachten die Bochumer Ultras die letzten Spiele vor der Winterpause nicht wie gewohnt in der Ostkurve, sondern ließen sich stattdessen auf den Sitzplätzen in der Westkurve nieder. Weil Ultragruppen der kommenden beiden Heimspielgegner nun dazu aufrufen, sich auf Sitzplätzen in unmittelbarer Nähe niederzulassen, hat der Verein nun reagiert.

Gefunden auf …

Wie der VfL Bochum auf seiner Website mitteilt, sind bei den Heimspielen gegen den MSV Duisburg (23. Januar 2018, 18:30 Uhr) und gegen Arminia Bielefeld (29. Januar 2018, 20:30 Uhr) die Blöcke G und H1 komplett gesperrt. Dort hatten sich zuletzt die Ultras des Vereins eingefunden und stumm gegen die Ausgliederung der Profiabteilung protestiert.

Nun sieht der VfL für die beiden Spiele offenbar die Gefahr, dass sich der harte Kern der beiden Fanlager in der Westkurve zu nahe kommen könnte. „In Übereinkunft mit den zuständigen Sicherheitsbehörden“ habe sich der Verein daher zu der Maßnahme entschieden.

(24) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Arminia Bielefeld 34 12 12 10 51:47 4 48
5 Jahn Regensburg 34 14 6 14 53:53 0 48
6 VfL Bochum 34 13 9 12 37:40 -3 48
7 MSV Duisburg 34 13 9 12 52:56 -4 48
8 1. FC Union Berlin 34 12 11 11 54:46 8 47
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 1. FC Heidenheim 17 9 3 5 32:27 5 30
5 Jahn Regensburg 17 10 0 7 31:27 4 30
6 VfL Bochum 17 8 5 4 22:16 6 29
7 1. FC Union Berlin 17 7 7 3 30:19 11 28
8 1. FC Nürnberg 17 8 4 5 32:23 9 28
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 FC St. Pauli 17 6 2 9 15:28 -13 20
10 1. FC Union Berlin 17 5 4 8 24:27 -3 19
11 VfL Bochum 17 5 4 8 15:24 -9 19
12 Jahn Regensburg 17 4 6 7 22:26 -4 18
13 SV Sandhausen 17 4 5 8 16:18 -2 17

Transfers

VfL Bochum

Alexander Merkel

Mittelfeld

02/2018
Simon Lorenz

Abwehr

01/2018
VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017
Russell Canouse

Mittelfeld

VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017
Alexander Merkel

Mittelfeld

02/2018
VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017
Russell Canouse

Mittelfeld

VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017

VfL Bochum

34 H
Jahn Regensburg
Sonntag, 13.05.2018 15:30 Uhr
1:1 (0:0)
34 H
Jahn Regensburg
Sonntag, 13.05.2018 15:30 Uhr
1:1 (0:0)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 14 182 0,5
2
Robbie Kruse

Sturm

7 365 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 8 153 0,5
2
Robbie Kruse

Sturm

4 294 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 220 0,4
2
Robbie Kruse

Sturm

3 461 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Hamm78 17.01.2018 10:53 Uhr
    Warum werden nicht die gästeblöcke gesperrt?
  • ArnoKnoblauch 17.01.2018 11:18 Uhr
    @Hamm78

    Witzig.
    "Wir sind Versager und nicht in der Lage Spieltage zu organisieren" ist leider keine treffende Begründung, um einen Gästeblock sperren zu dürfen.
  • heavenearl 17.01.2018 12:18 Uhr
    Warum wird nicht ein Ultra Sportdirektor ?

    Noch schrecklicher kann die Präsentation des Vereins nicht werden.

    Glückauf
  • cantona08 17.01.2018 12:31 Uhr
    Herrje,
    der VfL zerlegt sich ja selbst in Windeseile!
    Und da soll und will tatsächlich der Doc Welling hin???
    Der mutiert ja dann vom "Abenteurer" (RWE) zu "Jack Sparrow" (VfL).
    Aber er hätte die Ausgliederung (fast) hinter sich.
  • Frankiboy51 17.01.2018 12:49 Uhr
    Gehört zum Stimmungsboykotts der Bochumer Ultras nicht auch das Ignorieren des gegnerischen Ultra ?
    Oder befürchten die Verantwortlichen eine Provokation der Meidericher und Bielefelder (gibt's die) Ultras durch provozierende Anwesenheit oder Nähe ?

    Was ist nur aus den grauen Mäusen des Reviers geworden, die nach solch gezeigten Leistungen den Fans die Karten zum halben Preis angeboten haben, statt, wie jetzt, doppelte Kartenkäufe nicht anzunehmen.
  • soso 20.01.2018 00:08 Uhr
    Sperrt doch die gesamte Ost und verschenkt diese Tickets an die Studenten.

    Sind doch genug da, die nicht arbeiten wollen.
  • via Facebook: Maik Kiefer 17.01.2018 10:27 Uhr
    Marcus Lawall
  • via Facebook: Tim Blieffert 17.01.2018 10:30 Uhr
    Marius König
  • via Facebook: Pascal Gutowski 17.01.2018 10:40 Uhr
    In der Ost ist noch genug Platz 😊
  • via Facebook: Olaf Duisburg 17.01.2018 10:57 Uhr
    Martin Fritsch hattest da deine Tickets ?
  • via Facebook: Udo Dreier 17.01.2018 11:13 Uhr
    Trennzäune auf West abmontieren, dann kann sich das Pack ordentlich und gegenseitig die Fresse polieren
  • via Facebook: Christian Dumbo 17.01.2018 11:24 Uhr
    Ingo Mausolf
  • via Facebook: Michél Ruthert 17.01.2018 11:26 Uhr
    Wird eh ein Heimspiel für uns, nur der MSV....
  • via Facebook: Tommi Mai 17.01.2018 12:03 Uhr
    am besten noch zwei Blöcke sperren und dann melden "Ausverkauftes Haus"😂Ich bin zwar seit über 40 Jahren Bochumer Junge aber was da ein paar wenige aus dem Verein machen ist nur noch lächerlich..das wird nur noch übertroffen von den feigen homos im Aufsichtsrat,die einfach zugucken wie ein Verein zerstört wird..ich geh jetzt wohl erst wieder hin wenn wir ein stadtderby gegen Wattenscheid haben,kann ja nicht mehr allzu lange dauern..Gute Nacht große Liebe
  • via Facebook: Piero Kira 17.01.2018 12:53 Uhr
    Bei euch ist doch nichts los könnten Laden zu machen
  • via Facebook: Piero Kira 17.01.2018 12:53 Uhr
  • via Facebook: Andreas Kuklinski 17.01.2018 14:48 Uhr
    Hofft man beim Vfl etwa das die Ultras dann gemeinsam zum Starlight Express gehen , und danach lecker Fiege Pils naschen ? Da scheinen im Vorstand nicht gerade so die hellsten Kerzen zu stecken :-p
  • via Facebook: Hendrik Schäfer 17.01.2018 18:57 Uhr
    Was ist da bloß los ?! Besorgte Grüße aus Duisburg 😳
  • via Facebook: Joerg Häusler 17.01.2018 20:22 Uhr
    Wie traurig ist das denn.? War 68 in Ludwigshafen,88 in Berlin. Da gab es noch Cultspieler wie Walitza;Crämer;Chrisrhopeit,Jablonski,Schiller,Eversberg,Galeski,Grieger,Wiesemes, Blome,Balte ,Höher,Jansen,Etterich,Kerkemaier usw.Und dann kam ,, NERO " .Hochstätter . NERO verlor alles weil Er krank war.Hochstätter verliert auch alles. WARUM. ???????
  • via Facebook: Paul Den H 17.01.2018 21:14 Uhr
    Lutz Blesel
  • via Facebook: Tom Prazeus 17.01.2018 22:30 Uhr
    Marius
  • via Facebook: Patrick Louven 17.01.2018 22:57 Uhr
    Jens Evrard
  • via Facebook: Dino Podoll 19.01.2018 08:58 Uhr
    Wie kleine Kinder. Naja danach können die ja ins Bälleparadies gehen und sich prügeln
  • via Facebook: Andreas Wolf 20.01.2018 14:21 Uhr
    Frank Siemienowski

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.