Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

RB Leipzig
Das sagt Torwart Gulacsi zum Sieg gegen Schalke

(8) Kommentare
Peter Gulacsi, Peter Gulacsi
Foto: firo

Leipzigs Torwart Peter Gulacsi kam nach dem 3:1-Sieg über Schalke gut gelaunt in die Mixed Zone.

Peter Gulacsi, was sagen Sie zum gelungenen Start in die Rückrunde?
Das Spiel ist so gelaufen, wie wir uns das vorgestellt hatten. Wir haben mit Tempo nach vorne gespielt. Für uns war wichtig, dass wir gegen einen direkten Konkurrenten sofort drei Punkte geholt haben.

Bei Standard-Situationen hatte Leipzig allerdings einige Schwierigkeiten – so unter anderem bei Naldos 1:1.
Daraus sollten wir jetzt kein Thema machen. Wir hatten eine Mannschaft mit vielen kleinen Spielern auf dem Platz. Es ist schwer, diese ruhenden Bälle gegen ein Team mit großen Spielern zu verteidigen.

Um Ihren Teamkollegen Naby Keita, der beim FC Liverpool als Winter-Neuzugang gehandelt wird, gab es viel Wirbel. Beschäftigt Sie so etwas?
Die Unruhe gibt es eher bei euch Medien, als bei uns. Wir unterstützen ihn. So, wie Naby gespielt hat, war es die richtige Antwort. Keita hat versucht, den Unterschied auszumachen.

(8) Kommentare

Spieltag

1. Fußball Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • easybyter 15.01.2018 13:12 Uhr
    Nach dem Spiel kann er das gut sagen. In den ersten 30 Minuten hatten die doch keine Chance und der abgefälschte Schuss war einfach Glück. So überlegen waren die nun auch wieder nicht. Schalke hat ein paar Minuten zu naiv gespielt, das haben sie genutzt und noch Glück dabei gehabt.
  • via Facebook: Thomas Barth 13.01.2018 21:43 Uhr
    Na klar... Und Revier Sport hat wieder was zu feiern. Oder? 🤘😂
  • via Facebook: Manuela Brandt 13.01.2018 21:45 Uhr
    Lieber Revier Sport, die Niederlage is deutlich besser zu verkraften als eure doofe Frage...
  • via Facebook: Werner M Tefelner 14.01.2018 02:15 Uhr
    #neinzurb
  • via Facebook: Paddy Loewke 14.01.2018 10:24 Uhr
    Frank Noe wirst Du es verkraften oder soll ich dir BVB Taschentücher schicken? 😂
  • via Facebook: Stefan Schri 14.01.2018 10:36 Uhr
    Nach den vielen glücklichen Unentschieden in letzter Minute war das überfällig
  • via Facebook: Jens Lachmann 14.01.2018 11:13 Uhr
    #Neinzurb
  • via Facebook: Jürgen Dabringhausen 14.01.2018 11:28 Uhr
    Nein. Gegen Ratten Blut darf man nicht verlieren

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.