Startseite » Fußball » Regionalliga

KFC-Hammer
So reagiert die Liga auf den Beister-Transfer

(34) Kommentare
KFC Uerdingen, KFC Uerdingen
Foto: KFC Uerdingen

Der KFC Uerdingen hat am Samstag einen großen Transfercoup gelandet und Maximilian Beister (27) nach Krefeld gelockt. Wir haben bei der Liga-Konkurrenz nachgefragt, was diese von dem Transfer des ehemaligen Bundesligastürmers hält.

Stephan Küsters, Sportlicher Leiter des FC Viktoria Köln:
Da kann man nur Glückwunsch an den KFC Uerdingen sagen. Wenn Sie von diesem Spieler überzeugt sind, dann kann man dazu nur gratulieren. Wer jetzt denkt, dass wir nachlegen werden, den muss ich enttäuschen. Es wird mit Sicherheit kein Wettrüsten zwischen dem KFC und der Viktoria geben. Wir haben schon vor Wochen gesagt, dass wir mit unserem Kader zufrieden sind und nichts mehr machen werden. Mit Jungs wie Andre Wallenborn oder Sven Kreyer haben wir einige interne Neuzugänge, die lange verletzt waren."

Björn Mehnert, Trainer des SC Wiedenbrück:
Für mich kommt der Transfer nach den Aussagen der jüngsten Vergangenheit nicht überraschend. Wir werden sehen, was in Uerdingen und Köln noch bis zum 31. Januar passiert. Ich bin davon überzeugt, dass das nicht der letzte Transfer dieser Größenordnung bleibt.

Fuat Kilic, Trainer Alemannia Aachen:
Ich denke, dass der KFC Uerdingen mit diesem Transfer seine Ambitionen noch einmal klar untermauert. Es ist vollkommen legitim, wenn ein Verein seine finanziellen Möglichkeiten ausnutzt und investiert, um seine Ziele zu erreichen. Wenn du Geld hast, ist die Wahrscheinlichkeit höher, schneller aus dieser Liga rauszukommen. Wenn nicht, muss du einen anderen Weg gehen, wie wir es tun, der eine Entwicklung voraussetzt und in der Regel mehr Zeit braucht.

Manuel Bölstler, Sportvorstand Wuppertaler SV:
So ein Transfer wertet natürlich die Regionalliga West weiter auf und macht sie interessanter. Wenn ein Spieler im besten Fußballalter und so einer Vita in die Regionalliga geht, dann muss man wohl kaum einem mehr erklären, warum er das tut. Wenn ich so einen Transfer in Relation zu unseren Möglichkeiten sehe, dann liegen hier Welten zwischen.

Marcus Uhlig, erster Vorsitzender Rot-Weiss Essen:
Eigentlich müssen wir als RWE die Transfers anderer Klubs nicht kommentieren. Wir finanzieren uns rein aus dem operativen Geschäft, während es in Köln und Uerdingen reine Mäzene als Geldgeber gibt. Und deren Quellen scheinen Halbjahr für Halbjahr unerschöpflich zu sein.

Mike Terranova, Trainer Rot-Weiß Oberhausen:
Es ist erstaunlich, dass ein Spieler dieser Klasse, mit dieser Vita in die 4. Liga wechselt. Für mich ist das ein Qualitätsspieler, der den Unterschied machen kann. Er wird mit seinen 27 Jahren noch sehr hungrig sein. Glückwunsch an den KFC Uerdingen.

Jan Siewert, Trainer Borussia Dortmund II:
Ich kenne Maxi Beister noch aus der U21-Nationalmannschaft. Ein wenig bin ich über den Transfer zum KFC Uerdingen erstaunt. Denn Maxi hatte sich noch Mitte Oktober bei uns in Dortmund rund zehn Tage fit gehalten. Er sagte mir, dass sein Ziel das Ausland oder die 2. Bundesliga seien. Dass er dann in die Regionalliga wechselt, ist überraschend. Aber das zeigt einmal mehr die enorme Finanzkraft des KFC Uerdingen.

Farat Toku, Trainer und Sportlicher Leiter der SG Wattenscheid 09:
Glückwunsch an den KFC für den tollen Transfer. Wir freuen uns auf das Livespiel gegen Uerdingen. Die Beister-Verpflichtung ist eine Bereicherung für die ganze Regionalliga West.

Daniel Zillken, Trainer Bonner SC:
Das ist eine schöne Verstärkung. Aber man muss auch mal abwarten. Beister hat lange nicht gespielt und muss erst einmal in den Rhythmus finden. Dieser Transfer unterstreicht die Ambitionen des KFC. Ich glaube, dass Uerdingen bis zum 31. Januar nochmal zuschlagen wird.

Florian Schnorrenberg, Trainer und Sportlicher Leiter TuS Erndtebrück:
Das ist natürlich ein toller Transfer und zeigt einmal mehr die großen Möglichkeiten auf, die der KFC Uerdingen besitzt. Ich bin gespannt, wie Beister in Krefeld einschlagen wird.

(34) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • blaurotforever 13.01.2018 18:56 Uhr
    Von den fußballerischen Fähigkeiten ein Top- Neuzugang.
    Von der Vita ein Mann für die Ersatzbank.
    Wird spannend, ob Beister noch mal annähernd das Niveau erreichen kann,
    das er in Düsseldorf hatte.
  • Record 13.01.2018 19:41 Uhr
    Die Neider aus Essen reißen ihr Maul auf und verballern mehr Geld vor Gericht mit ehem.angestellten und für den Vorstand als es in die eigene Mannschaft zu stecken und jetzt heulen die rum weil andere Teams oder Vorstände solide arbeiten.Ach ja Glückwunsch KFC das macht auch die Liga interessanter
  • hansi1 13.01.2018 20:22 Uhr
    record,bei uns ist keiner am heulen weil der Russe in seinen Geldvermehrungsprojekt KFC noch was Geld reinsteckt um spaeter mehr wieder raus zuholen.
    und soviel wie der investiert haben wir noch lange nicht vor Gericht verschleudert.

    Ein wenig denken wuerde reichen um es auch dir deutlich zu machen das weder wir noch ein anderer Verein der Liga sich so einen Spieler leisten kann.

    Obs zum aufstieg reicht muss man dann den DFB fragen der ja den Aufstieg durch Streicholzziehen ausspielen laest.rjb75
  • Traumtor 13.01.2018 21:39 Uhr
    Die Regionalliga wird von vielen Profis unterschätzt. Ich denke er wird sehr schnell merken dass auch in der vierten Liga gut ausgebildete "Männer" in der Verteidigung stehen...

    Das eine oder andere Tor wird er mit Sicherheit vorlegen und schießen. Aber eine Garantie für den Aufstieg ist er nicht, wäre meiner Meinung aber ein Weltstar auch nicht.

    Denn dazu gehören viele Faktoren und sehr gute Mitspieler. Einer alleine wird es nicht entscheiden können.

    Aber Uerdingen hat die Wahrscheinlichkeit definitiv erhöht. Dazu muss man einfach gratulieren. Er ist kein 35 jähriger ex-Profi.

    Er wird versuchen wieder auf Alt-Niveau zu kommen um im besten Fußballer alter nochmals in den Profi-Bereich zu rücken.
  • 09-Onkel 13.01.2018 22:58 Uhr
    Da können Sie doch noch 4 Leute holen und Ihren Kader aufblähen. Das ist doch zur Zeit noch keine Garantie auf den Aufstieg. Siehe Viktoria. Ich hoffe nur für den KFC das Ihr Investor nicht in 2-3 Jahren wenn es nicht klappt einen Scherbenhaufen zurück lässt wie es uns 1860 als Beispiel zeigt. Es ist ein Ritt auf der Rsierklinge bei der Aufstiegsregelung. Freue mich schon auf das Duell gegen meine Real Amateure Mannschaft 09.
  • Grenzländer 14.01.2018 00:17 Uhr
    Eine Aufregung und Berichterstattung hier, unglaublich.
    Man könnte meinen der KFC hätte gerade Lewandowski mitten in der Saison aus seinem laufenden Vertrag bei den Bayern rausgekauft.
  • Nickels 14.01.2018 08:08 Uhr
    Luftpumpe nix weiter ne wuast. Platzek ist besser.
  • Borbeck 14.01.2018 08:48 Uhr
    Meine Güte, die Uerdinger haben ja wohl wirklich einiges vor, und das Transferfenster ist noch nicht geschlossen! Für die Attraktivität der Liga kann das aber nur von Vorteil sein.
  • aifoulloman 14.01.2018 09:41 Uhr
    Ist doch legitim. Wenn man die Vita des Spielers sieht, der zuletzt Vereinslos war, ist eine Verpflichtung in der Regio nicht so überraschend
  • klarträumer 14.01.2018 10:01 Uhr
    das wird eine super spannende Saison,ohne den KFC und Viktoria wäre das eine sehr schlappe Liga,die zwei Vereine stehen für attraktiven fußball und sind das Aushängeschild der regio West.
  • neigefraiche 14.01.2018 13:21 Uhr
    Beister ein Transfercoup? In den letzten dreieinhalb Jahren hat er weniger als 10 Spiele pro Jahr bestritten, durchschnittlich 1 Tor erzielt, keines vorbereitet. Mit 27 haben andere, die nicht in der Welt herumbummeln mussten, mehr gerissen. Meine Begeisterung hält sich in Grenzen, von Ligaaufwertung würde ich nicht reden, eher von Lückenschließungsversuch. Denn in den RL Nord, Südwest und Bayern sind teilweise deutlich mehr Spieler unter Vertrag als in der RL West. Es ist nun also einer mehr. Großartig!

    Und kein Grund für Viktoria diese Statistik weiter auszubauen, wie schon der Sportchef seit Wochen betont. Das muss sich trotz regelmäßiger Berichterstattung seitens RS auch mal über Kölns Grenzen hinaus herumsprechen. Vielleicht sorgt RS als Hörmagazin für Abhilfe ....

    Smile
  • Sofafussel 14.01.2018 13:27 Uhr
    Russe weg....KFC weg. Ganz einfach
  • rotweissthomas 14.01.2018 14:43 Uhr
    Schweinsteiger hat auch noch keinen neuen Vertrag
  • RWEimRheingau 14.01.2018 16:30 Uhr
    sofafussel, auch wenn wir in den Farben eins sind, es nervt!
    Staubsauger raus, Fusseln vom Sofa weg! Sorry, aber der musste jetzt raus!
  • Hochrein 14.01.2018 22:41 Uhr
    Zur Zeit würde ich sagen, der Name Beister ist größer als seine aktuelle Leistung.
    35 Minuten in der 3. Liga beim Absteiger aus der 3. Liga und 123 Minuten beim 8. der A-League.
    Bin gespannt was er in Krefeld bringt.
  • Shels 15.01.2018 07:41 Uhr
    Ich frage mich wo der Hammer in dem Zugang liegt. Niergens hat Beister doch sein Können unter Beweisgestellt un den Durchbruch geschafft. In seinem Alter schon ins Fußballrentnerdasein abzudrifften ist bezeichnend. Liebe Essener seit froh, dass er nicht eure Farben trägt.
  • via Facebook: Dennis Sz 13.01.2018 18:19 Uhr
    Der kocht auch nur mit Wasser
  • via Facebook: Manuel Brunennberg 13.01.2018 18:24 Uhr
    Klasse Verpflichtung für den KFC!Ich würde mich sehr freuen wenn endlich wieder besser Zeiten kommen!Es ist noch ein langer Weg zurück in den Profibereich!
  • via Facebook: Christoph Lorenz 13.01.2018 18:37 Uhr
    Last Exit Uerdingen
  • via Facebook: Maik Kusenberg 13.01.2018 18:58 Uhr
    Tom Prazeus
  • via Facebook: Thorsten Bahl 13.01.2018 19:06 Uhr
    Miro Rundic😂
  • via Facebook: Sina Schumacher 13.01.2018 19:44 Uhr
    Eine Garantie für den Aufstieg ist er trotzdem nicht
  • via Facebook: Tino Bambino 13.01.2018 20:12 Uhr
    Der ist durch mit seiner Karriere.
  • via Facebook: Erwin Ellmaier 13.01.2018 23:37 Uhr
    Lol
  • via Facebook: Noel Werner 14.01.2018 00:50 Uhr
    Einmal auf die Stäbe geben und er hat keinen Bock mehr!
  • via Facebook: Christof Koepsel 14.01.2018 01:52 Uhr
    Der WSV wird darauf schon eine passende Antwort finden... Wer ist dieser Beister überhaupt... Der WSV hat ein eingeschworenes Team, mehr wert als ein BL Spieler, der fast nie zum Einsatz kam...
  • via Facebook: Christof Koepsel 14.01.2018 02:16 Uhr
    Aus 2. wurde 4.Liga...
  • via Facebook: Alexander Brand 14.01.2018 06:32 Uhr
    Jonas Haase he‘s back!
  • via Facebook: Marcel Mundil 14.01.2018 09:02 Uhr
    Lecram Semorh
  • via Facebook: Johnny Buongiorno 14.01.2018 12:18 Uhr
    Denke auch nicht, dass Beister noch großartig andere Alternativen gehabt hat....
  • via Facebook: Patrick Dawid 14.01.2018 13:49 Uhr
    Beister??? noch nie von ihr gehört
  • via Facebook: Max Knipp 14.01.2018 22:35 Uhr
    Lennart Notemann hallo
  • via Facebook: Kevin Plein 15.01.2018 14:07 Uhr
    Größter Absturz den ich kenne
  • via Facebook: Kevin Plein 15.01.2018 14:07 Uhr
    Micha Ramos. Can-Enrico Oberschewen

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.