Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

VfL Bochum
Neururer-Abrechnung: "Vollkommen ahnungslos"

(33) Kommentare
Foto: Firo

Ex-Trainer Peter Neururer erwartet einen dramatischen Absturz des VfL Bochum. "Der VfL steuert ungebremst einer Katastrophe entgegen", sagt er.

Peter Neururer war insgesamt fünf Jahre Trainer beim VfL Bochum. Es sei ein wunderbarer Klub, sagt der 62-Jährige im Gespräch, ein Klub, der großes Potenzial habe. Allerdings nicht mit den Personen, die aktuell das Sagen hätten beim kriselnden Zweitligisten.

Neururer rechnet ab. Ins Visier nimmt er dabei den aktuellen Aufsichtsratsvorsitzenden Hans-Peter Villis: „Herr Villis ist vollkommen ahnungslos. Er hat von Fußball so viel Ahnung wie ich vom Klavierspielen – nämlich gar keine. Ich befürchte, dass er den Klub wie nie zuvor vor die Wand fahren lässt.“

Bochumer Fanprotest formiert sich - Villis schließt Rücktritt aus Neururer kritisiert, dass der seit Wochen umstrittene Sportvorstand Christian Hochstätter nur deshalb im Amt bleiben dürfe, weil die Klubführung keinen Überblick mehr habe über die chaotischen Zustände auf der sportlichen Ebene: „Christian Hochstätter ist unkontrollierbar geworden. Er kann machen, was er will, weil die Herren, die ihn eigentlich beaufsichtigen sollten, keine Ahnung haben, wie ein Fußballklub geführt werden muss.“

Neururer über den VfL Bochum: "Der VfL steuert ungebremst einer Katastrophe entgegen"

Den aktuellen Zustand des Zweitligisten bezeichnet Neururer als „grausam“. Für die Zukunft erwartet er einen dramatischen Absturz: „Der VfL Bochum ist führungslos und steuert ungebremst einer Katastrophe entgegen.“

Das sei deshalb so traurig, so Neururer, "weil es die Spieler nicht verdient haben. Die Mannschaft hat das Potenzial, um in die Bundesliga aufzusteigen".

(33) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Holstein Kiel 0 0 0 0 0:0 0 0
4 Arminia Bielefeld 0 0 0 0 0:0 0 0
5 VfL Bochum 0 0 0 0 0:0 0 0
6 SC Paderborn 07 0 0 0 0 0:0 0 0
7 MSV Duisburg 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Holstein Kiel 0 0 0 0 0:0 0 0
4 Arminia Bielefeld 0 0 0 0 0:0 0 0
5 VfL Bochum 0 0 0 0 0:0 0 0
6 SC Paderborn 07 0 0 0 0 0:0 0 0
7 MSV Duisburg 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Holstein Kiel 0 0 0 0 0:0 0 0
4 Arminia Bielefeld 0 0 0 0 0:0 0 0
5 VfL Bochum 0 0 0 0 0:0 0 0
6 SC Paderborn 07 0 0 0 0 0:0 0 0
7 MSV Duisburg 0 0 0 0 0:0 0 0

Transfers

VfL Bochum

Julian Tomas

Mittelfeld

Vertragsende (neuer Verein unbekannt)

07/2018
Simon Lorenz

Abwehr

TSV 1860 München

ausgeliehen

07/2018
VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2018
VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2018
VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2018
Julian Tomas

Mittelfeld

Vertragsende (neuer Verein unbekannt)

07/2018
Simon Lorenz

Abwehr

TSV 1860 München

ausgeliehen

07/2018
VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2018

VfL Bochum

01 H
1. FC Köln
Sonntag, 05.08.2018 13:30 Uhr
-:- (-:-)
02 A
MSV Duisburg
Sonntag, 12.08.2018 13:30 Uhr
-:- (-:-)
03 H
SV Sandhausen
Sonntag, 26.08.2018 13:30 Uhr
-:- (-:-)
01 H
1. FC Köln
Sonntag, 05.08.2018 13:30 Uhr
-:- (-:-)
03 H
SV Sandhausen
Sonntag, 26.08.2018 13:30 Uhr
-:- (-:-)
02 A
MSV Duisburg
Sonntag, 12.08.2018 13:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • BochumerJunger1848 01.01.2018 19:17 Uhr
    Nachdem Peter Neururer von Herrn H. Entlassen wurde und alles und jedem im Fußball kritisiert, ein wirklich überraschendes Statement. Hat aber lange gedauert bis der Artikel kam, obwohl der sicher schon lange in der Schublade lag. Ich Denke ein Abgesang auf Herrn CH wäre nicht unbegründet, aber diese Hetzjagd der RS gegen die Verantwortlichen des VfL ist ja abartig.
  • rolbot 01.01.2018 19:34 Uhr
    Um in die Bundesliga aufzusteigen, muß ein so erfolgreicher und talentierter Trainer wie Peter N. kommen. Der kann theoretisch alles, ist aber praktisch vom Pech verfolgt.LachenLachen
    Warum darf so eine Luftpumpe seine Absonderungen öffentlich machen?
  • Shels 01.01.2018 20:01 Uhr
    Klar das er das sagt!
    Frisösentalk!
  • sovieldazu 01.01.2018 20:55 Uhr
    Schade, das Reviersport die letzte Woche nicht dazu genutzt hat, einen glaubwürdigeren Kronzeugen für den Feldzug gegen Villis, Hochstätter und andere zu finden, als ausgerechnet "Pedda N". Oder hat die Redaktion keinen anderen gefunden, die sich glaubhaft der Diskussion stellen?
  • coach56 02.01.2018 00:12 Uhr
    Nicht zu glauben das dieser Schwachmat noch immer seinen Senf zu allem dazu geben darf, dabei bestreitet er seit Jahren seinen Lebensunterhalt von Abfindungen, dem Mann ist nichts peinlich
  • Traumzauberer 02.01.2018 11:09 Uhr
    Neururer ist ein penetranter Schwätzer, dessen Zeit vor 10 Jahren schon vorbei war.
    Widerlich.
  • asaph 02.01.2018 13:29 Uhr
    PN sollte in Doppelfunktion als Trainer und Sportvorstand zurückgeholt werden! CH und Villis raus!
  • asaph 02.01.2018 13:34 Uhr
    Die negativen Kommentare über PN , meistens "Fratzenbuch" user, sollte man hier doch ausblenden. Toppi und Peter haben mit dem VFL mehr erreicht als alle anderen VFL Trainer zusammen
  • scampi1848 06.01.2018 22:35 Uhr
    HERR NEURURER HAT EINFACH NUR RECHT, IN ALLEN PUNKTEN .DER VFL WIRD AN DIE WAND GEFAHREN. DENKT AN SEINE WORTE . DENN HERR VILLIS HAT KEINE AHNUNG UND DER MACHTMENSCH C.H.NUTZ ES BIS ZUM LETZTEN AUS. DANN IST DER VFL GESCHICHTE.
  • soso 26.01.2018 10:44 Uhr
    Der Laberkopp ist kaum zu ertragen.

    Der VFL ist erstligareif ? ...selten so gelacht !

    Da hat er doch bestimmt was verwechselt.

    Wäre doch schön wenn er VFL Präsident würde - vielleicht ist er dann auch ausgelastet. Denn Pedda hat doch wohl zu viel Freizeit oder ??
  • guenther-kukla 05.02.2018 18:01 Uhr
    Zwei Tatsachen die jeder akzeptieren sollte.
    1. Beschimpfungen und Beleidigungen nutzen nicht und niemanden. Dabei spielt es keine Rolle wer beschimpft oder beleidigt wird.

    2. Nüchterne Analyse der derzeitigen Situation. Ist der Vfl derzeit erfolgreich und besteht die Möglichkeit die selbst gesteckten Ziele zu erreichen ?

    Falls Punkt zwei mit "Nein" beantwortet werden muss, gibt es nur eine Antwort auf die derzeitige Situation - Trainer und Sportvorstand haben versagt. Ausrufezeichen.
    In diesem Falle ist die sofortige Konsequenz zu ziehen und ein entsprechender Personalwechsel dringendst einzuleiten.

    Tja, so einfach kann das sein.
    Viele Grüße aus Augsburg (ein Bochumer)
  • via Facebook: Sigrid Cirkel 01.01.2018 19:07 Uhr
    Hätte nie gedacht das ich ihm nochmal Recht gebe. Pedda hat Recht
  • via Facebook: Carsten Will 01.01.2018 19:14 Uhr
    Matthias Leveling 1.1. 😂
  • via Facebook: Carsten Will 01.01.2018 19:14 Uhr
    Matthias Leveling 1.1. 😂
  • via Facebook: Ashwin Raman 01.01.2018 19:16 Uhr
    Der Menotti von Marl...
  • via Facebook: Moe Zart 01.01.2018 19:22 Uhr
    Too, #isso
  • via Facebook: Michael Bu 01.01.2018 19:22 Uhr
    Der Reviersport sollte den Redakteur schreiben lassen dessen Familienmitglied den Club vor die Wand fährt ;)
  • via Facebook: Sascha Zertani 01.01.2018 19:31 Uhr
    Denke als Trainer hat der Peter die besten Zeiten hinter sich, aber was ich mir vorstellen könnte, was das know how angeht wäre neururer als Sport Vorstand! Immerhin kam durch sein Netzwerk auch Terodde zum VfL. Warten wir jetzt aber mal ab wie wir erstmal diese Saison rum bekommen, kann ja nur noch um den Klassenerhalt gern!
  • via Facebook: Nils Drste 01.01.2018 19:33 Uhr
    Torben Hartweg 😂
  • via Facebook: Daniel Wilms 01.01.2018 19:43 Uhr
    Boah, muss der Asi-Peter eigentlich überall seinen Senf dazu tun. Der Typ leidet doch auch am Aufmersamkeits-Defizit-Syndrom.
  • via Facebook: Michael Höcker 01.01.2018 19:57 Uhr
    Langweilig.....
  • via Facebook: Thomas Bo 01.01.2018 20:00 Uhr
    Im letzten Absatz widerspricht sich der Pedda aber. Er hält den Kader für stark genug um damit letztendlich sogar aufsteigen zukönnen. Demzufolge hätte C.H. doch dann einen guten Job gemacht. 🤔
  • via Facebook: Joachim Seufert 01.01.2018 20:05 Uhr
    Peter ich wäre froh wir hätten dich in Kaiserslautern. Auch da steuert man ungebremst in die Katastrophe, aber im Gegensatz zum VfL interessiert das keinen Menschen hier. Und die ahnungslosen Vorstände und Sportdirektoren wurschteln den Club Richtung Regionalliga. Noch schlimmer..... ein in der Bundesliga umworbener NLZ Leiter verlässt genervt und demotiviert den FCK UND keinen interessiert es..... das ist Lautern 2018.
  • via Facebook: Stefan Schymocha 01.01.2018 20:05 Uhr
    Ja Peter am Klavier und Zack ist das Stadion ausverkauft 😂👍
  • via Facebook: Reinhard Becky Beckmann 01.01.2018 20:11 Uhr
    Da muss sich ja in Bochum richtig wohl gefühlt haben. Im Club der Ahnungslosen. 😀😀😀
  • via Facebook: Felix Synowzik 01.01.2018 20:14 Uhr
    Da hat der Peter Neururer recht! !!!!! Raus mit dem beiden
  • via Facebook: Ka Tze 01.01.2018 20:21 Uhr
    Daniel Hes
  • via Facebook: Marco Böckenberg 01.01.2018 20:21 Uhr
    Neururers Meinung zu alles und jedem braucht echt kein Mensch. Er sucht nur seine eigenen Bühne wo immer er kann.
  • via Facebook: Claas Siano 01.01.2018 20:27 Uhr
    Seit 2014 ohne Arbeit als Trainer... warum bloß🤔🤔 Aber in der jetzigen Situation natürlich ein guter Weg, um mal wieder in die Schlagzeilen zu kommen 😂
  • via Facebook: Andreas Zimmermann 01.01.2018 20:35 Uhr
    Wer fragt PNeigentlich Nachfolger seiner Meinung?Derjenige hat doch auch nicht mehr alle Lämmer auf der Weide
  • via Facebook: Marco Bogart 01.01.2018 22:49 Uhr
    asi pedder
  • via Facebook: Tim Hübbertz 02.01.2018 02:15 Uhr
    Niklas Feldhaus
  • via Facebook: Ingo Dienhardt 02.01.2018 17:16 Uhr
    Ok, war wohl mal ein ganz guter Trainer. Ok, ist auch heute noch ein wortgewandter Theoretiker. Ist aber keiner, mit dem man langfristig und serioes Vereinsarbeit betreiben kann. Hat seine Zeit und sich selbst ueberlebt.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.