Startseite » Fußball » Landesliga

LL 3 WF
Horst 08 marschiert entspannt Richtung Aufstieg

(0) Kommentare
SV Horst-Emscher 08
Foto: Michael Korte

Tabellenplatz eins, für den SV Horst-Emscher gibt es in der Landesliga 3 Westfalen nach dem Abstieg nicht viel zu meckern.

Mit Alexander Thamm und Jens Grembowietz ist Horst 08 nach dem Abstieg mit einem neuen Trainerteam ins Rennen gegangen. Und das scheint mit der Mannschaft gut zurecht zu kommen. 16 Spiele, davon drei Niederlagen und ein Unentschieden. Wären zwei dieser Spiele ohne Dreier nicht gegen den Letzten und Vorletzten gewesen, hätte Thamm wohl auch nicht wirklich etwas auszusetzen an der Hinrunde seiner Jungs. So sagt er: "Die beiden Spiele gegen Zweckel und Marten ärgern uns und wir haben dadurch fünf Punkte weniger auf dem Konto. Das war unnötig."

Alexander Thamm, wie fällt Ihr Fazit von der Hinrunde aus?
Eigentlich bin ich bis auf wenige Ausnahmen sehr zufrieden. Die Ergebnisse und die Tabellensituation stimmen und die Jungs haben sich super entwickelt. Benjamin Wingerter und Simon Talarek sind hervorragend Stützen für unsere junge Mannschaft und leiten die anderen sehr gut an. Im Grunde kann man sagen, dass alles gepasst hat bis hierhin.

Wird es im Winter personelle Veränderungen geben?
Fast nicht. Wir bleiben soweit zusammen. Robin Karrasch wird uns definitiv verlassen. Er ist im letzten Jahr aus der A-Jugend gekommen und hat gar nicht gespielt. Er kam mit dem Wunsch an uns heran, dass er wechseln möchte. Zu 99 Prozent bleiben wir aber zusammen.

Was erhoffen Sie sich von der Rückrunde?
Im Grunde kommt es für uns darauf an, dann wir die Spiele erfolgreich gestalten. Und wenn uns das gelingt, dann ergibt sich der Tabellenplatz von selbst. Wir wehren uns nicht gegen das Wort Aufstieg, aber wir wollen das jetzt erst einmal so mitnehmen, wie es kommt. Denn wir Trainer wissen auch aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist, der Gejagte zu sein. Und die anderen Team werden das für sich nutzen, denn die Konkurrenten sind stark.

Wann beginnt die Vorbereitung?
Am 9. Januar fangen wir wieder mit dem Training an. Bis dahin haben die Jungs einen Plan mit an die Hand bekommen, denn wenn sie drei Wochen lang gar nichts machen, ist das doch recht lang. Wir haben uns etwas aufgebaut und das wollen wir nicht gefährden. Und bevor es auf den Platz geht spielen wir noch in der Halle: Beim Mitternachtscup und der Hallenstadtmeisterschaft Gelsenkirchen.

(0) Kommentare

Landesliga Westfalen 3

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 BSV Schüren 32 22 3 7 77:41 36 69
2 SV Horst-Emscher 08 32 20 4 8 71:36 35 64
3 SSV Buer 07/28 32 19 5 8 70:48 22 62
4 SC Obersprockhövel 31 18 5 8 74:37 37 59
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Obersprockhövel 16 12 2 2 48:11 37 38
2 SSV Buer 07/28 16 11 2 3 39:20 19 35
3 SV Horst-Emscher 08 16 10 2 4 43:19 24 32
4 BSV Schüren 15 10 2 3 35:16 19 32
5 VfB Günnigfeld 16 9 3 4 43:26 17 30
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 BSV Schüren 17 12 1 4 42:25 17 37
2 SV Horst-Emscher 08 16 10 2 4 28:17 11 32
3 SSV Buer 07/28 16 8 3 5 31:28 3 27
4 SV Sodingen 15 7 3 5 39:23 16 24

Transfers

SV Horst-Emscher 08

07/2017

07/2017

07/2017

07/2017

SV Horst-Emscher 08

34 A
SSV Buer 07/28
Sonntag, 27.05.2018 15:15 Uhr
2:1 (0:1)
34 A
SSV Buer 07/28
Sonntag, 27.05.2018 15:15 Uhr
2:1 (0:1)

Torjäger

SV Horst-Emscher 08

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Ahmet Inal

Sturm

26 102 0,8
2 9 228 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Ahmet Inal

Sturm

16 81 1,1
2 8 144 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Ahmet Inal

Sturm

10 135 0,6
2 4 202 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.