Startseite » Pokal » Halle

Halle Velbert
CL-erfahrener Ex-Profi gegen Siepen und Co

(1) Kommentar
SSVg Velbert, Wagener, SSVg Velbert, Wagener
Foto: Nico Jung

Der 22-Jährige Maximilian Wagener, der schon gegen Paris Saint-Germain gespielt hat, kam im Sommer 2017 zum Oberligisten SSVg Velbert und spielt nun gegen einige Kreisligisten.

Am zwölften März 2014 betrat der damals 19-jährige Maximilian Wagener im Dienste des Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen die ganz große Fußballbühne. Im Champions-League-Achtelfinale lag seine Mannschaft nach einer 0:4-Niederlage im Hinspiel auch im Rückspiel mit 1:2 gegen Paris Saint-Germain zurück. Doch in der 78. Minute durfte ein junges Talent Champions League Luft schnuppern: Maximilian Wagener wurde für Stefan Reinartz eingewechselt. Es sollte allerdings das letzte Pflichtspiel für den gebürtigen Wülfrather sein. Über die zweite Mannschaft von Mainz 05 und die SG Wattenscheid 09 führte sein Weg wieder zurück in die Heimat, wo er seit dem Sommer für den Oberligisten SSVg Velbert spielt.

Dazu gehört bei den "Blauen" auch, dass traditionell an der Hallenstadtmeisterschaft teilgenommen wird, wo sie in einer gefüllten Halle unter anderem auf die B-Ligisten Sportfreunde Siepen, Stella Azzurra oder FC Langenberg treffen. Wagener war gleich am ersten Turniertag mit dabei und wurde standesgemäß Tabellenerster mit seiner Mannschaft. Dabei hatte er kein Problem mit der Differenz zwischen den verschiedenen Welten, die er erlebt hat: "Das sind natürlich zwei unterschiedliche Welten, aber es macht Spaß hier in der Halle. Es ist toll, was hier schon am ersten Tag los ist."

Ob er auch an den nächsten Tagen mit von der Partie sein würde, konnte er noch nicht sagen, weil die Spielanteile im Kader gleichmäßig aufgeteilt würden: "Jeder hat mindestens einen Tag, an dem er spielt. Ich spiele prinzipiell sehr gerne in der Halle, aber es gibt immer eine erhöhte Verletzungsgefahr." Sein Ziel für die Hallenstadtmeisterschaften stand für den Champions League erfahrenen Mittelfeldspieler fest: "Es ist unser Anspruch zu gewinnen, weil wir der größte Klub in Velbert sind."

(1) Kommentar

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Trainer
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Frankiboy51 28.12.2017 10:29 Uhr
    Das ist ja ein Paradebeispiel, wie man sich Jugendförderung beim DFB und Beispielhaft, hier bei Pillenkusen vorstellen muß.
    Ohne ihn zu kennen, trotzdem, Schade um den Jungen.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.