Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

1. FC Köln
Daum kritisiert fehlendes Krisenmanagement

(24) Kommentare
Foto: firo

Tabellenletzter. Drei Punkte. Der 1. FC Köln ist die schlechteste Mannschaft nach 15 Spieltagen in der 55-jährigen Geschichte der Fußball-Bundesliga.

Der Traditionsklub ist so gut wie abgestiegen. Es ist eine Tragödie. Ohne 13 verletzte Spieler reist der Tabellenfünfte der letzten Spielzeit am Mittwoch (20.30 Uhr) zum Rekordmeister Bayern München. Alles andere als eine weitere Niederlage wäre ein Fußballwunder.

Christoph Daum ist überrascht über den plötzlichen Absturz seines Ex-Klubs. „Dieser extreme Abfall innerhalb weniger Monate war in dieser Dramatik nicht vorhersehbar“, sagt der 64-Jährige.

Neben dem sportlichen Sturzflug kritisiert Daum das fehlende Krisenmanagement der Kölner. „Ich dachte, dass die Strukturen beim FC stabiler und fester sind. Ich dachte, dass der Zusammenhalt im Klub enger ist. Ich dachte, dass sich der FC von Rückschlägen nicht aus der Bahn werfen lässt. Aber ich habe mich getäuscht. Mein Eindruck ist, dass der Klub von den Ereignissen überrollt wurde.“

Kölns einstiger Erfolgstrainer glaubt, dass in den erfolgreichen letzten vier Jahren Fehler begangen wurden, die sich nun rächen. „Beim 1. FC Köln ging es nur nach oben, es war eine einzige Erfolgsstory. Davon hat man sich blenden lassen, man hat sich nicht auf anstehende Konflikte, die immer auftreten können, vorbereitet.“

Daum kritisiert zudem, dass die Entlassung von Sportchef Jörg Schmadtke „schlecht moderiert“ wurde. Das anschließend öffentlich gewordene Interesse an Hannovers Manager Horst Heldt bezeichnet Daum als „unnötig“, das folgende verbale Duell zwischen Heldt und dem FC bei der Frage, wer wen zuerst kontaktiert habe, „war eine Komödie, in der es nur Verlierer“ gegeben habe.

Er hoffe nun, dass mit dem neuen Geschäftsführer Sport, dem Ex-Frankfurter Armin Veh, wieder etwas Ruhe in den Klub einkehre. Veh sei „menschlich tadellos“, lobt Daum die Personalie, „er verfügt über eine große Erfahrung und ist kommunikativ. In dieser Phase, in der sich der Klub befindet, ist das sicher die richtige Wahl.“

(24) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 SC Freiburg 31 6 12 13 26:51 -25 30
17 Hamburger SV 31 6 7 18 24:48 -24 25
18 1. FC Köln 31 5 7 19 31:60 -29 22
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 Hamburger SV 16 5 4 7 15:18 -3 19
17 VfL Wolfsburg 15 2 8 5 18:21 -3 14
18 1. FC Köln 16 3 5 8 19:27 -8 14
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 FSV Mainz 05 16 1 6 9 14:30 -16 9
16 SC Freiburg 16 1 6 9 14:36 -22 9
17 1. FC Köln 15 2 2 11 12:33 -21 8
18 Hamburger SV 15 1 3 11 9:30 -21 6

Transfers

1. FC Köln

01/2018
Vincent Koziello

Mittelfeld

01/2018
Neven Subotic

Abwehr

1. FC Köln

war ausgeliehen

07/2017
Vincent Koziello

Mittelfeld

01/2018
01/2018
Neven Subotic

Abwehr

1. FC Köln

war ausgeliehen

07/2017

1. FC Köln

31 H
FC Schalke 04
Sonntag, 22.04.2018 18:00 Uhr
2:2 (1:2)
32 A
SC Freiburg
Samstag, 28.04.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
33 H
FC Bayern München
Samstag, 05.05.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
31 H
FC Schalke 04
Sonntag, 22.04.2018 18:00 Uhr
2:2 (1:2)
33 H
FC Bayern München
Samstag, 05.05.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
32 A
SC Freiburg
Samstag, 28.04.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

1. FC Köln

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 186 0,4
2 4 212 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Yuya Osako

Sturm

3 307 0,3
2 2 467 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 83 0,8
2 3 116 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • augenraib 13.12.2017 19:03 Uhr
    Zitat
    (via fratzebuk - Martin Schirmer 09:59), Der ex koksmann hat mit reinem gewissen gesprochen !! Daum du hast dir durchs koksen das hirn weg geblasen u nichts mehr auf die beine gebracht seid dem !!

    je nun, wer seid/seit nicht richtig schreiben bzw. auseinanderhalten kann und plenkt, der glänzt nun auch nicht durch irgendwas, was man als artverwandt mit Intelligenz bezeichnen könnte.
    arme feisbuk-Irre. Gern doof wie Brot, aber immer am nölen, dass die Schwarte kracht. wichtig: ahnungslos. Veraergert Lachen
  • via Facebook: Rolf Strack 12.12.2017 17:59 Uhr
    Da hat er falsch gedacht
  • via Facebook: Christian Hajek 12.12.2017 18:39 Uhr
    er bekommt doch selber nichts mehr auf die Kette da sollte man nicht kritisieren
  • via Facebook: Siegbert Rasche 12.12.2017 19:23 Uhr
    Lange nichts gehört.
  • via Facebook: Olaf Oehlers 12.12.2017 19:55 Uhr
    Halt viel Schnee
  • via Facebook: Paul Odendahl 12.12.2017 20:24 Uhr
    DER hat ja mit seinem Kommentar gerade noch gefehlt...
  • via Facebook: Ingo Kosrien 12.12.2017 21:02 Uhr
    Und ich dachte damals, dass du als Trainer ne Bereicherung wärst. Wer im Glashaus sitzt...
  • via Facebook: Michael See 12.12.2017 21:23 Uhr
    Der soll sich mal ganz raushalten was den FC angeht .
  • via Facebook: Jens Assmann 12.12.2017 21:33 Uhr
    Übernimm die Mannschaft Christoph 😎
  • via Facebook: Björn Detert 12.12.2017 23:12 Uhr
    Die Aussage hat er auf jeden Fall mit einem absolut reinem Gewissen getätigt🤔🤔🤣🤣
  • via Facebook: Christian Brunnberg 13.12.2017 00:26 Uhr
    Wenn ich diesen wirren Mann sehe, wird mir nur noch kotzübel! Es dachten auch vor einigen Jahren viele Leute in Frankfurt, dass sein dummes Geschwafel von Europa was bringt, bevor sie mit diesem Herren dann in die zweite Liga abgestiegen sind. In Rumänien dachten viele, dass dieser angeblich so tolle Trainer was aus ihrer Nationalmannschaft macht, bevor sie kläglich gescheitert sind in der WM Qualifikation. In Brügge dachten sie, dass der Typ die mal zur Meisterschaft bringt damals. Vielleicht bleibt diese Koksnase einfach in seiner Villa im Hahnwald und hält einfach nur seine dämliche Fresse zwischen den Linien
  • via Facebook: Peter Mikus 13.12.2017 01:31 Uhr
    Ich dachte er wäre mit Peter Neuerer verabredet. Ich dachte die könnten ein gutes Beraterteam abgeben. Ich dachte er nimmt keine Tabletten mehr.😅
  • via Facebook: Martin Schirmer 13.12.2017 09:59 Uhr
    Der ex koksmann hat mit reinem gewissen gesprochen !! Daum du hast dir durchs koksen das hirn weg geblasen u nichts mehr auf die beine gebracht seid dem !!
  • via Facebook: Thomas Hupfauer 13.12.2017 12:04 Uhr
    Wird alles jut, effzeh jewinnt heute 1:2 in München "Punkt"
  • via Facebook: Rene Klotz 13.12.2017 12:49 Uhr
    Gerade der muss sein maul aufreisen
  • via Facebook: Dayı Gibi Sevenler 13.12.2017 13:30 Uhr
    Raphael Drewel
  • via Facebook: Piero Kira 13.12.2017 13:55 Uhr
    Dritte Liga
  • via Facebook: Piero Kira 13.12.2017 13:55 Uhr
  • via Facebook: Piero Kira 13.12.2017 13:55 Uhr
  • via Facebook: Piero Kira 13.12.2017 13:55 Uhr
  • via Facebook: Piero Kira 13.12.2017 13:55 Uhr
  • via Facebook: Piero Kira 13.12.2017 13:56 Uhr
  • via Facebook: Piero Kira 13.12.2017 13:56 Uhr
  • via Facebook: Marco Bogart 15.12.2017 09:09 Uhr
    Krisen kann man wegkoksen ;-)

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.