Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Mitsingen in Dortmund
Gesamte BVB-Truppe ist im Stadion

(25) Kommentare
Foto: firo

Am 17. Dezember findet zum ersten Mal im SIGNAL IDUNA PARK das Mitsing-Konzert „Dortmund singt Weihnachtslieder“ statt.

Schon mehr als 25.000 Tickets wurden verkauft. Allein das kostenlose Ticket für Kinder bis 9 Jahre wurde über 2.500 Mal in Anspruch genommen. Auch die gesamte BVB-Mannschaft wird am dritten Advent im Stadion erwartet, um sich eine Woche vor Heilig Abend auf das anstehende Weihnachtsfest einzustimmen.

In dem 2x45-minütigen Programm unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Ullrich Sierau warten insgesamt über 20 traditionelle als auch moderne deutsche und englischsprachige Weihnachtslieder auf die Zuschauer. BVB-Fan und Sänger Sasha wird als Höhepunkt einige Lieder mit dem Publikum singen. Nach 15 Jahren wird er erstmals wieder im Stadion auftreten: „Ich freue mich sehr, meiner Heimat mal wieder einen Besuch abzustatten und darauf, mit ganz vielen Dortmundern und BVB-Fans gemeinsam ein paar schöne Weihnachtslieder zu singen.“ Norbert Dickel führt durch das Programm, Beginn ist um 16.30 Uhr.

Unterstützung durch 100 Kinder der Chorakademie am Konzerthaus Dortmund

Stimmgewaltige Unterstützung erhält das Publikum von der Chorakademie am Konzerthaus Dortmund. Über 100 Kinder der europaweit renommierten und größten Singschule werden auf der Bühne erwartet. „Als Chorakademie am Konzerthaus Dortmund freuen wir uns ganz besonders auf das Weihnachtsliedersingen im Stadion. Dieser Auftrittsort ist selbst für uns ganz neu und wird eine großartige und eindrucksvolle Kulisse bieten. Das gemeinschaftliche Singen mit Tausenden von anderen Menschen ist die schönste Einstimmung auf Weihnachten“, freut sich Željo Davutović, künstlerischer Leiter der Chorakademie am Konzerthaus Dortmund.

Ensemble Filou und La Finesse sorgen für hochklassige instrumentale Begleitung

Instrumental begleitet wird der Nachmittag von einem einmaligen Ensemble: der Band Filou und dem Streichquartett La Finesse, die auf ihre jeweils eigene Weise einen unverwechselbaren Sound entwickelt haben.

Eine Woche vor Heilig Abend singend Gutes tun

Ein Großteil der Erlöse von Dortmund singt Weihnachtslieder kommt sozialen und gesellschaftlichen Zwecken in der Stadt zu Gute. Über die Stiftung „leuchte auf“ und das Medienhaus Lensing Hilfswerk werden die Gelder auf mehrere Projekte verteilt. Unter anderem sind dies das Lernzentrum des BVB-Fanprojektes, die ökumenische Wohnungslosen-Initiative Gast-Haus e.V. und der Bildungsscheck Dortmund des Medienhaus Lensing Hilfswerk.

Tickets für Dortmund singt Weihnachtslieder gibt es ab 5,- Euro an allen bekannten BVB-Vorverkaufsstellen sowie unter [url]www.bvb.de/weihnachtssingen[/url]. Kinder bis einschließlich neun Jahre können eine kostenlose Eintrittskarte erwerben.

(25) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 RasenBallsport Leipzig 18 9 4 5 30:26 4 31
3 FC Schalke 04 18 8 6 4 29:24 5 30
4 Borussia Dortmund 19 8 5 6 39:25 14 29
5 Bayer 04 Leverkusen 18 7 7 4 35:26 9 28
6 Borussia Mönchengladbach 18 8 4 6 28:30 -2 28
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 Bayer 04 Leverkusen 9 4 4 1 18:11 7 16
10 FC Augsburg 10 4 4 2 16:12 4 16
11 Borussia Dortmund 9 4 2 3 23:14 9 14
12 SC Freiburg 9 3 5 1 8:6 2 14
13 FSV Mainz 05 9 4 1 4 12:13 -1 13
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 10 7 1 2 17:8 9 22
2 Eintracht Frankfurt 9 5 3 1 11:7 4 18
3 Borussia Dortmund 10 4 3 3 16:11 5 15
4 Bayer 04 Leverkusen 9 3 3 3 17:15 2 12
5 FC Schalke 04 9 3 3 3 13:14 -1 12

Transfers

Borussia Dortmund

Joo-Ho Park

Abwehr

Vertragsende (neuer Verein unbekannt)

12/2017
Jadon Sancho

Mittelfeld

08/2017
Adrian Ramos

Sturm

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Neven Subotic

Abwehr

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Jadon Sancho

Mittelfeld

08/2017
Adrian Ramos

Sturm

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Neven Subotic

Abwehr

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Joo-Ho Park

Abwehr

Vertragsende (neuer Verein unbekannt)

12/2017

Borussia Dortmund

18 H
VfL Wolfsburg
Sonntag, 14.01.2018 18:00 Uhr
0:0 (0:0)
19 A
Hertha BSC Berlin
Freitag, 19.01.2018 20:30 Uhr
1:0 (-:-)
20 H
SC Freiburg
Samstag, 27.01.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
18 H
VfL Wolfsburg
Sonntag, 14.01.2018 18:00 Uhr
0:0 (0:0)
20 H
SC Freiburg
Samstag, 27.01.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
19 A
Hertha BSC Berlin
Freitag, 19.01.2018 20:30 Uhr
1:0 (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 13 102 0,9
2
Maximilian Philipp

Mittelfeld

6 121 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 11 63 1,4
2
Maximilian Philipp

Mittelfeld

4 78 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Andrey Yarmolenko

Mittelfeld

3 161 0,4
3 142 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • via Facebook: Stephan Instenberg 11.12.2017 12:06 Uhr
    Billige Kopie der Aktion von Union Berlin.
  • via Facebook: Uwe Heisener 11.12.2017 12:13 Uhr
  • via Facebook: Koh Phangan 11.12.2017 12:16 Uhr
    Ich und mein Sohn auch 🤗
  • via Facebook: Peter Witten 11.12.2017 12:34 Uhr
    Die Gurken truppe soll lieber trainer
  • via Facebook: Rainer Schüssler 11.12.2017 13:17 Uhr
  • via Facebook: Benjamin Wa 11.12.2017 13:26 Uhr
    Hoffentlich singen sie nicht so, wie sie zur Zeit spielen..
  • via Facebook: Saskia Külzer 11.12.2017 13:29 Uhr
    Ingo Külzer 😍 ich will dahin ❤️
  • via Facebook: Julian Müller 11.12.2017 13:47 Uhr
    Selbst die Muslime singen mit? Das würde mich sehr wundern. :)
  • via Facebook: Waldek Konte 11.12.2017 16:33 Uhr
    Atti Merten bitte teilnehmen 🔈
  • via Facebook: Samir Laskowski 11.12.2017 16:37 Uhr
    Peter Bosz Weihnachtssong?🙂
  • via Facebook: Markus W Langen 11.12.2017 16:40 Uhr
    Alles von Schalke nachgemacht! IHR LUTSCHER!!!!!
  • via Facebook: Oliver Gabel 11.12.2017 16:44 Uhr
    Die singen bestimmt:“Time to say goodbye!“
  • via Facebook: Jessi Held 11.12.2017 17:37 Uhr
    Alina, geh da doch mal mit Sophie hin 💃🏼😄
  • via Facebook: Detlef Hoffschlag 11.12.2017 17:45 Uhr
    Da wollen die mitsingen, aber wenn es um die Nationalhymne geht kriegen die das Maul nicht auf.
  • via Facebook: Oliver Schäfer 11.12.2017 17:45 Uhr
    Schön geklaut von Union Berlin. Fällt dem BVB nix eigenes mehr ein?
  • via Facebook: Janek Friesel 11.12.2017 18:13 Uhr
    das wird wohl eher ein weihnachtspfeifkonzert
  • via Facebook: Marcel Eichhorn 11.12.2017 18:14 Uhr
    Nur weil Union Berlin das zuerst gemacht hat, dürfen andere Vereine und Städte das nicht machen? Nur am meckern! Manche finden es gut und gehen hin und manche eben nicht, immer dieses gejammer... man kann es nicht allen recht machen😉
  • via Facebook: Detlef Dahlbeck 11.12.2017 18:19 Uhr
    Sowas lassen sich Eventies nicht entgehen
  • via Facebook: Dirk Steinkaul 11.12.2017 19:19 Uhr
    Zu Gast unter anderem Peter Schilling, Peter Maffay und Peter Fox😁😉
  • via Facebook: Dietmar Kosub 11.12.2017 19:29 Uhr
    Union Berlin war der Vorreiter.
  • via Facebook: Tim Krimmel 11.12.2017 21:18 Uhr
    Kai Schultheiss ist doch was für dich 😂😂
  • via Facebook: Dave Leifels 11.12.2017 22:07 Uhr
    Niklas Krekeler schau mal was für dich :)
  • via Facebook: Jörg Dorka 12.12.2017 07:08 Uhr
    Peter Bosz singt Oh du Fröhliche....
  • via Facebook: Patrick Llom 12.12.2017 11:35 Uhr
    Rick Schmähling was kopiert ihr als nächstes ?
  • via Facebook: Uwe Mischke 12.12.2017 11:40 Uhr
    Auf der Titanic haben sie beim Untergang auch noch gesungen. In diesem Sinne ;)

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.