Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Twitter-Reaktionen
"Dortmund ist wirklich das neue Schalke"

(12) Kommentare
Foto: Firo

Der BVB hat am Samstag die Notbremse gezogen und Trainer Peter Bosz nach der 1:2-Heimpleite gegen Werder Bremen entlassen. Schon am Sonntag wurde der Nachfolger vorgestellt.

Neuer Hoffnungsträger in Dortmund ist ein Mann, der nur eine Woche zuvor beim 1. FC Köln entlassen wurde. Peter Stöger (51) übernimmt das Amt von Bosz und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Das gab der DFB-Pokalsieger am Tag nach der 1:2-Niederlage gegen Werder Bremen bei einer Pressekonferenz bekannt.

Ob der Österreicher bei der Borussia mehr als ein Platzhalter für Wunschkandidat Julian Nagelsmann ist, bleibt abzuwarten. Im Netz wird die Verpflichtung Stögers kontrovers diskutiert. Schließlich holte er mit Köln in 13 Spielen nur drei Punkte. Keine besonders überzeugende Referenz für den Trainerposten in Dortmund. So gibt es auch reichlich Kritik für die BVB-Bosse.

User René schreibt etwa bei Twitter: "Unnötige Trainerentlassung im Sommer, Dembélé-Drama, interne Unruhen, Suspendierungen, sportliche Krise, Zoff auf der JHV, Trainerentlassung und Panikentscheidung bei der Trainersuche. Dortmund ist wirklich das neue Schalke."

Einen Auszug der Reaktionen bei Twitter gibt es hier:


(12) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 RasenBallsport Leipzig 18 9 4 5 30:26 4 31
3 FC Schalke 04 18 8 6 4 29:24 5 30
4 Borussia Dortmund 18 8 5 5 39:24 15 29
5 Bayer 04 Leverkusen 18 7 7 4 35:26 9 28
6 Borussia Mönchengladbach 18 8 4 6 28:30 -2 28
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 Bayer 04 Leverkusen 9 4 4 1 18:11 7 16
9 FC Augsburg 10 4 4 2 16:12 4 16
10 Borussia Dortmund 9 4 2 3 23:14 9 14
11 SC Freiburg 9 3 5 1 8:6 2 14
12 Hertha BSC Berlin 9 4 2 3 15:14 1 14
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 10 7 1 2 17:8 9 22
2 Eintracht Frankfurt 9 5 3 1 11:7 4 18
3 Borussia Dortmund 9 4 3 2 16:10 6 15
4 Bayer 04 Leverkusen 9 3 3 3 17:15 2 12
5 FC Schalke 04 9 3 3 3 13:14 -1 12

Transfers

Borussia Dortmund

Joo-Ho Park

Abwehr

Vertragsende (neuer Verein unbekannt)

12/2017
Jadon Sancho

Mittelfeld

08/2017
Adrian Ramos

Sturm

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Neven Subotic

Abwehr

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Jadon Sancho

Mittelfeld

08/2017
Adrian Ramos

Sturm

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Neven Subotic

Abwehr

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Joo-Ho Park

Abwehr

Vertragsende (neuer Verein unbekannt)

12/2017

Borussia Dortmund

18 H
VfL Wolfsburg
Sonntag, 14.01.2018 18:00 Uhr
0:0 (0:0)
19 A
Hertha BSC Berlin
Freitag, 19.01.2018 20:30 Uhr
-:- (-:-)
20 H
SC Freiburg
Samstag, 27.01.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
18 H
VfL Wolfsburg
Sonntag, 14.01.2018 18:00 Uhr
0:0 (0:0)
20 H
SC Freiburg
Samstag, 27.01.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
19 A
Hertha BSC Berlin
Freitag, 19.01.2018 20:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 13 102 0,9
2
Maximilian Philipp

Mittelfeld

6 121 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 11 63 1,4
2
Maximilian Philipp

Mittelfeld

4 78 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Andrey Yarmolenko

Mittelfeld

3 161 0,4
3 142 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Kloppi 10.12.2017 14:35 Uhr
    Jetzt ist der BVB nicht mehr zuretten . So ein Schwachsinn habe ich beim BVB noch nicht mit erlebt .
  • Geronimo 10.12.2017 15:50 Uhr
    S04,BVB alles Müll.
    Bei BVB scheint es so das die Spieler zuviel Einfluss haben. Den Tuchel haben die abgesägt jetzt den Bosz. Hinterfragen sollte man mal die Spieler.
    Was der Aubemeyang sich rausnimmt ist eine frechheit.
    Schaut mal in den spielen genau hin, keiner hat mehr bock auf den. Zu den Amateuren schicken, dann schau mal wie der sputet. Ihn so lange da unten lassen bis er vergessen wird.Der wird ja garantiert keine klausel im vertrag haben das er das nicht darf.
    Davon abgesehen, an die Bayern werden die in 100 jahren nicht drankommen. Ist so.
  • via Facebook: Christiane Martin 10.12.2017 14:02 Uhr
    RS möchte wieder schlechte Stimmung machen!
  • via Facebook: Nils Dugain 10.12.2017 14:02 Uhr
    Marco Hastenteufel
  • via Facebook: Bernd Sparkles 10.12.2017 14:06 Uhr
    Was für ein Schwachsinn...... Reines Chaos, Watzke muss gehen
  • via Facebook: Dirk Mathes 10.12.2017 14:29 Uhr
    Es gibt kaum etwas Schöneres als diesen Gesichtsausdruck von Fatzke! Herrlich 😂😂😂
  • via Facebook: Patrick Fritsche 10.12.2017 14:53 Uhr
    Nur am Stress erzeugen. Hängt euch weg ( Redaktion)
  • via Facebook: Daniel Treinies 10.12.2017 14:58 Uhr
    Prince Boahen Daoud Daoud Lmajfi Marcel Gomo Just Us das wirklich ein griff ins klo
  • via Facebook: Sandor Clegane 10.12.2017 16:02 Uhr
    Watzke schüttet derzeit alles ins Klo was er beim bvb erreicht hat. Im Nachhinein wirkt es so als wär Klopp ein reiner Glücksfall gewesen für Dortmund und die restliche Zeit unter der Führung von Watzke war nichts.
  • via Facebook: Uwe Heisener 10.12.2017 20:14 Uhr
    https://youtu.be/iz1skbyliPk 😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣
  • via Facebook: Daniel Silvio L 10.12.2017 22:38 Uhr
    Gute Zeitung 😂🤙🏽
  • via Facebook: Sascha Behrendt 11.12.2017 10:16 Uhr
    Fynn Ross gestern noch gesagt

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.