Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

VfL
Losilla freut sich über Sieg gegen "ekeligen Gegner"

(6) Kommentare
Losilla, Losilla
Foto: firo

Der VfL Bochum siegte mit 1:0 in Regensburg. Wir haben uns nach dem Spiel auf Stimmenfang begeben.

Anthony Losilla: "Wir wussten schon vor dem Spiel, dass dieser Gegner sehr ekelig wird. Wir mussten viel Leidenschaft zeigen. Am Ende zählen nur die drei Punkte. Leider haben wir die Chance nicht genutzt, das 2:0 oder 3:0 zu erzielen. Wir haben aber zusammengehalten, und das 1:0 über die Runden gebracht."

Christian Hochstätter: "Das war ein hart erkämpfter Sieg bei nicht optimalen Rahmenbedingungen. Ich denke, wenn wir das zweite Tor machen, dann wird das entspannter. Man kann der Mannschaft nur gratulieren. Das war ein wichtiger Schritt für uns. Wir sind zwar noch nicht da, wo wir hin wollen, aber nicht mehr weit davon entfernt."

Johannes Wurtz: "Das war ein extremes Kampfspiel und für die Zuschauer vielleicht nicht so gut anzuschauen. Bei uns waren, wie schon gegen Union, elf Krieger auf dem Platz gewesen. Regensburg hat immer nachgepresst, es besonders in der zweiten Halbzeit auf dem Platz nicht einfach, den Ball festzumachen. In der der Tabelle ist es sehr eng, deshalb waren die letzten beiden Siege sehr wichtig für uns."

Felix Dornebusch: "Wir wussten, dass die Regensburger im Mittelfeld alles pressen, was geht. Sie haben das auch wieder gut gemacht, aber wir haben gut verteidigt, das war enorm wichtig. Wir sind als Mannschaft richtig gut aufgetreten. Ich bin anfangs unglücklich auf die Hüfte gefallen, aber habe mit Hilfe von Schmerztabletten durchgehalten."

Jens Rasiejewski: "Ich bin glücklich, dass wir nach langer Zeit mal wieder ein Auswärtsspiel gewonnen haben und dass meine Mannschaft die Duelle so gut angenommen hat. Wir hätten natürlich auch ein Tor mehr machen können, um das Spiel frühzeitig zu entscheiden. Wir haben es auch nicht immer geschafft, aus dem Pressing zu kommen."

(6) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Jahn Regensburg 31 14 5 12 51:45 6 47
5 Arminia Bielefeld 31 11 11 9 48:44 4 44
6 VfL Bochum 31 12 8 11 33:35 -2 44
7 FC Ingolstadt 31 11 9 11 43:37 6 42
8 SV Sandhausen 31 11 9 11 35:29 6 42
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 1. FC Union Berlin 16 6 7 3 27:18 9 25
8 1. FC Nürnberg 15 7 4 4 28:20 8 25
9 VfL Bochum 15 7 4 4 19:14 5 25
10 Erzgebirge Aue 16 7 4 5 18:20 -2 25
11 Eintracht Braunschweig 16 6 6 4 20:16 4 24
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 Dynamo Dresden 16 6 3 7 23:25 -2 21
8 FC St. Pauli 16 6 2 8 15:26 -11 20
9 VfL Bochum 16 5 4 7 14:21 -7 19
10 Jahn Regensburg 15 4 5 6 20:21 -1 17
11 SV Darmstadt 98 16 3 8 5 17:21 -4 17

Transfers

VfL Bochum

Alexander Merkel

Mittelfeld

02/2018
Simon Lorenz

Abwehr

01/2018
VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017
Russell Canouse

Mittelfeld

VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017
Alexander Merkel

Mittelfeld

02/2018
VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017
Russell Canouse

Mittelfeld

VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017

VfL Bochum

31 A
SpVgg Greuther Fürth
Freitag, 20.04.2018 18:30 Uhr
1:1 (1:0)
32 H
Erzgebirge Aue
Freitag, 27.04.2018 18:30 Uhr
-:- (-:-)
33 A
1. FC Union Berlin
Sonntag, 06.05.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
32 H
Erzgebirge Aue
Freitag, 27.04.2018 18:30 Uhr
-:- (-:-)
31 A
SpVgg Greuther Fürth
Freitag, 20.04.2018 18:30 Uhr
1:1 (1:0)
33 A
1. FC Union Berlin
Sonntag, 06.05.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 13 175 0,5
2
Robbie Kruse

Sturm

5 458 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 8 130 0,6
2
Kevin Stöger

Mittelfeld

4 289 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 246 0,3
2
Robbie Kruse

Sturm

3 431 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • via Facebook: Jalal Block 09.12.2017 16:21 Uhr
    Erstmal nen stattliches Polster nach unten aufbauen. Ganz oben haben wir in Moment nix verloren. Hoffe nicht, dass die alberne Aufstiegs Diskussion wieder los geht.
  • via Facebook: Conny Fuhr 09.12.2017 16:22 Uhr
    Lieber RS....was soll das? Die Glaskugel ist beschlagen und im Moment hangelt sich der VfL von Spiel zu Spiel. Gut, dass sie heute 3 Punke mitbringen. Nur, so eine Fragestellung finde ich provozierend und muss nicht sein. Wir werden sehn, was die Rückrunde bringt.
  • via Facebook: Pop Pi 09.12.2017 16:52 Uhr
    Mein Gott RS vor drei Wochen habt ihr noch vom abstieg geredet jetzt vom aufstieg ihr seid doch total lächerlich oder habt ihr langweile? Wenn Duisburg morgen gewinnen sollte spielen die auch oben mit um aufstieg? Ihr Birnen
  • via Facebook: Sven Schliewinske 09.12.2017 17:59 Uhr
    Lieber RS wir haben noch die halbe Saison vor der Brust und jetzt über den Aufstieg reden oder schreiben ist schwach Sinn nur weil jetzt Bochum in zwei Spiele sechs Punkt geholt hat sollte man noch die Kirche im Dorf lassen
  • via Facebook: Peter Richter 09.12.2017 18:10 Uhr
    Erst 40 Punkte, dann sehen wir weiter. Die Zielsetzung vom Vorstand hat uns doch die ganze Misere eingebrockt.
  • via Facebook: Reinhard Becky Beckmann 09.12.2017 22:14 Uhr
    Die Mannschaft und ihr Trainer haben nicht viel drauf. Platz im unteren Tabellendrittl, mehr ist nicht drin. 👎👎👎

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.