Startseite » Fußball » Regionalliga

RWO
Trainer Terranova will nichts von Aufstieg hören

(8) Kommentare
Mike Terranova, Mike Terranova
Foto: Micha Korb

Zwei Spiele noch, dann darf Rot-Weiß Oberhausen die Winterpause antreten. Trainer Mike Terranova sehnt sich schon nach den Ferien.

Nach zuletzt sechs Spiele ohne Niederlage musste RWO am vergangenen Sonntag beim 1:2 gegen die Zweitvertretung von Borussia Mönchengladbach eine bittere 1:2-Niederlage einstecken. Damit dürften wohl auch die größten Träumer im Oberhausener Umfeld eingesehen haben müssen, dass die Kleeblätter in dieser Saison nichts mit dem Aufstieg zu tun haben werden. Zehn Punkte beträgt der Abstand auf das Führungsduo Viktoria Köln und KFC Uerdingen.

"Ganz ehrlich: Das war nie ein Thema bei uns. Die Viktoria und der KFC sind auf Strecke gesehen nicht aufzuhalten. Die Kaderqualität dieser Mannschaften macht den Unterschied. Wir wollen einfach das Beste aus unseren Möglichkeiten machen und orientieren uns mit Sicherheit nicht an diesen Teams", betont Mike Terranova.

Der RWO-Trainer musste in dieser Spielzeit immer wieder personelle Rückschläge hinnehmen. Philipp Gödde, Patrick Bauder, Daniel Heber, Robert Fleßers und Jannik Löhden fielen oder fallen noch lange aus. Vor dem Spiel am Freitagabend (19 Uhr) beim SC Verl die nächsten Hiobsbotschaften: Neben dem gesperrten Alexander Scheelen stehen auch Fleßers, Maik Odenthal und Rafael Garcia den Oberhausenern verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. "Ich bin kein Typ, der jammert. Aber dieser Verletzungspech ist schon brutal. Das ist Fakt", sagt "Terra".

Verl und Rödinghausen stehen noch vor Weihnachten auf dem Programm. Terranova will gar nicht von Zielsetzungen oder dergleichen für diese Begegnungen sprechen. Nur: "Wir wollen einfach alles raushauen - so wie in der ersten Halbzeit gegen Gladbach. Das saht gut aus. Die Jungs brauchen einfach mal eine Verschnaufpause und da kommt Weihnachten gerade recht."

(8) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 SC Wiedenbrück 34 15 7 12 55:48 7 52
8 SC Verl 34 11 17 6 47:33 14 50
9 Rot-Weiß Oberhausen 34 13 11 10 50:41 9 50
10 Rot-Weiss Essen 34 12 13 9 55:43 12 49
11 SG Wattenscheid 09 34 12 9 13 58:52 6 45
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 SV Rödinghausen 17 10 2 5 38:26 12 32
4 Wuppertaler SV 17 8 5 4 32:22 10 29
5 Rot-Weiß Oberhausen 17 8 5 4 26:17 9 29
6 SC Verl 17 6 10 1 26:14 12 28
7 1. FC Köln II 17 8 4 5 36:28 8 28
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 SC Verl 17 5 7 5 21:19 2 22
10 SV Rödinghausen 17 6 3 8 38:37 1 21
11 Rot-Weiß Oberhausen 17 5 6 6 24:24 0 21
12 SG Wattenscheid 09 17 5 5 7 26:31 -5 20
13 Bonner SC 17 5 4 8 24:29 -5 19

Transfers

Rot-Weiß Oberhausen

Vertragsende (neuer Verein unbekannt)

01/2018
01/2018

Vertragsende (neuer Verein unbekannt)

01/2018

Rot-Weiß Oberhausen

34 H
SG Wattenscheid 09
Sonntag, 13.05.2018 14:00 Uhr
1:1 (1:1)
34 H
SG Wattenscheid 09
Sonntag, 13.05.2018 14:00 Uhr
1:1 (1:1)

Torjäger

Rot-Weiß Oberhausen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 11 143 0,5
2
Tarik Kurt

Sturm

10 153 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Tarik Kurt

Sturm

8 112 0,5
2 6 134 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 153 0,5
2
Maik Odenthal

Mittelfeld

3 406 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Monostatos 06.12.2017 18:11 Uhr
    Da sind sich die Verantwortlichen ja ungemein einig: Sommer labert von der Meldung für Liga 3, der Trainer findet´s unrealistisch ... lustig!
  • via Facebook: Martin Splätter 06.12.2017 17:13 Uhr
    Ach ehrlich !? Mann Jungs bleibt mal realistisch !!!!!!!i
  • via Facebook: Niels Ulmo 06.12.2017 17:16 Uhr
    Willkommen im Klub. Bei uns war das schon im Oktober so. 😂 schöne Grüße aus Essen.
  • via Facebook: Harry Deja 06.12.2017 17:48 Uhr
    Welches Aufstieg der war ja nie geplant die meinen auch das die fans blöd sind das nächste Heimspiel kommen noch weniger Zuschauer so eine Mannschaft kann man noch niemals 3 Liga bestehen tut mir leid ist so
  • via Facebook: Harry Deja 06.12.2017 17:48 Uhr
  • via Facebook: Sebastian Weber 06.12.2017 19:46 Uhr
    über Aufstieg können wir am letzten Spieltag reden wenn wir erster sind
  • via Facebook: Dieter Kinzius 06.12.2017 21:03 Uhr
    Mit dieser Spielweise spielt ihr das Stadion leer.Ok ,Die Qualität ist nicht vorhanden.Mit dieser Mannschaft wären wir in der dritten Liga Kanonenfutter.Tut das den Verein nicht an.Das wäre der Anfang vom Ende.
  • via Facebook: Lutz Kilian 07.12.2017 10:58 Uhr
    Wie in jedem Jahr!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.