Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

VfL
Dornebusch will nicht mehr auf der Bank sitzen

(14) Kommentare
Felix Dornebusch, Felix Dornebusch
Foto: firo

Beim 2:1-Sieg des VfL Bochum gegen Union Berlin bestritt Felix Dornebusch sein fünftes Ligaspiel für die Blau-Weißen. Zu wenig für den ambitionierten Torwart.

Der 23-jährige Wittener, der seit Juli 2013 zum Profikader an der Castroper Straße gehört, kam gegen Aue und Union Berlin nur zum Einsatz, weil sich Manuel Riemann verletzte. Dornebusch konnte jeweils überzeugen. Riemann befindet sich jedoch wieder im Lauftraining und könnte am kommenden Wochenende in Regensburg wieder im VfL-Tor stehen.

Sollte Dornebusch, dessen Vertrag in Bochum bis zum Sommer 2019 läuft, wieder auf der Bank Platz nehmen müssen, dann könnte es gut sein, dass der Schlussmann im Winter einen Vereinswechsel ins Visier nehmen wird. Das verrät Dornebusch im RevierSport-Interview. Bereits im Sommer hatte der Keeper Anfragen aus Dänemark (FC Nordsjaelland) und Bochums Zweitliga-Konkurrent SV Sandhausen vorliegen. Der VfL legte jeweils sein Veto ein.

Felix Dornebusch, wie bewerten Sie das 2:1 gegen Union Berlin?
Das war ein sehr wichtiger Sieg für uns. Wir hatten als Mannschaft eine positive Einstellung und konnten auch die Fans wieder auf unsere Seite ziehen. Wenn man die Kurve im Rücken hat und nachher mit ihr feiern kann, macht das Gewinnen doppelt Spaß.

Etwas ärgerlich, dass Sie nicht zu Null spielen konnten?
Ja, klar. Für einen Torwart ist das immer ärgerlich. Das Gegentor ist zu einfach gefallen. Unsere Kette wurde durchbrochen und Sebastian Polter hat das Tor gemacht. Da haben wir uns als Kollektiv schlecht angestellt. Viel wichtiger ist, dass wir zurückgekommen sind.

Zurückgekommen ist ein gutes Stichwort: Wie sehr haben Sie sich über die Rückkehr ins VfL-Tor gefreut?
Ich spiele Fußball, um im Tor zu stehen und nicht auf der Bank zu sitzen. Natürlich freue ich mich nicht, wenn sich mein Mannschaftskollege Manuel Riemann verletzt. Wenn ich jedoch gebraucht werde, dann bin ich da. Ich glaube, dass ich das in den fünf Einsätzen in dieser Saison bewiesen habe.

Haben Sie Sorge, dass Riemann schnell wieder fit wird und Sie zurück auf die Bank müssen?
Natürlich wäre es enttäuschend, wenn ich wieder auf der Bank Platz nehmen müsste. Aber ich hoffe auch, dass Manuel wieder schnell fit wird. Gesundheit ist im Leben das Wichtigste. Sportlich gesehen habe ich meinen Job ordentlich erledigt. Das Spiel gegen Darmstadt war gut, gegen Heidenheim und Nürnberg habe ich drei Standard-Gegentore bekommen. Das war unglücklich.

Was heißt das?
Ich bin jetzt 23 Jahre alt und habe beim VfL über 80 Pflichtspiele auf der Bank gesessen. In diesem Alter kann es nicht mehr mein Anspruch sein, nur die Nummer zwei zu sein. Die Zeit ist vorbei. Ich will spielen.

Fühlen Sie sich denn schlechter als Manuel Riemann?
Wir haben ein kollegiales Arbeitsverhältnis. Jeder will spielen, das ist doch klar. Ich fühle mich auf Augenhöhe. Letztendlich muss aber der Trainer entscheiden, wer im Tor steht. Ich hoffe natürlich, dass die Entscheidung für mich positiv ausfällt.

Falls Sie in den letzten zwei Spielen vor dem Winter wieder auf die Bank müssen, könnte es dann sein, dass Sie den VfL in der Winterpause verlassen?
Am liebsten wäre es mir, beim VfL Bochum zu spielen. Das ist meine Stadt, hier bin ich groß geworden. Meine Freunde leben hier, meine Familie sind Bochum-Fans, ich bin VfL-Fan. Die Stadt und die Leute liegen mir am Herzen. Für Bochum zu spielen, ist für mich immer noch das Größte. Aber klar ist natürlich auch, dass ich an meine Karriere denken muss. Für meine Entwicklung ist es elementar wichtig, dass ich Spielpraxis erhalte. Wenn das beim VfL nicht klappen sollte, dann müsste ich schon mal über Alternativen nachdenken.

(14) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 SV Sandhausen 17 7 3 7 21:17 4 24
8 Dynamo Dresden 17 6 5 6 26:26 0 23
9 VfL Bochum 17 6 5 6 17:19 -2 23
10 MSV Duisburg 17 6 5 6 23:26 -3 23
11 Eintracht Braunschweig 17 4 10 3 22:18 4 22
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 Greuther Fürth 8 5 0 3 14:9 5 15
6 1. FC Nürnberg 9 4 2 3 15:11 4 14
7 VfL Bochum 8 4 2 2 11:7 4 14
8 Erzgebirge Aue 9 4 2 3 9:10 -1 14
9 Eintracht Braunschweig 9 3 4 2 12:9 3 13
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 Jahn Regensburg 8 3 1 4 11:11 0 10
11 Eintracht Braunschweig 8 1 6 1 10:9 1 9
12 VfL Bochum 9 2 3 4 6:12 -6 9
13 SV Sandhausen 8 2 2 4 10:10 0 8
14 1. FC Heidenheim 8 2 2 4 7:12 -5 8

Transfers

VfL Bochum

Peniel Mlapa

Sturm

08/2017
Robert Tesche

Mittelfeld

08/2017
VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017
Russell Canouse

Mittelfeld

VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017
Robert Tesche

Mittelfeld

08/2017
Peniel Mlapa

Sturm

08/2017
VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017
Russell Canouse

Mittelfeld

VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017

VfL Bochum

17 A
Jahn Regensburg
Samstag, 09.12.2017 13:00 Uhr
0:1 (0:1)
18 A
FC St. Pauli
Montag, 18.12.2017 20:30 Uhr
-:- (-:-)
19 H
MSV Duisburg
Dienstag, 23.01.2018 18:30 Uhr
-:- (-:-)
19 H
MSV Duisburg
Dienstag, 23.01.2018 18:30 Uhr
-:- (-:-)
17 A
Jahn Regensburg
Samstag, 09.12.2017 13:00 Uhr
0:1 (0:1)
18 A
FC St. Pauli
Montag, 18.12.2017 20:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 309 0,3
4 297 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 155 0,6
2 3 180 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 112 0,7
Robbie Kruse

Sturm

2 348 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Maddin66 04.12.2017 18:42 Uhr
    Gestern war seine Leistung, bis auf die Geschichte mit dem Gegentor gut. Er war ruhig und strahlte das auch aus. Anders war das in seinen ersten Spielen. Da war seine Nervosität greifbar. Er läuft auch nicht so gut raus. Vielleicht fehlt im die Spielpraxis. Riemann geht mir mit seiner Rumschreierei auf den Keks. Zu viele Pannen. Aber eine bisschen bessere Strafraumbeherrschung. Riskante Spielweise. Besser wird er nicht. Und ein richtig Guter ist er nicht. Mal schauen wie man sich entscheidet.
  • mightyduck68 04.12.2017 19:17 Uhr
    Halte es für angebrachter sich mit voller Konzentration auf die letzten beiden Ligaspiele zu fokusieren anstatt eigene Interessen in den Vordergrund zu stellen. Stattdessen wird nun wieder unnötige Unruhe hereingebracht und ich befürchte dann auch gleich wieder nen sportlichen Rückschlag in Form einer Niederlage gegen Regensburg. Sowas kann man raushauen wenn Winterpause ist aber zieht sich ja wie ein roter Faden durch die bisherige Saison hast uns nen Bärendienst erwiesen vielen Dank!!! GlückAuf VfL
  • KeeperLDSV 04.12.2017 22:50 Uhr
    Wenn er nicht mehr auf der Bank sitzen will muss er sich wohl einen neuen Klub suchen müssen. Denn für die Nr. 1 reicht es (noch) nicht.
  • heavenearl 05.12.2017 08:03 Uhr
    Tschüssk
  • via Facebook: Sebastian Heise 04.12.2017 16:41 Uhr
    Flieg nicht zu hoch kleiner Vogel. Ein wenig Demut würde ihn mal gut tun. Und solch eine Diskussion jetzt zu starten absolut unnötig!
  • via Facebook: Sven Wernecke 04.12.2017 17:25 Uhr
    Er ist immer noch besser als Riemann ohne Frage er braucht halt Spiel Praxis bei Riemann muss man ja Angst haben das nicht das nächste Rückspiel im eigenen Tor landet
  • via Facebook: Marcus Brendel 04.12.2017 18:37 Uhr
    Da macht man mal 3 Spiele und schon denkt er, das er eine absolute Spitzenfachkraft wäre. Lächerlich. Gestern beim Gegentor auch nicht schuldlos.
  • via Facebook: Ste Gan 04.12.2017 19:54 Uhr
    Dorne für den VfL 💙 aber nicht zu hoch fliegen Felix 😀 gib weiter Vollgas beim Training!
  • via Facebook: Timo Dannehl 04.12.2017 21:00 Uhr
    Julian Meyer hmm wie ist unsere Meinung da?
  • via Facebook: Wolfgang Groß 04.12.2017 22:15 Uhr
    Kreisliga Format und träumt. Herr Dornbusch wenn er nicht auf die Bank will dann wohl doch Tribüne
  • via Facebook: Basti Smit 05.12.2017 09:09 Uhr
    Eva Do ich kann es nachvollziehen ;)
  • via Facebook: Seppel Bambule 06.12.2017 15:02 Uhr
    Hochmut kommt vor dem Fall...
  • via Facebook: Max Gerding 07.12.2017 10:04 Uhr
    Felix!
  • via Facebook: Max Baltru 07.12.2017 17:21 Uhr
    Beide gurken !

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.