Startseite » Fußball » Regionalliga

Niederrheinpokal-Kracher
KFC gegen RWO fällt aus!

(52) Kommentare
fußball, KFC Uerdingen, Krefeld, Grotenburgstadion, fußball, KFC Uerdingen, Krefeld, Grotenburgstadion
Foto: Griepenkerl

Schlechte Nachrichten aus Krefeld: Der für Samstag (25. November 2017) terminierte Kracher im Niederrheinpokal-Viertelfinale zwischen dem KFC Uerdingen und Rot-Weiß Oberhausen fällt aus.

"Wir haben soeben die Nachricht der Stadt erhalten, dass der Rasen in der Grotenburg gesperrt wurde. Wir waren super vorbereitet und haben mit über 4000 Zuschauern gerechnet. Das ist bitter für uns alle. Schade!", berichtet Uerdingens Geschäftsführer Nikolas Weinhart auf RS-Nachfrage.

Dass das Spiel noch in diesem Jahr nachgeholt wird, hält Weinhart für unrealistisch: "Ich denke, dass das nichts mehr wird. Der Winter hat sich doch erst für die kommende Woche angekündigt."

Mike Terranova, Mike Terranova
(52) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Bahnschranke 24.11.2017 12:23 Uhr
    Geld wie ein Bundesligist, aber nicht in der Lage ein Spiel auszutragen... Wahrscheinlich wären ein paar Leistungsträger ausgefallen und man hat der Stadt ein bisschen Druck gemacht. Ich befürchte auch, dass beim Nachholtermin im neuen Jahr, eine komplett neue Mannschaft vom KFC gestellt wird.... da kommen in der Winterpause noch ein paar ... ohne, KFC
  • Catweezle 24.11.2017 12:24 Uhr
    Man könnte jetzt wieder etliche Gerüchte breit treten
  • Catweezle 24.11.2017 12:25 Uhr
    ... und Bahnschranke hat diese ausgesprochen :-)
  • krötenmann 24.11.2017 12:49 Uhr
    Es hat doch nichtmals ansatzweise stark geregnet die letzten Tage, was ist da los?
  • jossip 24.11.2017 13:13 Uhr
    Geil auch: wir hätten 4000 Zuschauer erwartet. Unglaublich viele LOL
  • Rumpelfuss 24.11.2017 13:21 Uhr
    RWO, haut die raus. Peinlich, peinlicher, Chickenwings. Vereine - oder besser Projekte, die die Welt nicht braucht.

    Gruß von der Wupper
  • Krefelder91 24.11.2017 13:29 Uhr
    Also die Bespielbarkeit des Platzes wird nicht vom KFC entschieden, dass scheint hier vielen nicht klar zu sein. Und das Stadion gehört nicht dem KFC, sondern der Stadt, sodass es auch nicht die Aufgabe des KFC ist, sich darum zu kümmern, glaubt ihr alle nicht, dass die Uerdinger nicht auch lieber auf einem perfekten Geläuf spielen möchten?

    Ganz ehrlich diese sinnlosen Hassnachrichten hier sind echt sinnlos. Vorneweg immer die WSV-Fans die von Wut und Neid zerfressen sind...kümmert euch doch einfach um euren Verein und lasst den KFC und die Fans in Ruhe, ist echt kindisch. Diese Foren sollten zum sinnvollen Austausch von Gedanken und Meinungen genutzt werden und nicht um seinen Hass kopflos unentwegt oder jeden Artikel zu posten.
  • marc-giesen 24.11.2017 13:36 Uhr
    Ist natürlich auch Quatsch, zu behaupten, es habe nicht geregnet. Gestern hat es in Krefeld schon vor dem Mittag angefangen zu regnen und als ich gegen 18.30 das Büro (200m vom Stadion) verließ, regnete es immer noch. Der Rasen war halt schon immer schlecht und kann mit Essen oder Wuppertal nicht verglichen werden. RWE hat sogar eine Rasenheizung, wenn ich mich nicht irre.
  • babala 24.11.2017 13:37 Uhr
    Die wuppis haben keine Platzprobleme, die spielen ja in einer Radrennbahn.....
  • uwe b 24.11.2017 13:49 Uhr
    RWO haut diesen KFC weg
  • goleo 24.11.2017 13:57 Uhr
    Unglaublich! Es hat heute ziemlich geregnet, ja. Gestern gar nicht, 14 Grad. Aber nicht sintflutartig! Eine normale Platzdrainage sollte das abführen. Und morgen ist sogar heiteres Wetter angesagt, kein Regen. Wenn ich mir mal Spiele älteren Jahrgangs anschaue, da wurden regelrechte Schlammschlachten ausgetragen. Die würden sich über heutige Spielabsagen kaputtlachen. Fußball entfernt sich halt immer mehr vom Männer- zum Mimisport. Wie und wer und warum und was entschieden wird, bleibt manchmal ein Rätsel...Die Spielabsagen finden auch vornehmlich in der Regionalliga statt. Fast inflationär im Vergleich zu den ersten 3 Ligen. Regnet es da weniger?
  • mojito 24.11.2017 14:30 Uhr
    bei RWE sind auch schon spiele ausgefallen, im Stadion essen.
  • xermy 24.11.2017 14:45 Uhr
    Ganz schön Pfeffer in Euren Kommentaren, geht das nicht etwas sachlicher ? Der Platz wurde gesperrt, egal warum.
    Ein Verein der in die 3. Liga will sollte aber ein Rasen haben der Regen vertragen kann.
    Oder waren in KR Unwetter ? habe das nicht mitbekommen. Sollte einer da wohnen, könnte er mir das bestätigen.
  • krötenmann 24.11.2017 15:02 Uhr
    Also die Stadt kann nach Lust und Laune sperren, das stimmt, Begründung dafür braucht es nicht. Lediglich eine Platzkommission sperrt aufgrund von Unbespielbarkeit.

    Selten erlebt, dass eine Stadt einen Platz sperrt bevor eine Platzkommission den Platz in Augenschein genommen hat.
  • goleo 24.11.2017 16:05 Uhr
    @krötemann
    Dann erscheint alles umso dubioser...
    Eine gewisse Willkür bzgl. Spielabsagen lässt sich nicht verhehlen. Und das meine ich allgemein gesprochen in der Regionalliga. Das Interpretationsfenster ist mir da zu weit gefasst. Hier sollten unabhängige Kommissionen entscheiden und nicht die Stadt. Denn mir kann keiner erzählen, dass die Stadt nicht mit dem betroffenen Verein kommuniziert! Da bleibt in manchen Fällen, auch in der Vergangenheit ein fader Beigeschmack. Würden Unabhängige entscheiden, gäbe es diese Mutmaßungen gar nicht.
  • RWausO 24.11.2017 16:16 Uhr
    Ich frag mich manchmal echt wie unser armes Oberhausen das immer wieder hinkriegt, das der Rasen fast immer bespielbar ist und das direkt neben der Emscher. Vielleicht auch weil darauf nicht trainiert wird wie das vielleicht bei anderen Vereinen der Fall ist.
  • krötenmann 24.11.2017 16:52 Uhr
    Naja, wir werden sehen. Da die Wetterprognosen in den nächsten Woche "schlechter" sind als in den vergangenen Wochen, sollte fürn KFC dieses Jahr kein Heimpsiel mehr möglich sein.

    Schauen wir mal.
  • Hecki97 24.11.2017 16:54 Uhr
    Ist das erste Mal, dass ich in einem Spiel zu Rwo halte. Bitte haut die Russen einfach raus. Unprofessioneller geht ja kaum noch. Gefühlt jeder Dorfverein kriegt es hin vor so einem wichtigen Spiel den Rasen in Ordnung zu halten. Die Krefelder werden mir echt von Spiel zu Spiel unsympathischer. Im nächsten Jahr laufen sie dann wahrscheinlich mit 3 neuen 2.Liga Spielern auf.
  • Bahnschranke 24.11.2017 17:30 Uhr
    #Hecki97
    Ich sehe, wir verstehen uns .... deine Meinung teile ich zu 100 %
  • mojito 24.11.2017 17:34 Uhr
    wenns nicht der KFC wäre würde sich kaum einer aufregen.auch bei RWE im Stadion essen sind schon spiele ausgefallen trotz Rasenheizung, die wurde nicht angestellt weil es zu teuer ist,das ist nicht weniger peinlich.
  • christoph-krafeld 24.11.2017 17:37 Uhr
    Also ich bin in erster Linie gar kein KFC-Fan, aber auch wenn es bei euch vielleicht anders aussieht, hier hat es jetzt 3 Tage durch geregnet.
  • Carlos Valderrama 24.11.2017 17:53 Uhr
    Ist doch wurscht ob diese Gurkentruppen gegeneinander spielen oder nicht.
    Losen reicht. Verlieren eh wieder gegen RWE.
  • Hecki97 24.11.2017 18:00 Uhr
    @mojito
    Aber ganz sicher nicht in einem so wichtigen Spiel Lachen
  • Uerdinger1905 24.11.2017 18:34 Uhr
    Ich bin mal gespannt wann rs mal tätig wird und so einige Kandidaten hier mal sperrt,
    Bahnschranke,einige Rwe junkies und natürlich die Freunde aus dem Tal der Wupper dürfen hier bei jedem Artikel über den Kfc schreiben was sie wollen,Beleidigen bis der Arzt kommt und nichts passiert.
    Antwortet man darauf ,bekommt man sofort eine Verwarnung oder wird sofort gesperrt
    Und jetzt nochmal füf alle die meinen ,nur weil wir zwei Verletzte haben,würden wir nicht spielen,
    Wir haben keinen Einfluss ob und wie die Stadt den Platz sperrt,
    Wir haben uns auch auf das Spiel gefreut.
    Der Neid muss hier sehr tief fressen,ansonsten sind so einige Kommentare nicht zu verstehen
    Vorallem von angeblichen Fans von Vereinen die selber genug Scheiße am Stiefel haben
  • rwobock04 24.11.2017 18:42 Uhr
    Ich habe überhaupt kein Verständnis dafür das der KFC bzw.die KFC Fans hier so angegangen werden.
    Es hat doch seit Tagen geschüttet ohne Ende,ich habe mir gestern schon fast sowas gedacht.
    Ist doch kein Problem wird nachgeholt und fertig,da brauchen sich hier einige gar nicht so aufblasen,sollen mal alle vor ihrer eigenen Haustür kehren,da liegt genug Mist.
  • Uerdinger1905 24.11.2017 19:59 Uhr
    @rwobock 94
    Es scheint das es doch noch vernünftige Fans hier gibt
  • KFCJUPP 24.11.2017 21:13 Uhr
    An alle Klugscheisser hier: 1. Die Stadt ist für die Pflege des Rasens in der Grotenburg zuständig. Die wissen genau wann der Rasen was verträgt. Würde jetzt in dem Zustand des Rasens ein Spiel stattfinden, würde wahrscheinlich das nächste, wenn nicht sogar alle Spiele vor der Rückrunde ausfallen. 2. Wer sich von den Dummschwätzern mal die Mühe machen würde und sich aktuell informiert, wird heute gelesen haben das morgen kurzfristig drei von vier Regio West Spiele ausfallen, man höre und staune, wegen unbespielbarkeit des Rasens!!!!!!. 3. Wer sich die Vornehmlich neuen modernen Stadien der 3.Liga ansieht, wird verstehen das ein vor dreißig Jahren angelegter Rasenuntergrund nicht mehr so widerstandsfähig sein kann wie eine moderne Drainage. 4. Der KFC hat wohl null Interesse im nächsten Frühjahr englische Wochen zu spielen und dadurch Anschluss nach oben zu riskieren! Alle die hier so einen Bullshit hinterlassen sind einfach nur Lächerlich. Schöne Grüsse an alle Fussballfreunde die den Anstand haben, Fair und Sachlich zu diskutieren!!!!
  • Stroem 24.11.2017 21:42 Uhr
    Hier in Krefeld hat ein heute in den frühen Morgenstunden geschüttet wie aus Eimern.
  • Rumpelfuss 24.11.2017 22:24 Uhr
    @Krefelder91

    Wut und Neid? Weisst du überhaupt was das ist?

    NEID muss man sich erarbeiten und nicht einkaufen. Und Wut? Nö, auf die Spielwarenabteilung des Event-Russen? Ich lach mich weg.

    Nenn es Schadenfreude. Wir haben aus 22 Jahren Regentschaft eines Alleinherrschers die Konsequenten gezogen. Auch wenn wir den Cent dreimal rumdrehen müssen, ich bin STOLZ auf meinen WSV, dass er sich selbst aus dem Sumpf gezogen hat.
    Bei den Chickenwings ist der Lernprozess anscheinend noch nicht so weit fortgeschritten. Man jagt eine Lakis in die Wüste, um sich einen noch schlimmeren Russen ins Boot zu holen, der diesen Ex-Verein als Spielzeug hält und als Projekt bezeichnet. Ich würde schreiend davonlaufen. Die Einwohner Krefelds finden das auch sehr toll, deswegen strömen sie in Scharen auch in die Grottenburg
  • KFC-HD 25.11.2017 08:13 Uhr
    Rafft euch mal! Das Spiel ist abgesagt und das hat die Stadt entschieden. Dass der Rasen in Krefeld nicht gut, sollte eigentlich keinen überraschen. Und warum sollte der KFC einen neuen Rasen legen? Würde RWE das im Stadion Essen machen? Natürlich nicht - und das völlig zu Recht!
    Ich bin der Meinung, auch RWE hat sein neues Stadion ja nicht selbst gebaut, sondern von der Stadt (= Steuerzahler) geschenkt bekommen. Ziemlich viele Millionen... Jeder Verein würde so ein Geschenk annehmen, aber mit Demut!
    Und das einige vom WSV sich hier über die Zuschauermengen in Krefeld amüsieren, ist auch witzig. Der WSV steht auf dem dritten Tabellenplatz, Wuppertal hat ca. 100.000 Einwohner mehr und hat trotzdem einen geringeren Zuschauerschnitt... Alle mal den Ball flach halten!
  • MichaKFC 25.11.2017 13:44 Uhr
    Der Rasen ist leider schon seit Jahren schlecht...
    Die Absage ist für den KFC absolut schlecht, da der KFC in der Liga und im Pokal erfolgreich sein will..
    So kommt es im neuen Jahr wahrscheinich zu einer englischen Woche..
    Das ist für den KFC ein großer Nachteil..
    Für RWO ist es wahrscheinlich nicht so entscheidend, ob Sie 3. oder 5. in der Liga werden..
    Für den KFC macht es aber einen großen Uterschied, ob man 1. oder 2. wird.

    Für einen eventuellen Aufstieg muss man über Ostribüne und den Rasen sprechen.
  • Ohblauundrot 25.11.2017 17:58 Uhr
    @Rumpelfuß

    Ist natürlich doof, das es mit eurem Suggardaddy zu nix gereicht hat.

    Ich respektiere euren Versuch, es ohne zu versuchen. Obwohl: Gab wohl keine Alternative, oder ?

    Ich würde mir fast wünschen, es würde einer mit nem dicken Geldbeutel bei Euch als One-Man-Show einsteigen. Mal gucken, wie viele dann mit Dir „schreiend weglaufen“. Alberne Aussage..

    Zum Platz ist alles gesagt. Jeder von uns hätte gerne heute gegen RWO gespielt. Alles andere haben wir nicht nötig.
  • goleo 26.11.2017 01:59 Uhr
    Total schlechtes Wetter heute....
  • via Facebook: Jessica Schäfer 24.11.2017 12:12 Uhr
    Daniel Balu Gottschalk
  • via Facebook: Sven Franke 24.11.2017 12:13 Uhr
    Ein Tag vorher? Ernsthaft? Wovon ist der Rasen unbespielbar? Von dem bisschen Regen der letzten Tage? Unfassbar!
  • via Facebook: Sev Gi 24.11.2017 12:14 Uhr
    Sandra Jahn 🤔
  • via Facebook: Michael Beck 24.11.2017 12:22 Uhr
    Ist doch nicht euer Ernst? Ein Tag vorher? Sowas sieht man vorraus?....
  • via Facebook: Dennis Müller 24.11.2017 12:22 Uhr
    Immer wieder Oberhausen 😂😂😂
  • via Facebook: Wolfgang Becker 24.11.2017 12:27 Uhr
    Lächerlich!
  • via Facebook: Lars Jansen 24.11.2017 12:28 Uhr
  • via Facebook: Harry Deja 24.11.2017 12:33 Uhr
    Ich verstehe nich die wjssen das die scheiß rasen haben und warum spielen die nicht bei uns viele haben sich frei genommen und dann spielen die wenn mittel in der wochen wo viele arbeiten mussen das ist ja zum kotzen
  • via Facebook: Harry Deja 24.11.2017 12:34 Uhr
  • via Facebook: Harry Deja 24.11.2017 12:34 Uhr
  • via Facebook: Daniel Verfürden 24.11.2017 12:47 Uhr
    Sollten die Uerdinger mal ein bissl von der Kohle in den Platz investieren anstatt in Spieler!
  • via Facebook: Peet Mueller 24.11.2017 12:49 Uhr
    Der KFC Wil Zeit schinden
  • via Facebook: Sašo Jensterle 24.11.2017 13:03 Uhr
    Sehr schlau gemacht vom KFC. Hoffentlich geht's in die Hose. Drücke RWO die Daumen.
  • via Facebook: Jörn Adolphs 24.11.2017 13:52 Uhr
    Moin Moin, jeder Platz ist bespielbar!!! Gruß. Addi
  • via Facebook: Lars Jung 24.11.2017 14:37 Uhr
    Schon arg lächerlich.
  • via Facebook: Samed Topcu 24.11.2017 16:03 Uhr
    Mike Gründer Sefa Topcu fahren wir hin
  • via Facebook: Cengiz Candan 24.11.2017 16:58 Uhr
    Immer wieder Lächerlich diese KFCler..
  • via Facebook: Kuni Berto 24.11.2017 17:48 Uhr
    Scherz oder? RWO wird verarscht.
  • via Facebook: Marcel Po 24.11.2017 21:47 Uhr
    4.000 sind natürlich viele Zuschauer für so ein kracher .. beide lächerliche Vereine. der pott bleibt eh zum 3ten mal hintereinander bei uns! Nur der RWE !

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.