Startseite » Mehr Fußball » Junioren

U19-Pokal
Viertelfinale - nächstes Hammer-Los für Schalke

(5) Kommentare
Foto: Thorsten Tillmann

Im DFB-Pokal-Viertelfinale der U19 hat der FC Schalke das nächste Hammerlos erwischt. Die anderen Vertreter aus dem Ruhrgebiet sind nicht mehr im Wettbewerb vertreten.

Wenn der FC Schalke in diesem Jahr den DFB-Pokal der U19-Junioren gewinnen sollte, dann hätte die Mannschaft von Trainer Norbert Elgert dies auch mehr als verdient. Denn die Schalker haben es in jeder Runde mit einem schweren Gegner zu tun.

In der ersten Runde hat Schalke mit Braunschweig den Titelverteidiger des Wettbewerbs zuhause rausgeworfen. 2:1 hieß es am Ende für die Mannschaft von Trainer Norbert Elgert.

Das Viertelfinale im Überblick
Mönchengladbach - SV Sandhausen
Sieger 1.FC Kaiserslautern / Bayern München - Werder Bremen
1899 Hoffenheim - FC Schalke
1. FC Magdeburg - SC Freiburg

In Runde zwei kam es noch dicker. Schalke musste zur Talentschmiede von RB Leipzig. Auch diese Hürde wurde gemeistert - am Ende siegten die Königsblauen mit 3:1.

Im Viertelfinale nun der nächste Hammer. Schalke muss zur TSG 1899 Hoffenheim reisen, die zuletzt Hannover 96 mit 3:2 aus dem Wettbewerb geworfen hat. Hoffenheim führt die Junioren-Bundesliga mit sieben Punkten Vorsprung vor dem SC Freiburg souverän an. Die bisherige Bilanz der Hoffenheimer. Zwölf Spiele, zehn Siege, ein Remis, eine Niederlage. Da wartet die nächste schwere Aufgabe auf die Mannschaft von Elgert. Terminiert ist das Viertelfinale für den 17. Dezember.

Außer Schalke sind keine Vertreter aus dem Revier mehr dabei: Der BVB schied bereits in der ersten Runde im Topspiel gegen Bayern München (0:1) aus. Der VfL Bochum verlor in der zweiten Runde beim SC Freiburg mit 2:3.

So lief das Achtelfinale:
SC Freiburg - VfL Bochum 3:2
FC Ingolstadt - SV Sandhausen 5:6 n.E.
Dynamo Dresden - Mönchengladbach 1:2 n.V.
TSG Hoffenheim - Hannover 96 3:2
1. FC Magdeburg - Hertha BSC 2:1
Werder Bremen - 1. FC Heidenheim 5:0
RB Leipzig - Schalke 04 1:3
Samstag, 25. November, 15 Uhr
1. FC Kaiserslautern - Bayern München

(5) Kommentare

A-Junioren Bundesliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Schalke 04 13 9 3 1 38:9 29 30
2 VfL Bochum 13 8 4 1 28:11 17 28
3 Borussia Dortmund 14 8 3 3 37:20 17 27
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Schalke 04 7 7 0 0 26:4 22 21
2 MSV Duisburg 8 5 2 1 16:4 12 17
3 1. FC Köln 7 5 1 1 23:4 19 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 Borussia Dortmund 7 3 2 2 16:13 3 11
3 Rot-Weiß Oberhausen 8 3 2 3 11:15 -4 11
4 FC Schalke 04 6 2 3 1 12:5 7 9
5 Fortuna Düsseldorf 6 3 0 3 12:13 -1 9
6 Bayer 04 Leverkusen 6 3 0 3 8:12 -4 9

FC Schalke 04

13 H
Arminia Bielefeld (U19)
Samstag, 25.11.2017 11:00 Uhr
6:0 (2:0)
14 A
Bayer 04 Leverkusen (U19)
Sonntag, 03.12.2017 11:00 Uhr
-:- abgesagt
15 H
MSV Duisburg (U19)
Samstag, 09.12.2017 11:00 Uhr
-:- abgesagt
13 H
Arminia Bielefeld (U19)
Samstag, 25.11.2017 11:00 Uhr
6:0 (2:0)
15 H
MSV Duisburg (U19)
Samstag, 09.12.2017 11:00 Uhr
-:- abgesagt
14 A
Bayer 04 Leverkusen (U19)
Sonntag, 03.12.2017 11:00 Uhr
-:- abgesagt

Torjäger

FC Schalke 04 (U19)

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 8 77 1,0
2
Jason Ceka

Mittelfeld

6 106 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 8 42 2,0
2
Jason Ceka

Mittelfeld

5 80 0,7
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Ahmed Kutucu

Sturm

3 120 0,8
Nassim Boujellab

Mittelfeld

3 163 0,5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Unholt 21.11.2017 16:44 Uhr
    Sind das im DFB Pokal nicht alles starke Gegner? Die sind ja nicht umsonst alle in dem Wettbewerb vertreten. Ich wüsste nicht, dass sich Mannschaften aus der Normal- oder Bestengruppe für diesen Wettbewerb qualifizieren. :-)
  • Geronimo 22.11.2017 00:11 Uhr
    Schalke ist doch selbst IMMER ein Hammerlos für die Anderen !!
  • via Facebook: Kevin Müller 21.11.2017 13:33 Uhr
    Daniel Fehrholz
  • via Facebook: Karin Struck 21.11.2017 14:41 Uhr
    Jetzt kommen die dicken Klopse. Gutes Gelingen den Jungen,s Bwg
  • via Facebook: Michael Zimmer 21.11.2017 15:34 Uhr
    Naja schätze die Hoffenheimer freuen sich auch nur bedingt über das los ツ

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.