Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalkes Caligiuri
"Wir freuen uns nur kurz"

(3) Kommentare
Foto: Firo

Schalke-Profi Daniel Caligiuri genießt es, auf Platz zwei und vor dem BVB zu stehen. Viel Zeit dazu bleiben ihm und Schalke aber nicht. Am Samstag wartet Dortmund.

Das Outfit von Daniel Caligiuri war schon außergewöhnlich. Nach dem 2:0-Sieg der Schalker gegen den Hamburger SV trug er zu seinen Badelatschen und der kurzen Hose eine dicke Winterjacke, als er in den Katakomben zum Spiel befragt wurde.

Aber was ist auf Schalke schon normal an einem Tag, an dem der Klub zum ersten Mal nach 911 Tagen in der Bundesliga-Tabelle vor Borussia Dortmund steht. An einem Tag, an dem sogar Franco Di Santo trifft. Das letzte Tor in der Bundesliga hatte der Stürmer vor anderthalb Jahren erzielt. Daniel Caligiuri war der erste Schalker, der Di Santo beglückwünschte. Als der Argentinier nach 17 Minuten einen Foulelfmeter verwandelte, folgte Caligiuri ihm fast bis zur Eckfahne, um ihn zu umarmen.

Dabei sagte der 29-Jährige nach dem Spiel, dass er den Elfmeter gerne selbst geschossen hätte. Es ging ein Raunen durch die Arena, als Di Santo den Ball auf den Elfmeterpunkt legte. Sogar Manager Christian Heidel sagte: „Wir waren alle überrascht, dass er sich die Kugel hinlegt.“ Auch Daniel Caligiuri. „Nein, es war nicht abgesprochen. Ich wollte auch schießen“, sagte er. „Franco war sich aber sicher, dass er das Ding reinhaut. So war es dann ja auch, deshalb war es gut so.“ Trainer Domenico Tedesco sieht das genauso: „Die Spieler, die sich sicher fühlen, sollen sich den Ball holen.“
Daniel Caligiuri leitet das 2:0 ein

Als Schalke nach 77 Minuten zum 2:0 traf, war Daniel Caligiuri dann der Gejagte. Der ehemaliger Wolfsburger hatte das Tor, das die Entscheidung bedeutete, zwar nicht erzielt, aber genial eingeleitet. Entsprechend stürzten sich seine Mitspieler auf ihn. Auf seiner rechten Seite setzte er zum Solo an, ließ zwei Gegenspieler wie Fahnenstangen stehen und passte den Ball mit viel Übersicht auf Yevhen Konoplyanka, der auf Guido Burgstaller durchsteckte. Der österreichische Nationalspieler hatte keine Probleme, den Ball ins Tor zu schieben. „Ich bin kein langsamer Spieler. Ich habe die Lücke gesehen und versucht, sie gut auszunutzen. Das ist mir gut gelungen“, sagte Caligiuri und ergänzte: „Ich weiß aus Erfahrung, wie schwer es ist zu verteidigen, wenn ein Spieler mit Tempo kommt.“

Als Trainer Domenico Tedesco seine Mannschaft unmittelbar nach dem Abpfiff, so wie jedesmal, in Höhe des Mittelkreises versammelte, um den Spielern ein erstes Feedback zum Spiel zu geben, waren die Schalker Fans im Stadion mit ihren Gedanken schon nicht mehr bei der Partie gegen den HSV. Sie hatten schon in den Derbymodus geschaltet und probten einige Lieder. Außerdem stand es auf dem Videowürfel weiß auf blau: Schalke ist vor dem Revierderby am Samstag beim BVB Tabellenzweiter. Drei Punkte und drei Plätze vor dem Revierrivalen.

Daniel Caligiuri: „Wir freuen uns nur kurz darüber, denn ab Dienstag liegt unser Fokus nur noch auf dem Spiel gegen den BVB. Die Entwicklung ist gut, aber wir haben noch eine Menge Arbeit vor uns.“

(3) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 15 11 2 2 35:11 24 35
2 RasenBallsport Leipzig 15 8 3 4 24:21 3 27
3 FC Schalke 04 15 7 5 3 23:17 6 26
4 Borussia Mönchengladbach 15 7 4 4 24:26 -2 25
5 Bayer 04 Leverkusen 15 6 6 3 29:19 10 24
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 VfB Stuttgart 7 5 1 1 9:4 5 16
4 TSG 1899 Hoffenheim 8 4 3 1 14:7 7 15
5 FC Schalke 04 8 4 3 1 13:8 5 15
6 Hannover 96 7 4 2 1 11:5 6 14
7 Borussia Mönchengladbach 8 4 2 2 10:10 0 14
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Bayer 04 Leverkusen 8 3 2 3 13:11 2 11
5 FC Augsburg 7 3 2 2 10:8 2 11
6 FC Schalke 04 7 3 2 2 10:9 1 11
7 Borussia Mönchengladbach 7 3 2 2 14:16 -2 11
8 RasenBallsport Leipzig 8 3 1 4 9:14 -5 10

Transfers

FC Schalke 04

Johannes Geis

Mittelfeld

FC Sevilla

ausgeliehen

09/2017
Sidney Sam

Sturm

08/2017
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Johannes Geis

Mittelfeld

FC Sevilla

ausgeliehen

09/2017
Sidney Sam

Sturm

08/2017

FC Schalke 04

15 A
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 09.12.2017 18:30 Uhr
1:1 (1:0)
16 H
FC Augsburg
Mittwoch, 13.12.2017 20:30 Uhr
-:- (-:-)
17 A
Eintracht Frankfurt
Samstag, 16.12.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)
16 H
FC Augsburg
Mittwoch, 13.12.2017 20:30 Uhr
-:- (-:-)
15 A
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 09.12.2017 18:30 Uhr
1:1 (1:0)
17 A
Eintracht Frankfurt
Samstag, 16.12.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 162 0,4
2
Leon Goretzka

Mittelfeld

4 207 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 128 0,6
2 3 101 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 230 0,3
Leon Goretzka

Mittelfeld

2 172 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Grinsekatze 21.11.2017 11:21 Uhr
    Selbst wenn wir das Derby verlieren SOLLTEN: Die guten 23 Punkte verlieren wir deswegen ja trotzdem nicht. Eine bessere Ausgangslage vor einem Derby gab es lange nicht.

    Schalke kann dem BVB richtig Bauchschmerzen machen, wohingegen Schalke aufgrund der ausgezeichneten Situation eine Niederlage relativ leicht verschmerzen könnte. Ich bin zu 100% überzeugt, dass einigen Dortmunder Spielern aufgrund des immensen Drucks des gewinnen müssens ordentlich die Düse geht.

    Und genau deswegen hat Schalke diesmal wirklich Außenseiterchancen auf einen Auswärtssieg im Stadion des Aktienkonzerns.
  • via Facebook: Thomas Grube 21.11.2017 08:37 Uhr
    Schön das man endlich mal wieder ne Einheit sieht seit langem. Ist aber noch genug Luft nach oben. Bisschen Feineinstellung und es läuft wie geschmiert
  • via Facebook: Heinz Haupt 21.11.2017 10:06 Uhr
    Schön freuen bis WE . Dann gehts wieder ab . 😎😎😎

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.