Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

VfL
Das sagt Hochstätter zur Niederlage in Braunschweig

(31) Kommentare
VfL Bochum, hochstätter, Christian Hochstätter, Jens Rasiejewski, VfL Bochum, hochstätter, Christian Hochstätter, Jens Rasiejewski
Foto: firo

Der VfL Bochum hat sein Auswärtsspiel in Braunschweig mit 0:1 (0:1) verloren. Sportvorstand Christian Hochstätter zeigte sich nicht unzufrieden.

Der Zweitligist von der Castroper Straße hat es verpasst, sich von der Abstiegszone abzusetzen und sucht weiterhin Konstanz. Die letzten drei Partien auf fremdem Platz gingen allesamt verloren, zuhause läuft es für den VfL schon wesentlich besser. In Braunschweig fehlte es der Offensive an Durchschlagskraft, es war durchaus mehr drin. "Ich glaube, dass wir uns einfach nicht belohnt haben", sagte Christian Hochstätter nach der knappen Niederlage. Der Sportvorstand der Bochumer sah durchaus gute Ansätze: "Wir haben ein sehr gutes Auswärtsspiel gemacht, wir haben in der ersten Halbzeit drei, vier richtig gute Torchancen gehabt und machen das Tor nicht. Nach einem Konter kriegen wir das 0:1, aber es war noch genug Zeit, das Spiel für uns zu entscheiden. Aber wir sind einfach nicht in die gefährlichen Zonen gekommen, sodass wir auch ein Tor in der zweiten Halbzeit hätten erzielen können."

Zwar ließen die Gäste aus dem Ruhrgebiet in der Defensive - bis auf einen Lattenschuss - nicht viel zu, doch es fehlte oftmals selbst an gefährlichen Situationen. Robbie Kruse und Kevin Stöger ackerten, allerdings vergeblich. Selten fanden sie mal einen Abnehmer und so war Stürmer Lukas Hinterseer kaum in der Position, mal abschließen zu können.

Interimstrainer Jens Rasiejewski baute die Startelf um, stellte unter anderem eine Dreierkette auf und verzichtete auf Kapitän Felix Bastians, der zuletzt suspendiert gewesen war. Die taktischen Umstellungen des Trainers gefielen Hochstätter: "Ich muss sagen, mir hat das sehr gut gefallen, was er sich hat einfallen lassen. Auch von der taktischen Anordnung her. Ich glaube, wir haben kaum Probleme gehabt, der Gegner hat uns kaum in Situationen gebracht, wo wir in Gefahr gekommen sind. Am langen Ende fand ich seine taktische Ausrichtung richtig gut. Das hat mir gut gefallen und es freut mich natürlich auch für Jens, dass er so langsam das umgesetzt bekommt, was er sich vorstellt."

Vor dem DFB-Pokalspiel beim SC Paderborn am kommenden Dienstag (18.30 Uhr) gibt sich Christian Hochstätter optimistisch. Auch, weil die Leistung des VfL in Braunschweig allen Grund dazu gebe: "Aber Pokal ist nochmal eine ganz andere Geschichte, da fahren wir zum Tabellenführer der 3. Liga. Das wird ein harter Brocken. Aber ich glaube die Mannschaft kann nach diesem Spiel mit sehr viel Selbstvertrauen da hinfahren."

(31) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 SV Darmstadt 98 14 4 5 5 24:25 -1 17
13 Jahn Regensburg 14 5 1 8 19:22 -3 16
14 VfL Bochum 14 4 4 6 13:17 -4 16
15 1. FC Heidenheim 14 4 3 7 19:28 -9 15
16 Dynamo Dresden 14 3 5 6 18:25 -7 14
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 Eintracht Braunschweig 7 3 3 1 10:6 4 12
6 1. FC Nürnberg 8 3 2 3 14:11 3 11
7 VfL Bochum 7 3 2 2 9:6 3 11
8 SV Darmstadt 98 8 3 2 3 17:15 2 11
9 FC Ingolstadt 7 3 1 3 12:9 3 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 SV Darmstadt 98 6 1 3 2 7:10 -3 6
15 1. FC Heidenheim 6 1 2 3 5:10 -5 5
16 VfL Bochum 7 1 2 4 4:11 -7 5
17 1. FC Kaiserslautern 8 1 1 6 5:18 -13 4
18 Greuther Fürth 8 0 2 6 6:18 -12 2

Transfers

VfL Bochum

Peniel Mlapa

Sturm

08/2017
Robert Tesche

Mittelfeld

08/2017
VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017
Russell Canouse

Mittelfeld

VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017
Robert Tesche

Mittelfeld

08/2017
Peniel Mlapa

Sturm

08/2017
VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017
Russell Canouse

Mittelfeld

VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017

VfL Bochum

14 H
Greuther Fürth
Samstag, 18.11.2017 13:00 Uhr
1:1 (1:1)
15 A
Erzgebirge Aue
Sonntag, 26.11.2017 13:30 Uhr
-:- (-:-)
16 H
1. FC Union Berlin
Sonntag, 03.12.2017 13:30 Uhr
-:- (-:-)
14 H
Greuther Fürth
Samstag, 18.11.2017 13:00 Uhr
1:1 (1:1)
16 H
1. FC Union Berlin
Sonntag, 03.12.2017 13:30 Uhr
-:- (-:-)
15 A
Erzgebirge Aue
Sonntag, 26.11.2017 13:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Robbie Kruse

Sturm

3 299 0,3
3 306 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 150 0,6
3 176 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 112 0,7
2
Robbie Kruse

Sturm

1 515 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
1. Bundesliga, TSG Hoffenheim, Saison 2015/16, Julian Nagelsmann, 1. Bundesliga, TSG Hoffenheim, Saison 2015/16, Julian Nagelsmann
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • apado 21.10.2017 18:54 Uhr
    Bringt der Gegner 3500 mit?
  • Fanomalie 21.10.2017 19:49 Uhr
    Zwischen den Aussagen von Herrn Hochstätter und der Wirklichkeit klaffen riesige Lücken. Er kann doch nicht allen Ernstes behaupten das die Mannschaft aus einer Niederlage "sehr viel Selbstvertrauen" tankt und auch nicht das Herr Rasiejewski mit der Niederlage zufrieden ist weil seine Mannschaft zwar seine Ideen umsetzt aber trotzdem verliert.
    Für "Schön Spielen" gibt es keine Punkte, und nur die zählen.

    Im Pokal zählt nur ein Sieg, und ich bezweifele das die Mannschaft genug Teamgeist besitzt den auch einzufahren.
  • Maddin66 21.10.2017 20:33 Uhr
    Lächerlich. Niederlagen in der jetzigen Situation sind nicht (selbst-) vertrauensfördernd. Die Aufstellung war ziemlich daneben und dann der hilflose Versuch bei Rűckstand diese Fehler zu korrigieren ebenfalls. In der Mannschaft stimmte einiges nicht und CH macht es mit seinen (wahrscheinlichen) Eingriffen ins Team nicht besser. Es wäre sehr angenehm von diesem Menschen nichts mehr im Zusammenhang mit dem VfL zu lesen. Von mir aus kann ihm ein Kellerraum als Arbeitszimmer zugewiesen werden. Zu dűster sind seine Machenschaften.
  • heavenearl 21.10.2017 20:46 Uhr
    Hochstätter fand die Aufstellung bemerkenswert!!!
    Die Aufstellung und die Wechsel sind verantwortlich für die Niederlage!
    Da will Jemand seinen erneuten Fehlgriff (JR) rechtfertigen.

    Schmeisst diesen Vollidioten endlich raus.
    Welcher Investor vertraut einem solchen Honk sein Geld an?

    GlückAuf

    rmer VfL was macht dieser Typ nur aus unserem Verein?
  • asaph 21.10.2017 22:06 Uhr
    @Simon hat Recht, als ob der VFL gewonnen hätte.
    Jetzt ist das Maß voll, CH raus!
    Holt einen Manager mit mehr Fussball Verstand! und als Trainer Norbert Meier!
  • petra-deppendorf 23.10.2017 11:48 Uhr
    ob der den Scheiß selbst glaubt, den er da von sich gibt?
  • via Facebook: Seppel Bambule 21.10.2017 16:29 Uhr
    Das hört sich so an als soll der Trainer bleiben dürfen
  • via Facebook: Reinhard Becky Beckmann 21.10.2017 16:34 Uhr
    Für diesen Ballbesitzfussball fehlt uns einfach die Qualität. Ein Stöger und ein Kruse sind einfach zu wenig. Über rechts kommt gar nichts und Stürmer haben wir auch nicht. Bastians durfte wohl nicht spielen und wofür wurde Sam geholt.? Sind insgesamt zu viele Dinge die mal wieder nicht passen, also wieder mal eine Saison die sehr enttäuscht.
  • via Facebook: Thomas Bo 21.10.2017 16:34 Uhr
    Wenn Niederlagen schon schön geredet werden, ist es in der Regel kurz vor 12.....🙈
  • via Facebook: Robert Taylor 21.10.2017 16:36 Uhr
    Du bist so ein Dummschwätzer C.H .. Die ganze Zeit vom Aufstieg reden und dann sich nach einer Niederlage, bei einem schwachen Gegner hinstellen und einen auf zufrieden machen.. Du gehörst im deutschen Fussball, zu den charakterlosesten funktionären .....
  • via Facebook: Simon Höller 21.10.2017 16:39 Uhr
    Würde ich das Ergebnis nicht kennen und nur die Aussage von Hochstätter kennen, könnte ich meinen der VfL hätte gewonnen. Glückwunsch !
  • via Facebook: Thorsten Schuttkowski 21.10.2017 16:39 Uhr
    Nie mehr erste Liga nie mehr nie mehr 😂🐖
  • via Facebook: Markus Schürenhöfer 21.10.2017 16:43 Uhr
    Da soll dem geneigten Anhang schon mal die Lösung Rasiejwski verkauft werden. Geil ist im Bericht das hier: Der Zweitligist von der Castroper Straße hat es verpasst, sich von der Abstiegszone abzusetzen und sucht weiterhin Konstanz. 😁🤣😂👍👍👍
  • via Facebook: Klaus Czaska 21.10.2017 16:44 Uhr
    Dann hat C H seine Marionette ja gefunden. Jetzt redet er Niederlagen schon schön. 🤢🤢
  • via Facebook: Christoph Kühnemund 21.10.2017 16:47 Uhr
    Schau mir gerade ein Hartplatzderby im Saarland an. Dieser Kampfgeist, diese Action. Das ist man als VfL Fan gar nicht mehr gewohnt.
  • via Facebook: Wolfgang Kroll 21.10.2017 16:48 Uhr
    Hochstätter soll lieber sein Maul halten.
  • via Facebook: Rudi Rutzki 21.10.2017 16:53 Uhr
    Gequirlte Kacke was der von sich gibt
  • via Facebook: Sascha Zertani 21.10.2017 17:11 Uhr
    Angetan und dann ohne Punkte da stehen, auch nicht schlecht! Naja so klappt’s bestimmt am Ende oben zu stehen 😂😂😂 Traumtänzer echt!
  • via Facebook: Michael Goldmann 21.10.2017 17:46 Uhr
    Wo bleibt das angesagte „alles hinterfragen“ und der Rauswurf von C.H.? Der VfL ist echt nur noch ne Lachnummer.
  • via Facebook: Detlev Netthoevel 21.10.2017 17:51 Uhr
    Er macht das weil er den Trainer fest installieren möchte . Ist doch billig Lösung . Der meint auch alle sind doof. Der idiot
  • via Facebook: Yannick Prang 21.10.2017 17:56 Uhr
    Hochstätter raus! Das ist das einzige was ich dazu sage!
  • via Facebook: Andreas Borowski 21.10.2017 18:06 Uhr
    Der Trainer tanzt ja auch nach Hochstätters Pfeife.
  • via Facebook: Udo Rogge 21.10.2017 18:27 Uhr
    Die möchten uns jetzt wirklich,und ich sage wirklich verarschen.
  • via Facebook: Olaf Neisen 21.10.2017 18:46 Uhr
    Nächstes Heimspiel wieder 10.000 Dann fragen warum so wenig!!
  • via Facebook: Michael Keimling 21.10.2017 21:38 Uhr
    Verloren. CH sieht einen guten Weg. Pokal verlieren, Düsseldorf verlieren....dann greifen wir an. Der Gladbacher muß weg.
  • via Facebook: Mehrdad Moradmand 21.10.2017 23:37 Uhr
    Hochstätter muss weg , er ist und war von Anfang falsch Person für VfL Bochum
  • via Facebook: Peter Wilke 22.10.2017 00:02 Uhr
    Wird Zeit das C.H endlich rausgeschmissen wird solche dummen Kommentare unglaublich
  • via Facebook: Siyar Redur 22.10.2017 00:05 Uhr
    Wenn der Trainer nicht so tanzen würde, wie der CH das haben will , hätte er ihn damals für die U 19 nicht geholt! Jetzt bei dem Profis erst recht! Die VfL Führung muss endlich mal wach werden und Initiative ergreifen, sonst ist es zu spät ! Da werden Spieler geholt die nicht gut genug sind für den VfL , spielen oder sind nicht mal im Kader ! CH Charakter los und untauglich also Raus mit !
  • via Facebook: Özkan Gülmez 22.10.2017 00:49 Uhr
    Hochstätter ist nicht zu gebrauchen zur erfolglos. Er muss weg
  • via Facebook: Marc Breiter 22.10.2017 10:53 Uhr
    Wo was gab es noch nie bei uns.
  • via Facebook: Uwe Meyer 23.10.2017 15:50 Uhr
    CH gehört gefeuert, sonst nix

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.