Startseite » Fußball » Bezirksliga

BL NR 5
TSV macht einen Satz nach vorne

(0) Kommentare

Erfolglos ging der Auswärtstermin von FC Moers-Meerfeld beim TSV Wachtendonk-Wankum über die Bühne.

Moers-Meerfeld verlor das Match mit 1:2. Beobachter räumten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen ein – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

Am Schluss schlug Wachtendonk-Wankum FC Moers-Meerfeld mit 2:1.

Die drei Punkte bringen den TSV in der Tabelle voran. Der Gastgeber liegt nun auf Rang zwei. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des TSV Wachtendonk-Wankum stets gesorgt, mehr Tore als die Wachtendonker (27) markierte nämlich niemand in der Bezirksliga Niederrhein 5. In den letzten fünf Begegnungen holte Wachtendonk-Wankum insgesamt nur sechs Zähler. Die bisherige Spielzeit des TSV ist weiter von Erfolg gekrönt. Der TSV Wachtendonk-Wankum verbuchte insgesamt sechs Siege und zwei Remis und musste erst drei Niederlagen hinnehmen.

Trotz der Niederlage behält Moers-Meerfeld den siebten Tabellenplatz. Der Fünf-Spiele-Trend kommt beim Gast etwas bescheiden daher. Lediglich sechs Punkte ergatterte FC Moers-Meerfeld. Nächster Prüfstein für Wachtendonk-Wankum ist auf gegnerischer Anlage FC Aldekerk (Sonntag, 15:30 Uhr). Moers-Meerfeld misst sich am gleichen Tag mit DJK Twisteden.

(0) Kommentare

Spieltag

Bezirksliga Niederrhein 5 Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.