Startseite » Fußball » Regionalliga

Nächster RWO-Schock
Abwehrchef fällt lange aus

(7) Kommentare
Foto: Michael Ketzer

Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat personelle Probleme zu beklagen. Vor dem Auswärtsspiel am Freitag (19 Uhr) beim 1. FC Köln II gibt es einen weiteren Ausfall.

Die Kleeblätter werden in den kommenden Wochen auf ihren Abwehrchef Jannik Löhden (28) verzichten müssen. Der Sommerneuzugang von Alemannia Aachen erlitt im Heimspiel gegen den KFC Uerdingen eine schwere Muskelverletzung. Erste Untersuchungen haben ergeben, dass sich Löhden einen Muskelbündelriss zugezogen hat.

Vier Leistungsträger fallen aus

Eine Bestätigung der Diagnose gibt es von Vereinsseite noch nicht. Trainer Mike Terranova geht nichtsdestotrotz davon aus, dass der 2,01 Meter große Innenverteidiger lange fehlen wird. Sollte sich der Verdacht bestätigen, könnte die Hinrunde für ihn gelaufen sein. "Es sieht nicht gut aus bei Jannik", sagt Terranova. "Er hat sich gegen den KFC offenbar in der Anfangsphase verletzt, konnte aber weiterspielen. Nach dem Spiel wurde es dann schlimmer. Er wird uns in den nächsten Wochen defintiv fehlen. Das ist ein herber Verlust, denn Jannik gehört zu den festen Größen unseres Teams."

Löhden ist nicht der einzige Leistungsträger der Oberhausener, auf den Terranova derzeit verzichten muss. Gegen die Krefelder fehlten bereits Patrick Bauder, Daniel Heber und Felix Haas. Das Trio wird genau wie Löhden auch am Freitagabend in Köln fehlen. Keine leichte Aufgabe für den RWO-Trainer, der durch die Ausfälle von Haas und Löhden vor allem in der Innenverteidigung einen Engpass hat. Terranova setzt bei den Domstädtern auf den 19-jährigen Jasper Stojan. "Er genießt unser Vertrauen. Ich habe kein Problem damit, ihn zu bringen. Er hat schon bewiesen, dass er es drauf hat."

Nach der verdienten Heimniederlage gegen den Spitzenreiter sind die Rot-Weißen im Franz-Kremer-Stadion um Wiedergutmachung bemüht, um den Anschluss an die Spitze zu halten. "Wir haben das KFC-Spiel aufgearbeitet. Es war eine verdiente Niederlage, aber das wirft uns nicht um", betont Terranova.

Beim Tabellenletzten erwartet die Kleeblätter eine spezielle Aufgabe. Für die Kölner ist es das erste Spiel seit dem tragischen Tod ihres Co-Trainers Uwe Fecht. Terranova weiß, was seine Mannschaft erwartet: "Das wird eine sehr komplizierte Angelegenheit. Die Kölner sind emotionalisiert und wollen für Uwe gewinnen. Das ist nachvollziehbar, aber natürlich können und werden wir die Punkte nicht herschenken."

(7) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 Borussia Mönchengladbach II 12 5 5 2 18:12 6 20
7 Fortuna Düsseldorf II 13 6 2 5 24:22 2 20
8 Rot-Weiß Oberhausen 13 5 5 3 17:15 2 20
9 Alemannia Aachen 12 4 6 2 20:15 5 18
10 SC Wiedenbrück 12 5 3 4 21:18 3 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 KFC Uerdingen 05 7 4 3 0 9:5 4 15
3 SV Rödinghausen 5 4 1 0 19:10 9 13
4 Rot-Weiß Oberhausen 6 4 1 1 8:3 5 13
5 Fortuna Düsseldorf II 6 4 0 2 14:11 3 12
6 Viktoria Köln 6 3 2 1 11:7 4 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Wuppertaler SV 4 2 1 1 8:5 3 7
12 SV Rödinghausen 7 2 1 4 11:10 1 7
13 Rot-Weiß Oberhausen 7 1 4 2 9:12 -3 7
14 Rot-Weiss Essen 6 0 5 1 11:12 -1 5
15 TuS Erndtebrück 7 0 4 3 5:14 -9 4

Rot-Weiß Oberhausen

13 A
1. FC Köln II
Freitag, 13.10.2017 19:00 Uhr
2:2 (-:-)
14 H
Bonner SC
Montag, 23.10.2017 20:15 Uhr
-:- (-:-)
15 A
Rot-Weiss Essen
Samstag, 28.10.2017 14:00 Uhr
-:- (-:-)
14 H
Bonner SC
Montag, 23.10.2017 20:15 Uhr
-:- (-:-)
13 A
1. FC Köln II
Freitag, 13.10.2017 19:00 Uhr
2:2 (-:-)
15 A
Rot-Weiss Essen
Samstag, 28.10.2017 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiß Oberhausen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Rafael Garcia

Mittelfeld

4 191 0,4
2
Patrick Bauder

Mittelfeld

2 357 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Rafael Garcia

Mittelfeld

2 174 0,5
2 1 178 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Rafael Garcia

Mittelfeld

2 209 0,4
2 1 432 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Hotteköln 12.10.2017 17:04 Uhr
    Tut mir leid für euch. Kenne ihn noch aus der Zeit vor Aachen. Ist ein echtes "Abwehrbollwerk" der die Verteitigung zusammenhält.
  • Medikamentenausgabe 12.10.2017 17:17 Uhr
    Bedauerlich für ihn. Allerdings wird RWO deswegen nicht in Abstiegsnöte geraten. Und nach oben läuft eh nix.
  • via Facebook: Peter Stascheit 12.10.2017 14:24 Uhr
    Reviersport.Ihr wollt wohl das man eure Seite unbedingt öffnet.Warum kann man den betreffenden Namen nicht in dem jeweiligen Post nennen?
  • via Facebook: Mika Oe 12.10.2017 14:56 Uhr
  • via Facebook: Patrick Rotzspuck 12.10.2017 15:11 Uhr
    Patrick Mirgartz
  • via Facebook: Ma Ik El 12.10.2017 15:30 Uhr
    Tobias He
  • via Facebook: Volker Ewald Tschauner 13.10.2017 12:07 Uhr
    Jannik Löhden gute Besserung.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.