Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Reform des Wahlausschusses
Schalke-Mitglieder entscheiden

(3) Kommentare
Foto: Firo

Per Online-Umfrage lässt der FC Schalke 04 seine Mitglieder entscheiden, ob die Besetzung des Wahlausschusses reformiert werden soll.

Der FC Schalke 04 lässt seine Mitglieder per Online-Umfrage darüber entscheiden, ob bei der Jahreshauptversammlung 2018 die Vereinssatzung geändert werden soll. Es geht wieder um den Passus, wie der Wahlausschuss besetzt werden soll: Bei der Mitgliederversammlung in diesem Jahr wurde ein Antrag zur Reform des Wahlausschusses von der Tagesordnung gestrichen, nachdem sich Widerstand gegen die Pläne gezeigt hatte. Nun will Schalke die Mitglieder befragen, ob und in welcher Form eine Änderung überhaupt erwünscht ist. Spricht sich die Mehrheit gegen eine Änderung aus, sind die Reform-Pläne für den Wahlausschuss vom Tisch.

„Einzigartiges“ Projekt

Der Wahlausschuss ist deswegen so wichtig, weil er darüber entscheidet, welche Kandidaten zur Wahl in den Aufsichtsrat zugelassen werden. Derzeit besteht der Wahlausschuss aus acht Schalkern, die direkt von den Mitgliedern gewählt wurden. Der Reformvorschlag im Vorfeld der diesjährigen Jahreshauptversammlung sah eine Mischform vor: Ein Teil der Wahlausschuss-Mitglieder sollte weiter direkt gewählt werden, ein anderer Teil aus den Vereinsgremien entsendet beziehungsweise benannt werden. Dieser Vorschlag stieß auf heftige Kritik.

Jetzt will Schalke mittels Online-Umfrage in Erfahrung bringen, wie die Mitglieder sich den Wahlausschuss vorstellen: Plädiert eine Mehrheit für eine Reform, wird auf Grundlage der Befragung ein Satzungsänderungs-Antrag erarbeitet und den Mitgliedern bei der Jahreshauptversammlung 2018 zur Abstimmung vorgelegt. „Das Projekt ist in seiner Dimension einzigartig“, erklärt Schalke-Vorstand Peter Peters: „All’ unsere Mitglieder können mitbestimmen und aktiv mitgestalten.“ Dies unterstreiche die enorme Bedeutung der Mitglieder auf Schalke.

(3) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 TSG 1899 Hoffenheim 8 4 3 1 15:10 5 15
5 Borussia Mönchengladbach 8 4 2 2 12:12 0 14
6 FC Schalke 04 8 4 1 3 10:9 1 13
7 Eintracht Frankfurt 8 4 1 3 8:7 1 13
8 FC Augsburg 8 3 3 2 11:8 3 12
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 FC Augsburg 4 2 1 1 7:4 3 7
11 Hannover 96 4 2 1 1 4:2 2 7
12 FC Schalke 04 4 2 1 1 6:5 1 7
13 SC Freiburg 4 1 3 0 4:3 1 6
14 Hamburger SV 4 1 1 2 1:5 -4 4
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 RasenBallsport Leipzig 5 3 0 2 7:6 1 9
4 FC Bayern München 4 2 1 1 7:4 3 7
5 FC Schalke 04 4 2 0 2 4:4 0 6
6 VfL Wolfsburg 4 1 2 1 5:5 0 5
7 Hannover 96 4 1 2 1 4:4 0 5

Transfers

FC Schalke 04

Johannes Geis

Mittelfeld

FC Sevilla

ausgeliehen

09/2017
Sidney Sam

Sturm

08/2017
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Johannes Geis

Mittelfeld

FC Sevilla

ausgeliehen

09/2017
Sidney Sam

Sturm

08/2017

FC Schalke 04

08 A
Hertha BSC Berlin
Samstag, 14.10.2017 15:30 Uhr
0:2 (0:0)
09 H
FSV Mainz 05
Freitag, 20.10.2017 20:30 Uhr
-:- (-:-)
10 H
VfL Wolfsburg
Samstag, 28.10.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)
09 H
FSV Mainz 05
Freitag, 20.10.2017 20:30 Uhr
-:- (-:-)
10 H
VfL Wolfsburg
Samstag, 28.10.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)
08 A
Hertha BSC Berlin
Samstag, 14.10.2017 15:30 Uhr
0:2 (0:0)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Leon Goretzka

Mittelfeld

3 215 0,4
2 2 204 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 113 0,7
2
Evgen Konoplyanka

Mittelfeld

1 219 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Leon Goretzka

Mittelfeld

2 143 0,5
2 1 250 0,3
1
2
3
KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013, KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013
4
5
1
KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013, KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013
2
3
4
5
1
2
3
KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013, KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Maddin04 12.10.2017 11:41 Uhr
    Die Mitglieder haben hinsichtlich des letzten Satzungsänderungsantrags zum Wahlausschuss rund um die letzte Mitgliederversammlung mehr als eindrucksvoll zum Ausdruck gebracht, dass sie sich ihr letztes direktes Wahlrecht (also die direkte Wahl der Mitglieder des Wahlausschusses) nicht auch noch einschränken lassen wollen. Hierzu ist nun wirklich keine Umfrage mehr nötig.

    Viel dringender wäre es, die sehr umstrittenen Satzungsregelungen zum Ehrenrat zu reformieren und gerichtsfest zu machen, was sie nämlich nicht sind! Warum macht man hier keine Umfrage?

    Versucht man es jetzt etwa noch einmal auf diese Tour, womöglich mit Fragen zur Länge/Dauer der Wahl des Wahlausschusses!? Auch noch intransparent, da nicht klar ist, wer die Initiatoren sind, wer also die Fragestellungen formuliert und die Antworten interpretiert und dann einen Satzungsänderungsantrag formulieren und stellen will (der "S04", also der Verein oder die Mitgliederverwaltung, kann jedenfalls keine Satzungsänderungsanträge stellen, sondern Mitglieder).

    Wenn die Verantwortlichen/Initiatoren wenigstens den Schneid hätten, ihre Positionen gegenüber den Mitgliedern offen und ehrlich und eindeutig zu vertreten!
  • via Facebook: Roman Kolbe 12.10.2017 11:44 Uhr
    Das ist so nicht richtig. Die Befragung soll nur darüber entscheiden, ob ein Antrag erarbeitet werden soll. Über einen etwaigen Antrag wird weiterhin die Mitgliederversammlung entscheiden.
  • via Facebook: Carsten Gramm 12.10.2017 17:54 Uhr
    Wie oft wollen die das noch versuchen ? Brauch wieder jemand ein Posten?

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.