Startseite

VfL-Kommentar
Die Verantwortung trägt Hochstätter

(14) Kommentare
Foto: firo

Nach der Entlassung von Trainer Ismail Atalan sucht der VfL Bochum einen neuen Trainer. Der Krach zwischen Sportchef Christian Hochstätter und Kapitän Felix Bastians eskaliert. Ein Kommentar.

Nachdem der knorrige, selbstherrliche und beratungsresistente Gertjan Verbeek geradezu darum gebettelt hatte, beim VfL Bochum entlassen zu werden, war es keine Überraschung mehr, dass dies dann auch geschah. Merkwürdig allerdings war der Zeitpunkt: Erst nachdem er die Mannschaft im Trainingslager auf die Saison vorbereitet hatte, wurde der Trainer gefeuert.

Sportvorstand Christian Hochstätter ging mit dieser späten Entscheidung ein Wagnis ein, das er mittlerweile selbst bereut. Denn er präsentierte auf die Schnelle einen im Profifußball unerfahrenen neuen Trainer, der den hohen Ansprüchen des VfL nicht gerecht wurde: Jetzt ist auch Ismail Atalan wieder weg.

Christian Hochstätter erwies sich einst in 339 Bundesligaspielen für Borussia Mönchengladbach als konstant und robust. Eigenschaften, die er als Sportchef des VfL Bochum vermissen lässt. Die Hoffnung auf die Rückkehr in die Bundesliga konnte er bisher nicht erfüllen, auf Kritik reagiert er extrem dünnhäutig. Dabei ist seine Führungsstrategie mindestens diskussionswürdig.

Die Installation seines Sohnes als Teammanager – bedenklich. Die Suspendierung des Kapitäns Felix Bastians – riskant. Wurde Bastians mit Verzögerung bestraft, weil der VfL-Vorstand zuerst bei den Mitgliedern die Ausgliederung der Profi­abteilung durchsetzen wollte? „Da kann ich nur lachen“, sagt Hochstätter dazu. Schön für ihn, wenn wenigstens er beim VfL Bochum noch was zu lachen hat.

(14) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 Dynamo Dresden 10 3 4 3 15:17 -2 13
10 Erzgebirge Aue 10 4 1 5 12:14 -2 13
11 VfL Bochum 10 4 1 5 12:15 -3 13
12 Eintracht Braunschweig 10 2 6 2 12:10 2 12
13 FC Ingolstadt 10 3 2 5 15:14 1 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Holstein Kiel 5 3 1 1 10:5 5 10
4 SV Darmstadt 98 6 3 1 2 15:12 3 10
5 VfL Bochum 5 3 0 2 8:5 3 9
6 1. FC Union Berlin 4 2 2 0 11:5 6 8
7 Eintracht Braunschweig 5 2 2 1 7:4 3 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 Eintracht Braunschweig 5 0 4 1 5:6 -1 4
15 1. FC Heidenheim 4 1 1 2 3:5 -2 4
16 VfL Bochum 5 1 1 3 4:10 -6 4
17 Greuther Fürth 5 0 1 4 2:11 -9 1
18 1. FC Kaiserslautern 6 0 1 5 2:14 -12 1

Transfers

VfL Bochum

Peniel Mlapa

Sturm

08/2017
Robert Tesche

Mittelfeld

08/2017
VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017
Russell Canouse

Mittelfeld

VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017
Robert Tesche

Mittelfeld

08/2017
Peniel Mlapa

Sturm

08/2017
VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017
Russell Canouse

Mittelfeld

VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017

VfL Bochum

10 H
SV Sandhausen
Samstag, 14.10.2017 13:00 Uhr
2:0 (1:0)
11 A
Eintracht Braunschweig
Samstag, 21.10.2017 13:00 Uhr
-:- (-:-)
12 H
Fortuna Düsseldorf
Montag, 30.10.2017 20:30 Uhr
-:- (-:-)
10 H
SV Sandhausen
Samstag, 14.10.2017 13:00 Uhr
2:0 (1:0)
12 H
Fortuna Düsseldorf
Montag, 30.10.2017 20:30 Uhr
-:- (-:-)
11 A
Eintracht Braunschweig
Samstag, 21.10.2017 13:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Robbie Kruse

Sturm

3 258 0,3
3 233 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 117 0,8
3 120 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 67 1,0
2 1 64 0,5
1
2
3
KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013, KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013
4
5
1
KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013, KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013
2
3
4
5
1
2
3
KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013, KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Tom vdS 11.10.2017 08:53 Uhr
    Schön geschrieben, Herr Müller.
  • asaph 11.10.2017 11:40 Uhr
    und die Konsequenz?
    Vll. kann man noch einmal mit dem HSV reden...
  • scampi1848 11.10.2017 12:09 Uhr
    Dieser Herr Hochstätter gehört schnellst möglich weg.Dieser grinse Mann ist nicht mehr tragbar für den VFL.DIE HERRN VON VORSTAND SOLLTEN MAL HINTER SEINE MACHENSCHAFTEN SCHAUEN BEVOR ALLES ZU SPÄT IST .
    GLÜCK AUF
  • scampi1848 11.10.2017 12:26 Uhr
    SOLANGE C.H NOCH SPORTDIREKTOR IST WERDE ICH DAS STADION NICHT MEHR BETRETEN.
    GLÜCK AUF
  • via Facebook: Marcus Kremers 11.10.2017 08:28 Uhr
    Natürlich macht es Sinn, dass er die Suspendierung und Entlassung erst nach der Mitgliederversammlung angeht und kommuniziert. Alles andere hätte unabsehbare Folgen für die (Stimmung auf der) Versammlung gehabt.
  • via Facebook: Stani BO 11.10.2017 08:41 Uhr
    ICH KANN IHN NICHT MEHR FÜR VOLL NEHMEN UND SO EINER RUINIERT DEN VFL WERFT IHN ENDLICH RAUS
  • via Facebook: Martin Splätter 11.10.2017 09:03 Uhr
    Ich habe die Informationen bekommen wie es sich wirklich zugetragen hat. Der Informant wird nicht verraten. In der Vorbereitung zum Nürnbergspiel. Atalan: Ok, wir fahren mit dem Bus nach Nürnberg und dann hauen wir sie weg. Bastians: Keineswegs. Atalan: Wieso? Bastians: Weil wir nicht mit dem Bus fahren. Kann sich der Fahrer in die Staus stellen. Wir nicht. Wir fahren mit dem Zug. Atalan: Okay, aber dann hauen wir sie weg, oder? Bastians: Sicher! Atalan geht zu Hochstätter Atalan: Christian, Felix hat entschieden dass sie mit dem Zug anreisen und der Bus soll leer runterfahren. Hochstätter: Wie? Felix hat entschieden. Du bist der Trainer und entscheidest. Atalan: Na klar. Aber das hat nunmal die Mannschaft und Felix so gewollt. Ich glaube Felix mag mich. Hochstätter (Augenrollend): Ja dann. Meine Mitarbeiterin wird schon was passendes finden. (Hämisches lachen) Atalan verlässt den Raum und Hochstätter ruft seine Assistetin an. Hochstätter: Hör mal Schätzken, unsere Yuppies sind sich für den Bus zu fein. Sie möchten gerne mit den Zug fahren. Die träumen sicher vom ICE 1.Klasse und Bedienung. Die bekommen jetzt den richtigen Sonderservice von uns. Such mal so eine richtige Scheissverbindung aus. Nix ICE. So richtige Kuhwaggons mit Holperstrecke und 3x mal umsteigen. Vor der Fahrt kriegt jeder ein Raider in die Hand gedrückt und ne Pulle Wasser. Dann ruf das Hotel an, Abends trockene Spaghetti, von mir aus dem Aldi. Sag das dem Koch. Wollen wir doch mal sehen. Und mein Sohn soll ins Büro kommen. Hochstätter zum Sohn: Pass auf. Denen zeig ich es . Die fahren jetzt mit einer Bimmelbahn nach Nürnberg. Du fährst natürlich mit. Und alle die meckern, schreibst du auf und gibst mir den Zettel. Sohn: Klar Papa. Die Mitarbeiterin versucht das Allerschlimmste zu verhindern und bucht es nicht ganz so dramatisch. Es war ein Regionalzug mit 1mal umsteigen. Im Zug Bastians: Das müssen wir uns nicht bieten lassen. Eine Unverschämtheit. Sam: das hat es auf Schalke nicht gegeben. Diamantikos: Ist griechischer Zug?! Atalan: Von Lotte aus mussten wir auch immer umsteigen. Fördert Teambildung. Sollen wir eine Mannschaftsbesprechung machen? Riemann: Läuft doch schon! Sam: Das hat es auf Schalke nicht gegeben. Bastians: Der Hochstätter kann was erleben. Und heute Abend wieder trocken Nudeln. Zum Kotzen. Fabian: Hättest du doch die Klappe gehalten. Atalan: 2. Liga ist anders. Aber ein Abenteuer. Felix, Einzelgespräch? Bastians: Ich hab dir alles gesagt. Atalan: Ok Sohn ruft aus dem Zug den Vater an. Sohn: Papa, die meckern alle. Die wollen sich das nicht bieten lassen. Die wissen auch schon dass es heute Abend wieder trockene Nudeln gibt. Hochstätter: Ich ruf das Hotel an und sprech mit dem Koch. Die haben die Lektion verstanden. Der soll einfach Kräuterbutter auf die Nudeln packen und als sizilianische Spezialität verkaufen. Die merken das nicht. Oder warte, haben wir einen Italiener in der Mannschaft? Wo kam Soares nochmal her? Ach, der will nur blutige Steaks. Alles klar. Spaghetti mit Kräuterbutter. Sohn legt auf. Der Schaffner kommt. Schaffner: Die Fahrkarten bitte. Sohn: Ich habe ein Sammelticket für 35 Personen mit Sonderrabatt und Bahncard.. Bastians: Was hast du? Diamantikos: Schlimmer wie in Griechenland. Sam: Sowas hat es auf Schalke nicht gegeben. Fabian: Felix, hättest du nur die Klappe gehalten. Felix: Arschkriecher. Der Trainer geht mir auch auf den Sack. Riemann: Gibt es hier irgendwo einen Spiegel, Herr Schaffner? Wurtz: Willst du den Holländer wieder haben? Bastians: Hast Recht. Der ging mir auch auf den Sack. Riemann: Hat jemand einen Taschenspiegel dabei? Nachdem der Schaffner die Anzahl kontrolliert hatte ging er weiter und murmelte in sich rein: Die ******- Kegeltruppen gehen mir auf den Sack. Die Fahrt geht weiter und einige Spieler essen ihren Raider. Riemann geht ins nächste Abteil und fragt Frauen nach einem Handtaschenspiegel. Hochstätter ruft den Sohn an. Hochstätter: Und? Lästern die über mich? Sohn: Nein. Alles okay. Die Stimmung ist gut. Ist wohl gerade Mannschaftsbesprechung. Hochstätter: Das macht der Trainer? Sohn: Nein.Bastians Hochstätter: Läuft! mein Sohnemann, ich merk schon- du hast alles im Griff. Super. Bastians: Der labert bestimmt schon wieder mit seinem Alten! Cello: Ich hab aber nichts gesagt. Ihr seid meine Zeugen. Fabian: Jeder weiss dass du nie was sagst. Riemann: Liegen meine Haare besser? Bastians: Der Riemann geht mir auf den Sack. Sam: Das hat es auf Schalke nicht gegeben. Sohn: Hört mal zu. Zur Feier des Tages gibt es heute Abend ein sizilianische Spezialität. Papi will mal Fünfe gerade sein lassen. Diamantikos: Ich bin Grieche!Kein Sizilianer. Bastians: Der Grieche geht mir auf den Sack. Atalan: Ist das nicht schön auch mal übers Land zu fahren. Ich spüre wie die Mannschaft zusammenwächst. Bastians: Ja genau. Heute Abend spürst du es du Kreisligatrainer. Fabian: Felix!!!! Atalan zum Co-Trainer: Bastians mag mich. Riemann: Hat einer Gel dabei? Cello: Habt ihr gehört? Heute Abend keine trockenen Nudeln. Riemann: Hoffentlich haben die einen Fön am Zimmer. Wurtz: Wer stellt denn jetzt die Mannschaft auf? Bastians: Der Sohnemann Allgemeines Gelächter. Atalan: Ich hab mir so meine Gedanken gemacht. So wie letzte Woche? Felix? Bastians: ich geb dir die Aufstellung nach dem Essen. Mit vollem Bauch kann ich besser denken. Atalan: Wie hat es Verbeek denn immer gemacht? Bastians: Der hat mich auch immer gefragt wen er aufstellen soll. Atalan: Ok Bastians leise zu Fabian: Halt bloss die Klappe.Die Pfeife soll das ruhig glauben. Atalan zum Co Trainer: Die Kunst ist in die Mannschaft reinzuhören und den Leader auf seine Seite zu ziehen, ohne dass er es merkt. Bastians zu Fabian: Gott, ist der blöd. Sam: Auf Schalke hätte es sowas nicht gegeben. So ging die erste Fahrt mit der Regoinalbahn ihrem Ende entgegen. Das harmonische Miteinander ging im Hotel an einem launigem Abend weiter und die Mannschaft genoss den sizilianischen Abend.
  • via Facebook: Thomas Luebberst 11.10.2017 09:03 Uhr
    Wer so einen Sportvorstand wie Hochstaetter hat brauch in der Liga keine Gegner mehr.Der schafft es die Bochumer auch so sportlich zu ruinieren!
  • via Facebook: Daniel Langefeld 11.10.2017 09:12 Uhr
    Initiative gegen Hochstätter und seine Ablösung gründen! Herr Alltegoer würde sich im Grabe umdrehen!
  • via Facebook: Andreas Yaron Seifert 11.10.2017 09:33 Uhr
    Herrlich geschrieben! Ich toll mich weg
  • via Facebook: Michael Thepas 11.10.2017 09:46 Uhr
    Hochstätter raus
  • via Facebook: Robert Taylor 11.10.2017 10:02 Uhr
    Der Hochstätter ruiniert den Verein. Wozu haben wir einen Aufsichtsrat? Wann handeln die eigentlich. ?
  • via Facebook: Dirk Bensiek 11.10.2017 10:10 Uhr
    Sach ma nen Satz mit Bochum und Köln....er bochum die Ecke um zu pinköln. 😁
  • via Facebook: Dirk Wichmann 11.10.2017 12:17 Uhr
    Mega geil!!!😂😂😂😂😂

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.