Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
Sven Demandt wurde beurlaubt

(76) Kommentare
Foto: Thorsten Tillmann

Der Regionalligist Rot-Weiss Essen hat Sven Demandt von seinen Aufgaben als Chef-Trainer der 1. Mannschaft entbunden.

Die Entscheidung fällten Aufsichtsrat und Vorstand gemeinsam am Sonntag als Folge der negativen sportlichen Entwicklung der vergangenen Wochen.

Der bis Saisonende laufende Vertrag mit Demandt wird in den kommenden Tagen aufgelöst. Die Suche nach einem neuen Chef-Trainer wurde umgehend aufgenommen. Übergangsweise übernimmt das verbleibende Trainerteam um Carsten Wolters und Manuel Lenz mit Unterstützung von Direktor Sport Senioren Jürgen Lucas die tägliche Trainingsarbeit.

(76) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 FC Wegberg-Beeck 13 4 4 5 17:21 -4 16
13 SC Verl 12 3 6 3 16:15 1 15
14 Rot-Weiss Essen 13 2 7 4 23:24 -1 13
15 Bonner SC 12 2 5 5 15:22 -7 11
16 TuS Erndtebrück 13 1 5 7 10:29 -19 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 SC Wiedenbrück 7 2 3 2 11:8 3 9
9 Fortuna Düsseldorf II 5 3 0 2 12:11 1 9
10 Rot-Weiss Essen 7 2 2 3 12:12 0 8
11 FC Wegberg-Beeck 7 2 2 3 9:9 0 8
12 SG Wattenscheid 09 7 2 2 3 6:7 -1 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 SV Rödinghausen 7 2 1 4 11:10 1 7
13 Rot-Weiß Oberhausen 7 1 4 2 9:12 -3 7
14 Rot-Weiss Essen 6 0 5 1 11:12 -1 5
15 TuS Erndtebrück 7 0 4 3 5:14 -9 4
16 Bonner SC 6 0 3 3 6:11 -5 3

Transfers

Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen

13 H
Viktoria Köln
Freitag, 13.10.2017 19:30 Uhr
0:2 (-:-)
14 A
Alemannia Aachen
Sonntag, 22.10.2017 17:00 Uhr
-:- (-:-)
15 H
Rot-Weiß Oberhausen
Samstag, 28.10.2017 14:00 Uhr
-:- (-:-)
13 H
Viktoria Köln
Freitag, 13.10.2017 19:30 Uhr
0:2 (-:-)
15 H
Rot-Weiß Oberhausen
Samstag, 28.10.2017 14:00 Uhr
-:- (-:-)
14 A
Alemannia Aachen
Sonntag, 22.10.2017 17:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 139 0,6
2
Benjamin Baier

Mittelfeld

4 238 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 148 0,6
Kamil Bednarski

Mittelfeld

3 95 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Benjamin Baier

Mittelfeld

4 135 0,7
4 132 0,7
1
2
3
KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013, KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013
4
5
1
KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013, KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013
2
3
4
5
1
2
3
KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013, KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • schwattweisseliebe 01.10.2017 13:58 Uhr
    "Laßt die Finger von Mahanni Wölpper..."
  • thomas.rothschild.7 01.10.2017 13:59 Uhr
    War absehbar und die logische Konsequenz. Alles andefe wäre unglaubwürdig geworden.
    Jetzt bitte Farat Tuku aus Wattenscheid holen.
  • Brückenschänke 01.10.2017 14:02 Uhr
    Wieviele Trainer werden von Welling noch verschliessen, bevor er selbst endlich zu seiner Verantwortung steht? Welling fährt den RWE sportlich an die Wand!
  • BallaBalla 01.10.2017 14:04 Uhr
    Endlich...... dann kann zum Advent die nächste Sau durchs Dorf getrieben werden!
  • ralf26 01.10.2017 14:06 Uhr
    Ich krieg einen Kackreiz bei den meisten Kommentaren hier. Veraergert
    Egal was geschieht - eigentlich machen eh immer alle alles falsch.
  • Achimmer 01.10.2017 14:10 Uhr
    Hatte es heute morgen noch geschrieben.und so ist es auch gekommen.der Aufsichtsrat musste die Entscheidung treffen.zum Glück.
  • Puma1907 01.10.2017 14:12 Uhr
    @Schwatte

    Den Wölpper will doch keine haben,nicht gut genug.


    Zuletzt modifiziert von Puma1907 am 01.10.2017 - 14:13:58
  • Achimmer 01.10.2017 14:13 Uhr
    Ich er natürlich gestern beim Spiel.Es war grausam. Richtige Entscheidung. War überfällig.
  • Achimmer 01.10.2017 14:18 Uhr
    Ob die Mannschaft wirklich nicht mehr drauf hat werden wir dann sehen.jetzt ist sie drann uns das zu zeigen.
  • Fussballrealist07 01.10.2017 14:19 Uhr
    Sicherlich die einzige logische und richtige Konsequenz , trotzdem Sven Demandt , alles gute für die Zukunft
  • faser1966 01.10.2017 14:20 Uhr
    Der neue muss kein Startrainer sein ( Stars haben wir sowieso nicht ), sondern einer der emotional ist und den Spielern in das Hinterteil tritt.
    Egal wer kommt , Wolters muss auch noch weg und dafür ein Typ wie Thorsten Legat als Co.
    Vorschläge zum Trainer möchte ich nicht machen, Hauptsache er bringt denen mal ein paar Spielzüge bei.
    Und dem Sven alles Gute.
  • Freigeist 01.10.2017 14:23 Uhr
    Manchen kannst Du gar nichts recht machen. Armselige Kommentare. Ihr beweist grad, dass ihr einfach gegen jede Entscheidung was zu meckern habt. Wahrscheinlich liegt das an Euren persönlichen Problemen im Leben...


    Alles Gute, Sven Demandt, RWE ist kein einfacher Verein.
  • Ronaldo20 01.10.2017 14:25 Uhr
    Balla Balla was für ein Schwachsinn schreiben Sie Welling ist für die Arbeit vom SD doch nicht verantwortlich wofür habe ich dann einen Traener ?kein Träener läst sich in seine Arbeit reinreden bloß nicht den Toko in Wattenscheidt
  • wat09milanista 01.10.2017 14:27 Uhr
    Toku werdet ihr so schnell nicht bekommen.
    Ich hoffe trotzdem das es für RWE endlich besser wird und ihr zügig aus dieser scheiß Liga Richtung dritte und evtl. höher rauskommt.
    RWE gehört genauso wie die Alemannia nicht in Liga vier .
  • Record 01.10.2017 14:28 Uhr
    Auflösung des Vereins und das Stadion geht zum Etb
  • dr.evel 01.10.2017 14:29 Uhr
    Ja kenne einen ,der hat bei den Bayern unterschrieben,,
    beste Zeit war doch beim den spokis
  • RWEundderESC 01.10.2017 14:37 Uhr
    RWE wird für Toku noch ein bis zwei nummern zu gross sein wird hier untergehen wie alle anderen auch. Hollerbach weiss wie man einen durchmarsch macht. Ansonsten fällt mir keiner ein den man holen könnte. Die idee mit Erwin Koen als Co oder sportlichenleiter finde ich auch interessant.
  • Uerdingen05 01.10.2017 14:48 Uhr
    Es war eine Frage der Zeit, wann dieser Schritt kommen wird. Ein weiterer Mitarbeiter auf der Gehaltsliste von rwe, der künftig sein Geld einklagen wird. Nun ist die Frage erlaubt, wer Nachfolger wird.

    Toku glaube ich persönlich nicht, da er (noch) für WAT09 brennt. Trotz der gesamten Verarsche dort. Ich könnte mir vorstellen, dass man evtl. an Pawlak gedacht hat, der aber bekanntlich nun beim FC an der Linie steht. Bleibt spannend...
  • BallaBalla 01.10.2017 15:01 Uhr
    @Ronaldo20: dein Problem ist das Du weder lesen, verstehen noch selbst schreiben kannst.
    Aber ich erkläre Dir mal meine Aussage:
    es war reine Ironie (hoffentlich ein Begriff den Du verstehst) mit der ich zum Ausdruck bringen wollte das zur Weihnachtszeit (=Advent) spätestens der neue Trainer bereits schon wieder von den meisten hier entlassen wird.

    Ach ja, Legat für Wolters wäre super, dann wird es hier nicht langweilig. :-))

    Ich selbst war diese Saison nicht mehr an der Hafenstraße (zum Glück) und werde dort auch vorerst nicht mehr hin! Verarschen können die andere!!
  • MonteVesko 01.10.2017 15:03 Uhr
    Andreas Golombek wäre eine richtige Wahl. bekennender roter, würde super passen, der ist ein typ der nicht nur müde rumsitzt
  • MonteVesko 01.10.2017 15:06 Uhr
    Hollerbach wäre auch eine Option, der bringt Emotion ins Spiel
  • BallaBalla 01.10.2017 15:07 Uhr
    @Ronaldo20: nur für Dich: das mit dem Legat ist nicht ernst gemeint Zwinker
  • sirenenwilli 01.10.2017 15:08 Uhr
    Diese Entscheidung kommt zwar ein paar Spieltage zu spät, aber immerhin. Sven Demandt konnte wohl die Mannschaft nicht mehr motivieren. Ich hoffe der nächste Trainer ist einer ala Felix Magath. Die Mannschaft hat sich mit den gezeigten Leistungen einen Schleifer allemale "verdient". Alles Gute Sven Demandt.
  • Hotteköln 01.10.2017 15:10 Uhr
    Heute wird bestimmt die Marke von 100 Kommentaren erreicht.
  • RWElover 01.10.2017 15:38 Uhr
    Alles Gute Sven Demandt.
    Hoffe sehr es wird ein erfahrener Trainer ala Bernd Hollerbach.
  • Achimmer 01.10.2017 15:46 Uhr
    @BallaBalla
    Bleib du auch weg von unserem RWE.solche Leute brauchen wir nicht.8
  • jimmy_carter1 01.10.2017 15:54 Uhr
    Wenn man nur Krähen hat, kann man nicht fliegen wie Adler, da nutzt auch der beste Trainer nichts....
  • Börny 01.10.2017 15:54 Uhr
    Na endlich!!!! Meine Gebete wurden erhört. Das konnte mittlerweile selbst ein Blinder mit Krückstock erkennen, dass mit SD kein Aufstieg drin sein würde. So sind nun mal die Spielregeln des Geschäfts (siehe Bayern und Ancelotti). Entweder abliefern, oder gehen!!!

    Jetzt kann ich nur noch hoffen, dass Lucas & Welling bei der Auswahl eines neuen Trainers sportliche Kompetenz zeigen und nicht wieder so ein x-beliebigen "Status Quo"-Trainer anheuert, mit dem Zusammen hoch 3 auch nicht funktioniert, weil sie es nicht schaffen mit Standard-Teams Außergewöhnliche Leistungen zu erbringen, sondern nur die Liga halten.

    RWE braucht jetzt einen überzeugenden "Veni-Vedi-Vici"-Trainer, der es in relativ kurzer Zeit schafft, aus einem mittelprächtigen Team einen Spitzenreiter zu formen, der es schafft, aus einem völlig verunsicherten Team Topleistungen herauszuholen. Und im Idealfall sollte er das vorher auch schon mit anderen Vereinen geschafft haben, damit es das Thema Aufstieg unserer Mannschaft auch glaubwürdig vermitteln kann. Mein Top-Kandidat lautet daher BERND HOLLERBACH !!!!!

    Malocher Fußball nach Magath´scher Schule, schnelle Erfolge in der Vergangenheit bei diversen Vereinen, und ein Doppel-Aufstieg mit Würzburg, einem Verein, der deutlich weniger Geld und Potential hatte als unser RWE. Toi, Toi, Toi DOC! Jetzt bloß keinen Luschi holen !!!!
  • heidi kabeljau 01.10.2017 16:00 Uhr
    Mein Favorit auf den Trainerposten ist ganz klar Werner "Beinab" Lorant! Der hat nicht nur damals 1860 von der dritten in die erste Liga geführt, der kennt auch RWE als Spieler aus den Siebzigern! Ausserdem passt er als kettenrauchender Alkoholiker wunderbar an die Hafenstrasse. Und ein Hartz IV Empfänger von der Strasse.
  • Rumpelfuss 01.10.2017 16:07 Uhr
    Ich lese imer Farat Toku. Toku ist doch viel zu intelligent, um sich auf so ein Himmelfahrtskommando einzulassen. Wenn der wechselt, dann zu einem Klub, wo er in Ruhe arbeiten kann.
    Neben Legat ist doch auch Holger Fach bestimmt der Richtige
  • Börny 01.10.2017 16:16 Uhr
    @@@ MonteVesko 01.10.2017 15:03 Uhr
    "Andreas Golombek wäre eine richtige Wahl. bekennender roter, würde super passen, der ist ein typ der nicht nur müde rumsitzt."



    Andreas Golombek ist in der Tat auch ein Trainer mit Potential, allerdings konnte er bisher noch keine größeren Erfolge vorweisen, die ein neuer RWE-Trainer aber haben sollte, um das Ziel Zusammen hoch 3 glaubwürdig vertreten zu können. Insofern würde ich ihm erst einmal eine U23-Mannschaft anvertrauen, um weiter an sich arbeiten zu können. Im Vergleich zu einem Bernd Hollerbach wäre er nur 3. Wahl (oder Co-Trainer von Hollerbach).

    Interessant ist, dass Golombek den gleichen Geburtstag wie Otto Rehhagel hat. Wenn er dadurch auch noch die gleichen Fähigkeiten hätte wie Otto, dann wäre das natürlich super. Aber das muss er erstmals unter Beweis stellen. Diese Zeit wird ihm der RWE aber nach all den Enttäuschungen der letzten Jahre nicht geben können.
  • Fenriz 01.10.2017 16:28 Uhr
    Wer (so wie ich) gestern im Stadion war, kann diese Entscheidung nachvollziehen. Für mich war klar zu erkennen, dass die Mannschaft nicht wollte. Schade dass es so enden musste, Sven Demandt hat unserem Verein vorletzte Saison noch vor dem Absturz in die Oberliga gerettet. Wünsche ihm für die Zukunft alles Gute!
  • MonteVesko 01.10.2017 16:38 Uhr
    Erwin Koen oder Frank Kurth hätten eine Chance verdient als RWE Legenden! Haben Autorität und herzblut
  • Traumzauberer 01.10.2017 16:47 Uhr
    Zitatgeschrieben von MonteVesko

    Erwin Koen oder Frank Kurth hätten eine Chance verdient als RWE Legenden! Haben Autorität und herzblut

    Haben sie auch den Fußballehrer ?
  • delgado 01.10.2017 16:50 Uhr
    was unter welling an personal weggeballert wird ist Rekord verdächtig, RWE versinkt im Sumpf.
  • ralf26 01.10.2017 16:53 Uhr
    Sorry, das nur auf Welling zu schieben ist mir zu billig. Guck Dir die letzten Jahre (oder besser Jahrzehnte) an, da lief es selten anders. Aber das ein Trainer lange irgendwo bleibt, ist sowieso mehr als selten (Otto in Bremen). Entweder er hat keinen Erfolg und muss gehen oder er hat Erfolg und wird abgeworben.
  • Bucklige Brotspinne 01.10.2017 17:08 Uhr
    Kunkel...ich sag immer wieder Kunkel...Das ist der Mann für RWE....
  • Dietmar Weber 01.10.2017 17:11 Uhr
    Egal, wer jetzt kommt, schlägt er nicht ein, muss Welling die Konsequenzen ziehen. Viel Glück für die aktuelle Suche! Der Schuss muss sitzen.
  • Carlos Valderrama 01.10.2017 17:19 Uhr
    Die Ablösung von SD wird vorerst ein wenig Ruhe bringen, sonst aber vermutlich nicht allzu viel. Trotzdem eine verständliche Entscheidung, wenn man die Situation betrachtet.
    Einfach nur den Trainer austauschen wird aber nur wenig helfen, denn

    - wir haben viele mental schwache Spieler, die sich nicht durchsetzen können
    - wir haben einen planlos und ratlos agierenden Vorstand, der von einer Panne zur nächsten stolpert
    - wir haben einen Aufsichtsrat der planlos agiert

    Wir haben also in den nächsten Jahren reichlich zu tun.

    Der Verein muss neu aufgestellt werden, einfach nur Sven Demandt entlassen ist viel zu wenig.

    Danke an Sven Demandt für die Arbeit.
  • Lokutus 01.10.2017 18:00 Uhr
    @faser 1966
    das war der beste Vorschlag heute, Thorsten Legat als Co Trainer zu holen ! Am besten verpflichten wir nur noch Leute, die sich bei RTL im Dschungel oder besser noch bei Frauentausch so richtig lächerlich machen.
    Ich glaube, wenn ich bei ner Mannschaftsansprache von dem dabei wäre,
    käme ich aus dem Lachen nicht mehr raus
    Aber, es muss ja kein Star sein.....
  • MonteVesko 01.10.2017 18:13 Uhr
    Erwin Koen hat gesagt: ich würde mich freuen, RWE trainieren zu dürfen! Der wäre mein Favorit, einsatzwille, Leidenschaft, siegeswille, wer er es den Spielern nicht vermittelt, wer dann !! Erwin komm nach Hause
  • MonteVesko 01.10.2017 18:17 Uhr
    fussballbegeistert.nl/2016/03/19/erwin-k oen-ich-wurde-sehr-gerne-trainer-bei-rot -weis-essen-sein/
  • Chippo33 01.10.2017 18:26 Uhr
    August 2016, erstes öffentliches Training bei Tus Helene. Mein Sohn (11) so: "was machen die da? So ein Training möchte ich bei uns auch haben. Die machen ja Spielchen. Und der alte, humpelnde Opa ist der Chef!?"
  • UNVEU 01.10.2017 18:30 Uhr
    2-3 gute, vielleicht auch erfolgreiche Spiele werden jetzt folgen und dann zeigt die Mannschaft wieder ihre Null Bock Einstellung ... 85% Prozent der Spieler tragen Woche für Woche ihr Trikot nur spazieren auf dem Platz, Demandt ist jetzt halt wieder das schwächste Glied in der Kette und darf gehen, aber nicht nur Demandt ist an der Gesamt Situation Schuld, viele Spieler sollten sich einfach mal an die eigene Nase fassen und sich vor Spiegel stellen und hinterfragen ob sie wirklich immer alles für den Verein geben
  • Gregor 01.10.2017 19:25 Uhr
    Wie naiv muss man eigentlich sein, um zu denken das jetzt alles besser wird? Nichts wird besser. Der Fisch stinkt hier nicht am Kopf, sondern genau darunter. Schmeißt endlich diese unfähigen sportlichen Leiter raus.
  • Meistermacher 01.10.2017 19:27 Uhr
    Es müsste etwas passieren. Das war gestern eine blutleere Vorstellung. Sven Demandt hat uns vor 1,5 Jahren vor dem Abstieg gerettet. Sven, wir wünschen Ihnen alles Gute.
  • Nur der TSV 01.10.2017 19:29 Uhr
    Ihr hättet Waldi nie beurlauben sollen.
  • Rotor 01.10.2017 19:45 Uhr
    Ist noch nicht lange her, da wurde SD von vielen Kommentatoren hier, die Ihn jetzt vom Hof jagen, als Heilsbringer gefeiert. Tja, so schnell ändern sich die Zeiten.
    Richtig ist aber auch, dass sich jeder Trainer darüber im Klaren sein muss, dass bei Erfolglosigkeit die Mechanismen greifen. SD kann zwar eine Mannschaft in der 4. Liga halten aber er kann sie nicht weiterentwickeln. So wie die ganzen Übungsleiter vorher auch. Daher der Stillstand, der sich schon über Jahre hinzieht. Natürlich trugen auch haarsträubende Spielerverpflichtungen dazu bei. Ich hoffe, dass die Verantwortlichen jetzt endlich mal einen erfahrenen Trainer finden, der Spielsysteme und Ideen hat und diese auch richtig vermitteln kann.
    Und dieser Trainer sollte dann auch die Eier haben, Spieler die lustlos über den Rasen traben, sich hinter den Gegenspieler verstecken damit sie bloß nicht angespielt werden können, oder die Lauf-und Passwege nicht kapieren, rauszuschmeißen.
    Im Moment bleibt wieder nur das Prinzip Hoffnung, wie schon so viele Jahre lang.
  • Bahnschranke 01.10.2017 21:01 Uhr
    Lächerlich...
    Hilflos, Planlos und dann auch noch Ve(o)rstand
  • D-Info 02.10.2017 00:29 Uhr
    @UNVEU und Rotor: 100% Zustimmung.
    Allerdings hat man SD nicht als den Heilsbringer gesehen, ich jedenfalls nicht. Ich habe ihn eher als Hoffnungsträger gesehen, der die faulen Äpfel aus der Mannschaft wirft und wieder zug reinbringt. Das ist ihm leider nicht gelungen. Es scheint immer noch einige Spieler zu geben, die die Arbeit einstellen, wenn es ungemütlich wird. Da hat SD, genau wie in Wiesbaden, voll ins Klo gegriffen und eine unwillige Truppe übernommen. Die Mannschaft braucht eine respektierte Führungskraft als Trainer, die sich so etwas nicht bieten lässt.
    Die Fähigkeiten der Mannschaft haben jedenfalls sehr abgebaut. Da hat SD uns nicht viel gebracht.
  • Rob_H1907 02.10.2017 12:23 Uhr
    Also wenn bei unserem RWE jetzt langsam aufgeräumt wird, wäre ich dafür, dass auch direkt die ganzen Gehirnamputierten Rechten Spinner mit aussortiert werden die hier Ihren Senf ablassen.( lebenslange Stadionverbote) Andere als Muselmänner und Judas zu bezeichnen, zeigt mal wieder was für Idioten im Umfeld von RWE rumtreiben und sich auch noch Fans nennen. Ich hätte keine Lust in so einem Umfeld zu arbeiten. Siehe Geschäftsstellen Sturm wegen Filmaufführung etc.
    Als Trainer fände ich den Hollerbach interessant, weiss allerdings nicht genau ob der Arische Wurzeln hat. (Ironie offensichtlich) Ein Farat Toku in Kombination mit Erwin Kojen als Co wäre auch bestimmt nicht verkehrt. So jetzt dürfen die Hohlbirnen gerne auf mich eindreschen. Bühne frei, the stage is yours.
  • via Facebook: Christian Bethmann 01.10.2017 13:59 Uhr
    jetzt sollten auch Welling und Lucas gehen ... Rücktritt Hoch3
  • via Facebook: Julian Molitor 01.10.2017 14:00 Uhr
    Patrick Bläß völlig zurecht
  • via Facebook: Gerard Brombach 01.10.2017 14:01 Uhr
    Vielleicht kann man Ancelotti verpflichten!? 😂
  • via Facebook: Frank Ennulat 01.10.2017 14:06 Uhr
    Da hätte sich der Rest gleich mit beurlauben sollen.
  • via Facebook: Andreas Berenbrinker 01.10.2017 14:10 Uhr
    Das ist jetzt die Chance von Andreas Golombek, endlich bei seinem Lieblingsverein anzuheuern. Verbal beworben hatte er sich zu seiner Verler Zeit sehr oft.
  • via Facebook: Bernd Ganczelewski 01.10.2017 14:12 Uhr
    Haben die Kameraden mal darüber nachgedacht, dass diese Mannschaft einfach nicht mehr hergibt?
  • via Facebook: Andreas Janotta 01.10.2017 14:13 Uhr
    Tobi Else... Die zeit ist gekommen. . Bei einem Amateurverein anzufangen. .. Mit Trainer lvl 15. Viel Erfolg 😀
  • via Facebook: Sara Trummer 01.10.2017 14:13 Uhr
  • via Facebook: Lars Jung 01.10.2017 14:16 Uhr
    Zeit für Peter N.
  • via Facebook: Mike Stasch 01.10.2017 14:19 Uhr
    Erwin Koen würde den Jungs in den Arsch treten
  • via Facebook: Vito Scaletta 01.10.2017 14:22 Uhr
    Holt Pep Guardiola und das Team steht am Ende immernoch im mittleren/unteren Bereich! Es ist die Qualität der Mannschaft ! Wann versteht ihr das?
  • via Facebook: Fabian Müller 01.10.2017 14:24 Uhr
    Bastian Bendel vllt kommt der Fascher wieder 🤣
  • via Facebook: Oliver Pa 01.10.2017 14:35 Uhr
    Überraschung 😂
  • via Facebook: Alex Fritz 01.10.2017 14:37 Uhr
    Sind denn schon die hochgelobten 3 Jahre vorbei oder wie war das mit dem Marketinggag Hoch 3 ?
  • via Facebook: Robin Meyer - Rosegger 01.10.2017 14:49 Uhr
    Aber der unfähige „BMF“ WELLING ist immer noch da...🙈😡💢
  • via Facebook: Stefan Schymocha 01.10.2017 15:15 Uhr
    Wolters 😂😂👎👎
  • via Facebook: Karsten Knapp 01.10.2017 15:59 Uhr
    Peter N. würde passen. Gruss ausm Tal😎
  • via Facebook: Karsten Schulz 01.10.2017 16:11 Uhr
    Ära Demandt ist bei ... zu ende.
  • via Facebook: Dennis Giesa 01.10.2017 16:19 Uhr
    Trainer Mölle ... hier ist ne stelle frei 😂
  • via Facebook: Melanie Könnings 01.10.2017 16:25 Uhr
    Ich würde der Mannschaft mal in den Arsch treten. Gegen Dortmund und Gladbach super Leistung und in der Liga bekommen sie nichts gebacken?
  • via Facebook: Torsten Schreiber 01.10.2017 17:21 Uhr
    komisch alle nach Waldemar Wrobel sind gescheitert und er hatte nicht so ein Kader
  • via Facebook: Kevin Tyga 01.10.2017 17:40 Uhr
    Tuchel oder Ancelotti JETZT holen :D
  • via Facebook: Jürgen Nagels 01.10.2017 18:19 Uhr
    Kein Trainer wird mit dieser Truppe erfolgreich sein.
  • via Facebook: Andreas George Orwell 01.10.2017 19:35 Uhr
    Eine interessante Kombi wäre Lorant mit Koen als Co. Dann sehen wir auch wieder Hafenstrassenfussball
  • via Facebook: Heinz-Gerd Peters 02.10.2017 01:17 Uhr
    Wenn Mr. "Heiße Luft", der komische Prof., der in seinen Postings immer Rechtschreibfehler einbaut, auch weg ist, komme ich wieder zur Hafenstraße.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.