Startseite

VfL Osnabrück
Irrer Pyro-Eklat beim SV Meppen

(4) Kommentare
Foto: dpa

Vor Anpfiff der zweiten Halbzeit beim Drittliga-Auswärtsspiel in Meppen zündeten die Fans des VfL Osnabrück massiv Pyrotechnik.

Obwohl einigen Gästefans am Einlass pyrotechnische Gegenstände abgenommen wurden, brannte der Gästeblock nach wenigen Augenblicken. Das zweifelhafte Pyro-Spektakel wurde gefilmt. Hier gibt es das Video aus Meppen: https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=iTUoEBWoSxk

(4) Kommentare

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • UNVEU 21.09.2017 13:02 Uhr
    Immer schön schimpfen und Negativ berichten über Pyro und die Idioten die sowas machen, aber dann den Leuten eine Plattform bieten und das Video anbieten ... Diese doppelmoral ist unverständlich
  • Bla bla 21.09.2017 15:40 Uhr
    Kann mich dem Vorredner nur anschließen.

    Der nächste Artikel heißt dann wieder "Pyro Chaoten" und nun füttert man deren Spektakel bei Youtube auch noch mit Clips.
  • lapofgods 21.09.2017 22:04 Uhr
    Da schließe ich mich gleich beiden Vorrednern an. Der Reviersport heuchelt beim Thema Ultras/Pyros/Hools immer schon rum.
  • 23.09.2017 09:44 Uhr
    Ich schließe mich ebenfalls an. Das motiviert die Fan Szene auch einmal ,, groß rauszukommen´´. Ich möchte hier das Wort Ultras expliziet nicht verwenden.
    Im Gegensatz: Da veranstalten WSV Ultras eine Trikotaktion zum nächsten Auswärtsspiel nach Aachen mit 5,00 zugunsten eines Kinderhospitz - und kein Medium berichtet darüber. Komische Medienlandschaft.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.