Startseite

Fast-Blamage
Knappmann bittet um 8 Uhr morgens zum Training

(42) Kommentare
Christian Knappmann, Christian Knappmann
Foto: Stefan Rittershaus

Westfalia Herne ist im Kreispokal an einer großen Blamage hauchdünn vorbeigeschrammt. Beim B-Ligisten FC Herne siegte der Oberligist erst nach Verlängerung.

Tayfun Altin erzielte in der 107. Minute den Siegtreffer für die Mannschaft von Christian Knappmann, der nach dem Spiel klare Worte fand: "An diesem Abend habe ich einige U19-Spieler und Jungs eingesetzt, die in der Liga bis dato noch nicht zum Zug gekommen sind. Ich glaube, dass jeder gesehen hat, warum die Jungs zurzeit nur Ergänzungsspieler sind. Westfalia Herne muss sich bei einem B-Ligisten einfach anders präsentieren."

Ohne Spieler wie Fatmir Ferati, Fatlum Zaskoku, Sebastian Mützel und Co. hat sich der Oberligist auf dem schwer zu bespielbaren Aschenplatz alles andere als mit Ruhm bekleckert. Knappmann: "Klar, die Bedingungen waren nicht einfach. Trotzdem: Wir spielen Oberliga, das muss man auch sehen. Am Donnerstag erwarte ich alle Spieler, die zum Einsatz gekommen sind um 8 Uhr morgens zu einer Trainingseinheit - dann aber mit Oberliga-Niveau. Ob die Jungs Zeit haben oder nicht, ist mir egal. Morgen früh wird um 8 Uhr trainiert!"

(42) Kommentare

Spieltag

Oberliga Westfalen

1
2
3
KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013, KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013
4
5
1
KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013, KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013
2
3
4
5
1
2
3
KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013, KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Colonia4711 20.09.2017 22:07 Uhr
    8Uhr?
    Müssen die Jungs nicht arbeiten oder zur Schule?
  • Emscherkapitän 20.09.2017 22:10 Uhr
    Westfalia Herne geht natürlich vor, wie zu Goldin-Zeiten...
  • Optimist 07 20.09.2017 22:11 Uhr
    Knappi,trainiere am besten mal mit. Glaube seit dem du bei Rwe weg bist,hast Du dich verdoppelt. Oder wat habt Ihr da in Herne für ein Kraftfutter?
  • F.C.Knüppeldick 20.09.2017 22:13 Uhr
    Ich denke mal,das ist die erste Reaktion vom Knappi gewesen.Wenn man außer sich vor Wut ist,dann macht man mal unüberlegte Dinge..

    P.S.Und in der Kreisliga B spielen nicht nur Hammerwerfer.Das sollte wohl heute klar sein.Der DSC ist mal gegen den SC Röhlinghausen(auch Kreisliga B) vor fünf oder sechs Jahren gegen 10 Röhlinghauser auch nur mit einem 1-0 weiter gekommen.Das passiert halt mal.
  • manoman 20.09.2017 22:39 Uhr
    Herr Knappmann hat nicht alle Tassen im Schrank und das ist noch nett ausgedrückt. So ein Verhalten geht überhaupt nicht. Er sollte sich schämen!
  • asaph 21.09.2017 08:21 Uhr
    Knappi ist der Star von Herne und der Erfolg gibt ihm recht.
    Wo stand Herne denn vor 3 Jahren?

    Hier noch etwas für die Kritiker von Knappi (man achte auf einige Kommentare)-
    reviersport.de/303926---westfalia-herne- christian-knappmann-kommt.html


    Zuletzt modifiziert von asaph am 21.09.2017 - 08:44:56
  • christian-knappmann 21.09.2017 09:51 Uhr
    guten morgen leute,

    eigentlich wollte ich mich hier nicht mehr zu wort melden. nun muss ich es aber doch tun.
    die jungs mussten natürlich heute morgen nicht zum training kommen. ich habe gestern spät abends das training noch abgesetzt. auch weil ich hier viele kommentare mit berechtigter kritik gelesen habe, welche mich dann wieder zur vernunft gebracht haben.
    aufgrund einer trauerfeier war ich gestern total aufgewühlt und konnte diese "leistung" einfach nicht begreifen.
    da meine freunde vom reviersport ein feines näschen dafür haben, klingelte unmittelbar nach dem spiel mein telefon und ich war einfach nur cholerisch.
    daraus muss ich lernen und eben nach spielen erst mal runterfahren und dann mit der presse sprechen.

    es hat eben doch was gutes hier die kommentare zu lesen, auch wenn ich hierbei manchmal an die decke gehe ;-)

    fakt ist, dass sich niemand hoffnung machen braucht, mit seinen posts hier meinen "stuhl" ins wackeln zu bringen (ne örly... oder doch tomprox... oder... oder... oder)

    liebe grüße
  • westkurver 21.09.2017 10:53 Uhr
    Hallo Herr... Knappi,
    wir hatten schon mal das Vergnügen. Und es ist geblieben. Seit Knappi schaue ich auch mal wieder öfter rüber zur Westfalia. Endlich wieder Erfolg und ein Trainer , der immer wieder zum Schmunzeln anregt, weil er eben Knappi ist in seinem ganzen Auftreten und seiner Schönheit ( die wirklich beachtliche Ausmaße angenomen hat). Würde mich freuen, die Westfalia in der nächsten Saison (ist ja die ultimative Hoch3 Saison) an der Hafenstrasse als Neu- gegen Nochregionalligist begrüssen zu dürfen.
  • HafensängerDrölf 21.09.2017 11:15 Uhr
    Netzteil
  • Mampfred-auf-miesen-Kopp 21.09.2017 11:26 Uhr
    sehe ich auch so ... Olivenöl
  • sebastian-lemmor 21.09.2017 12:36 Uhr
    Danke für deinen Kommentar Knappi,

    soweit ich weiß hat die Mannschaft ganz einfach gesagt, dass sie nicht trainieren wird und fertig...Zwinker Aber deine Darstellung ist auch schön...Du hast ja eigentlich was anderes angekündigt, falls die Truppe nicht trainiert...war wohl wieder Unsinn...
  • christian-knappmann 21.09.2017 13:07 Uhr
    Zitatgeschrieben von sebastian-lemmo

    Danke für deinen Kommentar Knappi,

    soweit ich weiß hat die Mannschaft ganz einfach gesagt, dass sie nicht trainieren wird und fertig...Zwinker Aber deine Darstellung ist auch schön...Du hast ja eigentlich was anderes angekündigt, falls die Truppe nicht trainiert...war wohl wieder Unsinn...


    hallo sebastian,

    du spielst sicherlich auf den screenshot an ;-)

    wenn du ihn richtig gelesen hättest, würdest du erkennen, dass zwischen der ankündigung einer konsequenz noch ein gespräch mit der vereinsführung stattgefunden hat...

    und daraus leiten sich andere maßnahmen an!!!
  • F.C.Knüppeldick 21.09.2017 13:30 Uhr
    Das wird alles viel zu hoch gekocht.Das wird sich alles wieder beruhigen.Wegen diesem Spiel alles in Frage zu stellen,ist wirklich lächerlich.Der Knappi polarisiert wie kein Zweiter.Westfalia ist in aller Munde.Platz 1 in der Oberliga ist wirklich toll.

    Wie so eine Situation mal aus den Fugen gerät,kann ich mal mit einem Beispiel erzählen: Ich war mal Trainer bei einem Kreisliga B Club.Wir spielten beim Tabellenvorletzten und spielten schon um 13 Uhr 15 ziemlich unterirdisch nur 1-1.Um 15 Uhr 30 rief die WAZ an,und fragte wie das Spiel ausging,Torschützen usw.Meine Halsschlagader war immer noch dick wie ein Gartenschlauch..Lachen.Ich sagte dem WAZ Mann,dass das Spiel personelle Konsqeuenzen hat,obwohl ich nur 14 Mann im Kader hatte.Danach fragten mich alle,was da los war-und da aus der Zweiten kaum einer in der ersten hätte Fuß fassen können-wen ich denn alles rausschmeißen würde ? In der nächsten Woche hat sich alles wieder beruhigt und wir gewannen das nächste Spiel.

    Auch Otto Rehhagel hat während des Spiels schon zig Leute entlassen und danach wieder eingestellt...haha.Alles beruhigt sich wieder.
  • ki-do 21.09.2017 15:26 Uhr
    Die Tatsache gegen eine Kreisliga - B Mannschaft nur 1:0 nach Verlängerung zu gewinnen ist doch mal wirklich halb so wild , vor allem wenn man sich die Mannschaft anschaut , die zum Teil mit u-19 Spielern bestückt war . Das ein Trainer nach dem Spiel noch nicht runtergekommen ist , wenn er mit der Leistung seiner Mannschaft nicht zufrieden war ist auch völlig normal . Da lässt man auch schon mal Dinge von sich die man genau in dem Moment nicht so meinte und im Nachhinein für die Mannschaft sicher gar keinen Wert hat . Ob er jetzt gesagt hat sie sollen um 8 kommen oder nicht wird die Mannschaft heute nicht mehr interessieren .

    Wie man sich als Oberliga Trainer jedoch so angreifbar machen kann , das man hier Dinge von fremden Menschen , bei denen man doch gar nicht weiß ob sie im Besitz jeglicher Fußballkompentenzen sind kommentiert und diskutiert ist für mich nicht begreifbar . Herr knappmann scheint ja in Herne einen guten Job zu machen und ist doch einen Typ den sich doch so viele wünschen . Aber über das Gelaber jeglicher Menschen sollte ein Trainer schon stehen und sich nicjh zu jedem Kommentar äußern . Das gibt in meinen Augen kein gutes Bild ab .
  • Hafenstr.97a 22.09.2017 08:00 Uhr
    Knappi, mach weiter so. Solche positiv verrückte braucht der Revierfußball.
  • Peer1848 22.09.2017 10:02 Uhr
    Ich empfinde die Entwicklung der Westfalia bemerkenswert positiv und diese Entwicklung ist zu einem großen Anteil auch "Knappi" zuzuschreiben. Es ist immer wieder wunderbar die Westfalia spielen zu sehen. Echte Emotionen und richtiger Ruhrgebietsfußball mit positiv fußballverrückten Menschen. Herrlich.
  • toto-herne 22.09.2017 10:36 Uhr
    Knappmann ist ein Segen für diesen Verein!!!
  • via Facebook: De Kowa 20.09.2017 22:05 Uhr
    Ist ja nicht so das einige arbeiten müssen oder zur schule 🤣🤣
  • via Facebook: Frank Clemens 20.09.2017 22:06 Uhr
    Vollprofitum in Herne?😂😂
  • via Facebook: Markus Bannscheidt 20.09.2017 22:07 Uhr
    Pannekopp! Arbeit und Schule sollte Priorität haben
  • via Facebook: Johannes Sander 20.09.2017 22:08 Uhr
    Ivan Markow als Vorbild für dich :D?
  • via Facebook: Ade Mir 20.09.2017 22:12 Uhr
    Alles Trainer hier. Zum Glück spielt Ihr alle B-Liga und könnt das nur aus der Sicht des B-Ligisten beurteilen. 😃
  • via Facebook: Bernd Ganczelewski 20.09.2017 22:17 Uhr
    Ich schätze mal, die meisten davon werden wohl arbeiten müssen.
  • via Facebook: Oguz Han 20.09.2017 22:18 Uhr
    Knappmann wird morgen mit 3 Mann am Platz stehen 🤣🤣🤣
  • via Facebook: Elijah Marchisio 20.09.2017 22:20 Uhr
    Wieso Blamage ? Ich kenne welche die B Liga spielen die sind besser wie manch so ein oberliga Spieler ! Und aus Verschiedenen gründen eher ruhiger zocken wollen
  • via Facebook: Adrian Gruchot 20.09.2017 22:36 Uhr
    Wojtek Meinert Helge Martin nicht, dass das noch bei uns eingeführt wird. ;)
  • via Facebook: Dominik Batschun 20.09.2017 22:41 Uhr
    Umut Akkent Flo Bublitz Kocher Zeiten 🤦🏾‍♂️ + eno + kipping
  • via Facebook: Jonathan Staudt 20.09.2017 22:41 Uhr
    Wenn der Affe denen dann das Gehalt zahlt, wenn sie gekündigt werden ..
  • via Facebook: FC Herne 1957 20.09.2017 22:43 Uhr
    Sorry Sorry ... 😎😎😎
  • via Facebook: Roman Krutsch 20.09.2017 22:50 Uhr
    Eduard Geik nach der niederlage gegen euch haben die bestimmt um drei uhr nachts trainiert
  • via Facebook: Michael Goldmann 20.09.2017 22:52 Uhr
    Sicher ist das eine kleine Blamage sich erst in der Verlängerung im Pokal gegen eine Kreisliga B Mannschaft durch zu setzen. Doch diese reißerische Maßnahme ein Training morgens um 8 Uhr anzusetzen ist doch ein bisschen am Ziel vorbei und wird dem Trainer im Ansehen innerhalb der Mannschaft sicherlich schwer Schaden.
  • via Facebook: Tom Vo 20.09.2017 23:10 Uhr
    Dejan Petrovic man merkt das du nicht spielst, Bachelor 🤔
  • via Facebook: Dennis Mackowski 20.09.2017 23:20 Uhr
    Beziehen die Spieler alle Hartz 4 ?😂
  • via Facebook: Martin Himmels 20.09.2017 23:32 Uhr
    Arbeiten die Spieler alle beim Präsidenten, oder wie bekommen die so schnell frei? 😄
  • via Facebook: Tobias Barella 20.09.2017 23:43 Uhr
    M.I.K.I
  • via Facebook: Fabi An 21.09.2017 00:40 Uhr
    Was ein lächerlicher Typ! Genau wie der Verein!
  • via Facebook: Miki Puljic 21.09.2017 05:00 Uhr
    Gegen FC Herne 1957 gewinnt man halt nicht so locker! ;)
  • via Facebook: Chr Is 21.09.2017 06:56 Uhr
    8Uhr...kann er ja dann den Arbeitgebern erklären!
  • via Facebook: Martin Dolezych 21.09.2017 06:59 Uhr
    Verdient man bei Westfalia Herne so viel Geld, dass man nicht arbeiten braucht? 😂😀🙈
  • via Facebook: Miki Puljic 21.09.2017 12:04 Uhr
    Pro Knappi! Ich verstehe nicht, warum jetzt auf einmal alle so gegen ihn schießen. Als Trainer ist es doch normal, dass man bei so einem Spiel gegen einen B-Ligisten so ausrastet, oder? Er ist halt mit seiner kompletten Leidenschaft dabei und gibt alles für den Verein! Da sind Jungs auf dem Platz die Oberliga spielen wollen, aber nicht an 100 Kilo Kreisligaspieler vorbei kommen! Und das 120 Minuten! Was soll ein Trainer da sagen? Scheiß egal? Dann wäre er nicht mit 100% dabei! Knappi ist ein geiler Trainer und der Erfolg mit Westfalia gibt ihm recht! Zieh weiter dein Ding durch Knappi! Ganz Herne 57 und viele weitere Menschen feiern dich für deine Art und deine Leidenschaft! Viel Erfolg noch und zieh dein Ding durch!
  • via Facebook: Francesco Sances 21.09.2017 12:12 Uhr
    und wie macht man das? wenn die frei kriegen ist das ja auch ne Belohnung müssen zwar hart trainieren aber haben rest frei
  • via Facebook: Patrick John 22.09.2017 07:18 Uhr
    Sören, genau mein Niveau sowas 😂😂

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.