Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalke
Zwischen Genie und Wahnsinn

(17) Kommentare
Nabil Bentaleb, Nabil Bentaleb
Foto: firo

Christian Heidel wehrt sich gegen die Kritik an Nabil Bentaleb. Der Manager verweist auf das Alter des Algeriers und fordert, ihm zu helfen.

Gegen Stuttgart musste Nabil Bentaleb in der Halbzeit vom Feld, es stand 1:1. Verletzt war Schalkes defensiver Mittelfeldspieler nicht. Bentaleb hatte mit einem verwandelten Foulelfmeter nach vier Minuten für die Führung gesorgt, aber nicht gut gespielt. „Er hat keinen Zugriff bekommen“, kritisierte Manager Christian Heidel. In der zweiten Halbzeit drehten die Königsblauen auf und gewannen das Spiel mit 3:1 – ohne Nabil Bentaleb.

Dennoch spricht vieles dafür, dass der algerische Nationalspieler am Samstag, wenn Schalke um bei Werder Bremen antritt, wieder in der Startelf stehen wird. „Von einem Spiel aufs andere zu schließen, wäre nicht korrekt“, sagt Trainer Domenico Tedesco und stellt klar: „Gerade zu Beginn einer Saison brauchst du eine gewisse Achse“. Zu dieser Achse zählt wohl auch Bentaleb, der neben Leon Goretzuka die Fäden ziehen soll.

Bei kaum einem anderen Spieler auf Schalke wechseln Licht und Schatten derart häufig wie bei Nabil Bentaleb. Beim Heimsieg gegen Leipzig war er noch der gefeierte Mann, gegen Stuttgart, beim nächsten Auftritt in der Arena, ging’s eben nach 45 Minuten raus. „Bei ihm kommen Genie und Wahnsinn zusammen“, sagt Christian Heidel über den Mann, für den er 19 Millionen Euro an Tottenham Hotspurs überwiesen hat. Heidel: „Die Kontanz muss er noch reinbekommen. Dass er aber fußballerische Fähigkeiten hat, die nicht so viele haben, sieht man.“

Bentaleb hinterfragt sich ständig
Schalkes Ex-Trainer Markus Weinzierl verzweifelte in der vergangenen Saison, weil Bentaleb nicht nur einmal Fehlpässe spielte, die zu Gegentoren führten. Schalkes neuer Trainer Domenico Tedesco habe dem Algerier eindringlich erklärt, dass er sein riskantes Spiel abstellen und sich früher vom Ball trennen muss. „Das hat er auch verstanden“, sagt Christian Heidel, der sich aber entschieden gegen den Vorwurf wehrt, dass Nabil Bentaleb kein Teamplayer sei. „Das kann man überhaupt nicht sagen. Nabil ist ein Typ, der sich von morgens bis abends selbst hinterfragt.“

Dass Bentaleb nach dem Spiel gegen Stuttgart nicht gerade Freudenausbrüche hatte, sieht der Manager ihm nach. „Nabil war nicht sauer, weil er ausgewechselt wurde, sondern weil er in der ersten Halbzeit nicht zum Zuge kam.“

Als Schalke im vergangenen Jahr, auch wegen eines groben Schnitzers von Bentaleb, in Hoffenheim mit 1:2 verloren hat, soll der Mittelfeldspieler auch eine Stunde nach Abpfiff noch in Gedanken versunken vor seinem Spind in der Kabine gesessen haben. „Alles, was mit Misserfolg und Unzufriedenheit zu tun hat, beschäftigt ihn. Da müssen wir ihm mehr helfen“, sagt Heidel und ergänzt: „Man darf nicht vergessen, dass er ein extrem junger Spieler ist. Er sieht halt nur ein bisschen älter aus.“ Am 24. November wird Bentaleb 23 Jahre alt.

(17) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Bayer 04 Leverkusen 23 10 8 5 43:30 13 38
5 RasenBallsport Leipzig 23 11 5 7 36:31 5 38
6 FC Schalke 04 23 10 7 6 36:30 6 37
7 Hannover 96 23 8 8 7 32:33 -1 32
8 FC Augsburg 23 8 7 8 32:29 3 31
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 11 10 1 0 34:9 25 31
2 RasenBallsport Leipzig 11 7 3 1 23:12 11 24
3 FC Schalke 04 12 6 4 2 20:14 6 22
4 VfB Stuttgart 11 7 1 3 11:7 4 22
5 Hannover 96 11 6 3 2 20:13 7 21
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Eintracht Frankfurt 11 6 3 2 14:11 3 21
4 Bayer 04 Leverkusen 12 5 4 3 23:17 6 19
5 FC Schalke 04 11 4 3 4 16:16 0 15
6 Hertha BSC Berlin 11 3 5 3 13:12 1 14
7 RasenBallsport Leipzig 12 4 2 6 13:19 -6 14

Transfers

FC Schalke 04

Fabian Reese

Sturm

SpVgg Greuther Fürth

ausgeliehen

01/2018
Donis Avdijaj

Mittelfeld

Roda JC Kerkrade

ausgeliehen

01/2018
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Fabian Reese

Sturm

SpVgg Greuther Fürth

ausgeliehen

01/2018
Donis Avdijaj

Mittelfeld

Roda JC Kerkrade

ausgeliehen

01/2018

FC Schalke 04

23 H
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 17.02.2018 18:30 Uhr
2:1 (2:0)
24 A
Bayer 04 Leverkusen
Sonntag, 25.02.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
25 H
Hertha BSC Berlin
Samstag, 03.03.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
23 H
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 17.02.2018 18:30 Uhr
2:1 (2:0)
25 H
Hertha BSC Berlin
Samstag, 03.03.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
24 A
Bayer 04 Leverkusen
Sonntag, 25.02.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 219 0,3
2
Naldo

Abwehr

5 414 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 161 0,5
2 3 116 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Naldo

Abwehr

4 248 0,4
2 2 365 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • SuSler 15.09.2017 10:02 Uhr
    Da hat Manager Heidel mit Sicherheit recht, dass man bei N. Bentaleb das Alter berücksichtigen sollte, sowie auch dass in der ersten HZ gegen den VfB die destruktive Spielweise der Mannschaft nicht gerade dazu beitrug offensiv ausgerichtete Spieler zum glänzen zu bringen. Das gleiche gilt allerdings auch für M. Meyer, der mit Sicherheit ebenfalls über geniale Fähigkeiten verfügt und mir hier viel zu oft für seine Leistung negativ kritisiert wird. Die Jungs brauchen halt noch viel Vertrauen und das Gefühl auch mal einen Fehler machen zu dürfen um sich richtig entfalten zu können. Meiner Meinung nach hätte auch D. Avdijaj noch eine Chance verdient, aber das liegt natürlich im Auge des Betrachters und Entscheiders. Glückauf
  • sascha-bond 15.09.2017 11:18 Uhr
    Naja 10 % Genie, 40% Wahnsinn und 50% unauffällig, Mittelmaß etc ...sorry aber die Schalker kritisieren dass zu Recht, vor allem da er nicht billig war und junge Algerier wie junge Knappenschmiede-Boys. Naja
  • via Facebook: Bernd Ganczelewski 15.09.2017 09:48 Uhr
    Erinnert mich an Lincoln. Er kann ein Spiel alleine entscheiden. Positiv wie negativ.
  • via Facebook: Markus Meiderich 15.09.2017 09:57 Uhr
    Wer ist das ?? Ist das eine neues Gericht beim Schinesen
  • via Facebook: Chris Hoff 15.09.2017 10:09 Uhr
    Ich befürchte,dass bentaleb der zweite Matip werden kann....33 gute Spiele,eins schlecht,und alle kloppen auf ihn ein.....Wir müssen auch mal Geduld zeigen und Spieler,wie Meyer oder Bentaleb, Zeit geben sich zu entwickeln...Da liegt doch das Problem bei uns,niemand der Fans stehen noch bedingungslos hinter den eigenen Spielern....Da scheint die ewige negative Darstellung unseres Vereins von der Presse Früchte zu tragen.
  • via Facebook: Stanley Budda 15.09.2017 10:21 Uhr
    genialer Spieler, Supertransfer, der wird noch richtig gut. In 5 - 6 Jahren trau ich ihm Real Madrid zu..
  • via Facebook: Walter Ferdinand Quack 15.09.2017 10:38 Uhr
    Der Junge ist erst 21 Jahre und sehr viele Superfans meckern wie immer. Der hat es noch nicht 100 Prozent drauf als klarer Spielmacher, aber irgendwann hat er es. Hat es schon oft gezeigt was er kann .
  • via Facebook: Danny Reinnert 15.09.2017 11:00 Uhr
    Ich mag seine Spielweise, er war letzte Saison der einzige der mal nen tödlichen Pass spielen konnte. Diese Saison traue ich Harit das auch zu. Außerdem ist Bentaleb im 1 gegen 1 extrem stark. Er macht immer was überraschendes. Natürlich hat auch er mal 2-3 schwächere Spiele drin, aber würde er 34 mal Weltklasse spielen, dann wäre er jetzt nicht bei Schalke.
  • via Facebook: Jürgen Nagels 15.09.2017 11:02 Uhr
    Wird jetzt die nächste Sau durch das Dorf getrieben ?
  • via Facebook: Patrick Gawol 15.09.2017 11:04 Uhr
    Wenigstens Elfer kann er
  • via Facebook: Stefan Hof 15.09.2017 12:11 Uhr
    Menschlich ein super Typ, leider zeigt er seine Qualitäten auf dem Platz zu wenig!!!
  • via Facebook: Kevin GE 15.09.2017 12:39 Uhr
    Finde den Top!! Seine lockerheit und pässe👌
  • via Facebook: Alex Vuckovic 15.09.2017 12:43 Uhr
    Die sollen den bloß in Ruhe lassen! Absoluter Rohdiamant, wenn man noch dazu beachtet, dass er erst 21 ist! Er hatte letzte Saison schon 5 Tore und 5 Vorlagen auf dem Konto. Der macht das schon 💪🏼
  • via Facebook: Carsten Hundertmark 15.09.2017 14:23 Uhr
    Ich finde ihn bei Heimspielen immer richtig stark bis ganz ok.... auswärts jetzt nicht so, aber da hat Schalke auch letzte Saison komplett enttäuscht 🙈
  • via Facebook: Martin Schönbeck 15.09.2017 14:32 Uhr
    Ein Spieler,der den Unterschied ausmachen kann,wenn er denn Lust hat
  • via Facebook: Oliver Mielich 15.09.2017 15:33 Uhr
    Was mich manchmal bei ihm stört ist seine Körpersprache. Fast wie Özil.
  • via Facebook: Peter Hartjes 15.09.2017 16:14 Uhr
    Für das Gehalt was er bekommt bringt er zu Wenig.Elfer schießen kann ich auch.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.