Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BVB
Für Piszczek war Spiel gegen Berlin „etwas zäh“

(2) Kommentare
Foto: firo

Mit 2:0 gewann der BVB gegen Hertha BSC. Lukasz Piszczek war zufrieden, sah aber noch Luft nach oben – und äußerte sich auch zu Dembélé.

Zwei Siege, Tabellenführer – wie fühlt sich das an?
Lukasz Piszczek: Gut. Aber wir haben in Wolfsburg besser gespielt, diesmal war es etwas zäh. Hertha hat sehr gut verteidigt - aber wir haben die Tore zu einem guten Zeitpunkt gemacht.

Waren Sie überrascht, dass Hertha so defensiv auftritt?
Hertha wollte wohl tiefer stehen und uns auskontern. Aber wir haben in der Vorbereitung sehr viel daran gearbeitet, keine Konter zu bekommen. Und das ist uns sehr gut gelungen.

Sie spielen nun ein aggressiveres Gegenpressing. Erinnert das an Jürgen Klopp?
Das kann man so sehen. Aber wir trainieren jetzt unter Peter Bosz, der fordert das so und wir versuchen, das bestmöglich umzusetzen. Momentan sieht das gut aus.

Wie gut haben Sie sein System schon verinnerlicht?
Das kann man nicht so einfach sagen, das hängt auch am Gegner. Wenn der es besser macht, sagt man schnell: Wir sind noch nicht so weit. Aber in den beiden Ligaspielen bis jetzt hat es gut geklappt. Wir haben nicht viele Chancen des Gegners zugelassen. Wir sind auf einem guten Weg, müssen aber weiter hart arbeiten.

Pierre-Emerick Aubameyang hat im achten Pflichtspiel in Serie getroffen. Ist Ihnen das manchmal unheimlich?
(lacht). Wir freuen uns, wenn er trifft. Ich hoffe, er macht das auch weiter so, von mir aus kann die Serie bis 100 halten.

Sind Sie eigentlich froh, dass das ganze Theater um Ousmane Dembélé jetzt vorbei ist? Das hat doch sicher abgelenkt.
Ousmane ist seit zwei Wochen nicht mehr da. Und wir haben schon damals gesagt: Wenn er wieder kommt, kommt er wieder, dann klären wir alles. Und wenn nicht, dann nicht. Wir müssen uns auf unsere Mannschaft konzentrieren.

Hat die Mannschaft bewiesen, dass es auch ohne ihn geht?
Tja, wenn wir nicht gewonnen hätten, würden Sie etwas anderes sagen. Aber es ist stark von der Mannschaft, dass wir es schaffen, das beiseite zu schieben und uns aufs Spiel zu konzentrieren.

Sie haben Ihr 250. Bundesligaspiel gemacht…
Ich freue mich riesig, dass ich so viele Spiele erreicht habe, aber ich hoffe, dass ich noch viele weitere vor mir habe. Hauptsache, ich bleibe gesund - und dann schaue ich am Ende mal, wie viele Spiele es geworden sind.

(2) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Borussia Dortmund 8 6 1 1 23:5 18 19
2 FC Bayern München 8 5 2 1 21:7 14 17
3 RasenBallsport Leipzig 8 5 1 2 15:10 5 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 FC Bayern München 4 3 1 0 14:3 11 10
3 VfB Stuttgart 4 3 1 0 4:1 3 10
4 Borussia Dortmund 4 3 0 1 15:4 11 9
5 Borussia Mönchengladbach 4 3 0 1 5:2 3 9
6 FSV Mainz 05 5 3 0 2 9:7 2 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Borussia Dortmund 4 3 1 0 8:1 7 10
2 Eintracht Frankfurt 5 3 1 1 5:3 2 10
3 RasenBallsport Leipzig 5 3 0 2 7:6 1 9

Transfers

Borussia Dortmund

Jadon Sancho

Mittelfeld

08/2017
Hendrik Bonmann

Torwart

08/2017
Adrian Ramos

Sturm

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Neven Subotic

Abwehr

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Jadon Sancho

Mittelfeld

08/2017
Adrian Ramos

Sturm

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Neven Subotic

Abwehr

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017

Borussia Dortmund

08 H
RasenBallsport Leipzig
Samstag, 14.10.2017 18:30 Uhr
2:3 (1:2)
09 A
Eintracht Frankfurt
Samstag, 21.10.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Hannover 96
Samstag, 28.10.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)
08 H
RasenBallsport Leipzig
Samstag, 14.10.2017 18:30 Uhr
2:3 (1:2)
09 A
Eintracht Frankfurt
Samstag, 21.10.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Hannover 96
Samstag, 28.10.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 72 1,3
2
Maximilian Philipp

Mittelfeld

4 135 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 8 44 2,0
2
Maximilian Philipp

Mittelfeld

4 78 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 180 0,5
2 76 0,7
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • via Facebook: Tomczek We 26.08.2017 22:46 Uhr
    Seh ich ähnlich. War noch nicht das gelbe vom Ei. In der zweiten Halbzeit zu viel zugelassen
  • via Facebook: Fussball Teamverwaltung 27.08.2017 01:59 Uhr
    Glückwunsch BVB!👍⚽️

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.