Startseite » Fußball » Regionalliga

Wattenscheid vs. Wuppertal
TV-Quote lässt zu wünschen übrig

(33) Kommentare
Fick dich DFB, Fick dich DFB
Foto: Stefan Rittershaus

SG Wattenscheid 09 gegen den Wuppertaler SV: Dieses Traditionsduell sollte eigentlich viele TV-Zuschauer anziehen. Doch die Einschaltquote beim Sender Sport1 ließ zu wünschen übrig.

Am Montagabend durften die Fans der Fußball-Regionalliga-West das Spiel zwischen der SG Wattenscheid 09 und dem Wuppertaler SV live beim TV-Sender Sport1 verfolgen. Die 4. Liga im Fernsehen: Eigentlich eine schöne Sache. Eigentlich.

Denn im Lohrheidestadion bekamen die 1236 Zuschauer keine Tore und fußballerische Magerkost im Traditionsduell Wattenscheid gegen Wuppertal zu sehen, dafür aber eine Menge und lautstarke Kritik am deutschen Fußball-Bund (DFB) und TV-Sender Sport1. Bereits vor dem Anstoß präsentierten beide Fanblöcke Banner mit der Aufschrift „F... dich DFB“. Es folgten Wechselgesänge mit Beleidigungen gegen den Verband und später auch gegen den Spartensender („Scheiß Sport1“).

Nele Schenker, die das Spiel für Sport1 moderierte, wollte auf Nachfrage dieser Redaktion keinen Kommentar zu den Fan-Protesten abgeben.

Durchschnittlich verfolgten 210.000 TV-Zuschauer die Regionalliga-Partie zwischen Wattenscheid und Wuppertal. Damit blieb die Begegnung unter dem Durchschnittswert für Viertliga-Spiele aus der vergangenen Spielzeit von 250.000 zurück. Der Spitzenwert von 350.000 lag zwischen 20.30 und 21 Uhr, das erklärte ein Sprecher von Sport1 gegenüber der Westdeutschen Zeitung.


(33) Kommentare

Spieltag

1. Fußball Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • essen8 22.08.2017 17:36 Uhr
    Das Spitzenspiel schlecht hin kein wunder Zuschauerzahl unter 2000 perfekte Bedingungen
  • Sofafussel 22.08.2017 19:08 Uhr
    Wuppertal zieht eben die Zuschauer an.
  • pascal05 22.08.2017 19:10 Uhr
    Essen, mit dem höchsten Schnitt in der Liga, hatte letzte Saison in 17 Liga Spielen insgesamt 180k Zuschauer. Wenn die Vereine den Sponsoren mal bewusst machen würden, was für ein enormes Werbepotential so ein Spiel bietet könnte man daran auch verdienen. Und die Leute, die ins Stadion gehen, sind auch mehr oder weniger die selben, während man so hunderttausende verschiedene Leute erreicht
  • augenraib 22.08.2017 19:44 Uhr
    Zitatgeschrieben von Nadine Bülth - via fracebuk

    Warum zeigt ihr nicht weiterhin das Montag Abend spiel der 2 Liga ?wen interessiert so ein spiel ausser die Fans fast niemanden

    Weil spocht1 die tv-Rechte für Liga2-Spiele am Montag nicht mehr hat. Deswegen ja jetzt Regio.
    Könnt man fast selbst drauf kömmen... Smile
  • Lokutus 22.08.2017 20:22 Uhr
    selbst schuld, wenn man meint, man könnte vor der Saison die Spiele festlegen !!!!
    Nächste Woche dann bitte Plattfuss Maccabi vs. Holzbein Jerusalem !!!!
  • ewig rot+blau 22.08.2017 20:38 Uhr
    Guten Abend zusammen,
    hab grade gelesen, die Quote war nicht gut? Ach was!!!!
    Ich sehe mir fast jedes Spiel meines WSVs live an, aber MONTAG ABEND in Wattenscheid, ANSTOSS 20.15.... kann ich nicht, ich muss um Uhr 04.00 raus, wann soll ich da im Bett liegen?
    Und TV boykotiere ich da, soll doch Spot1 Trainingseinheiten der Buligisten zeigen.... dann hängen bestimmt mehr an der Flimmerkiste - nicht mit mir!!!!
    Kann mir auch kaum vorstellen das Oberhausener, Essener oder Aachener das anders sehen!!!! Vereinsübergreifende Aussage hoffe ich!!!
    In einer Stunde bin ich im Bett - Uhrzeit gerade: 20.40
    Danke DFB!!!!!!
  • Ostern54 22.08.2017 21:34 Uhr
    Wenn man in Konkurrenz zu einem Zwqeitligaspiel life sendet, muss man sich nicht wundern!
  • sascha-bond 23.08.2017 09:09 Uhr
    @Sofafussel
    Dann darfst aus RL West nur Aachen & Essen zeigen. Wäre auch dumm und alle beschweren sich oder?

    Ist bei ARD / ZDF auch so....zeigen die Bayern haben größte Einschaltquote, dann beschweren sich aber die anderen Mannschaften / Fans.
    Machst es keinem Recht!
  • via Facebook: Rolf Strack 22.08.2017 17:20 Uhr
    Son laues 0:0 hat auch nicht mehr Zuschauer verdient,die Spiele sind halt gruselig seht es endlich ein.
  • via Facebook: Michael Berger 22.08.2017 17:31 Uhr
    Kein Wunder... ein Kommentator der lieber die Schnauze halten sollte.
  • via Facebook: Bjoern Weske 22.08.2017 17:35 Uhr
    Die sollen mal lieber mehr rot weiss essen spiele zeigen dann schauen auch mehr zu
  • via Facebook: Niklas Podleska 22.08.2017 17:40 Uhr
    Selbst schuld. Son scheiss Gegner wie Wattenscheid. Ohne uns Wuppertaler wären gestern nichtmals 400 Zuschauer da gewesen
  • via Facebook: Ralph Mikoleit 22.08.2017 17:47 Uhr
    woran liegt das wohl... in erster Linie wohl an die Super-Kommentatoren von dem Sender, einfach voll die Quatsch-Birnen, reden über Gott und die Welt, nur kaum über das wichtigste..das Spiel. was kommt sonst noch hinzu..Wattenscheid hat jetz nunmal nicht die Mega-Fans, also ist das am TV auch nicht anders
  • via Facebook: Thorsten Lüder 22.08.2017 17:54 Uhr
    210.000 Zuschauer im Schnitt für Wattenscheid eine gute Quote. Da kommt so manches Bundesligaspiel auf Sky nicht ran.😃
  • via Facebook: Dietmar Kosub 22.08.2017 18:09 Uhr
    Sollen RWE,Aachen,Wsv und kfc zeigen dann geht die Quote auch hoch.
  • via Facebook: Chris Marvin Langhans 22.08.2017 18:11 Uhr
    Das war ja auch ein richtig schlechtes Spiel
  • via Facebook: Gana Basttallas 22.08.2017 18:18 Uhr
    Lieber Samstag oder Sonntag ins Stadion gehen und euren Team anfeuern , statt am Montag Abend vor der Glotze Hocken ... Also liebe Essener beruhigt euch und seit mal Froh 🤗
  • via Facebook: Gi Hö 22.08.2017 18:20 Uhr
    Bei dem langweiligen Spiel musste man ja auch abschalten
  • via Facebook: Marco Ehrhardt 22.08.2017 18:36 Uhr
    Eventuell möchte kein Mensch ,,jeden Tag " Fußball sehen. Irgendwann möchte man nicht mehr !
  • via Facebook: Andreas George Orwell 22.08.2017 18:38 Uhr
    Komisch bei 50 mal Bayern Dotmund Real Barca ManU, Turin, Paris ManCity untereinander pro Saison + eine Wm mit 200 Teilnehmern zieht ein 4.Ligaspiel keine 10mio vor den TV? Ich bin erschüttert. Vielleicht merken langsam die TV Sender das der Appetit gedeckt ist
  • via Facebook: Ulli Gerlach 22.08.2017 18:39 Uhr
    Is ja auch ein Kackspiel
  • via Facebook: Rammi-San Litzbarski 22.08.2017 18:40 Uhr
    War trotzdem interessanter als Boxxum aber die haben ja eh verloren
  • via Facebook: Chr Is 22.08.2017 18:45 Uhr
    Hoffentlich bleibt die Quote so! Scheiß Sport 1 und die dadurch unnützen Montagsspiele!
  • via Facebook: Bjoern Tus 22.08.2017 18:59 Uhr
    Wahrscheinlich haben sich ein paar Leute dieses Spiel angeguckt aber nach ein paar Minuten erkannt, dass es bessere Kreisliga Partien gibt und dann weggeschaltet 😂
  • via Facebook: Jürgen Maron 22.08.2017 19:06 Uhr
    Wer Not gegen Elend zeigt..bekomt Not gegen Elend zu sehen..das kann auch kein Moderator schön reden
  • via Facebook: Heinz-Volker Becker 22.08.2017 20:33 Uhr
    Richtig so! Soll dieser "Sender" an den Montagsspielen finanziell ersticken!
  • via Facebook: Helge Gebauer 22.08.2017 22:12 Uhr
    Kein Mensch brauch die Montag Abend spiele!!! Egal in welcher Liga auch immer!
  • via Facebook: Dennis Smolinski 22.08.2017 23:13 Uhr
    Wie kann man auch nur so eine langweilige Paarung live zeigen🤦🏻‍♂️ Mir fehlen die Worte 😂
  • via Facebook: Peter Schåfer 23.08.2017 00:30 Uhr
  • via Facebook: Peter Schåfer 23.08.2017 00:30 Uhr
  • via Facebook: Peter Schåfer 23.08.2017 00:30 Uhr
  • via Facebook: Gregor Kriens 23.08.2017 10:52 Uhr
    Wer will denn WAT-WUP sehen? Spiele wie RWE-RWO, Waldhof-Offenbach,, 1860-Bayreuth, Oldenburg-Lübeck, Cottbus-Lok. Leipzig ziehen...
  • via Facebook: Alexandra Boisen 23.08.2017 17:25 Uhr
    vor lauter werbung und spielstandanzeigen war vom spiel leider nicht viel zu sehen

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.