Startseite » Fußball » Landesliga

LL NR 2
Kray feiert Kantersieg gegen Scherpenberg

(0) Kommentare
FC Kray, Kray, Muhammet Isiktas, Isiktas, FC Kray, Kray, Muhammet Isiktas, Isiktas
Foto: Michael Ketzer

Der FC Kray hat in der Landesliga Niederrhein II einen Kantersieg gegen den SV Scherpenberg gefeiert.

Dieser Mann hat beim FC Kray für mächtig gute Laune gesorgt: Yasar-Emin Uzun hat im ersten Heimspiel der Saison drei Treffer zum 6:1-Sieg gegen den Aufsteiger SV Scherpenberg beigesteuert und damit auch maßgeblichen Anteil daran gehabt, dass die Mannschaft von Trainer Muhammet Isiktas die ersten drei Punkte einfahren konnte. „Wir haben ihm in der Halbzeit einen Energydrink gegeben“, scherzt der Trainer über seinen Drei-Tore-Mann, bevor er dann aber den Spaß beiseite legt: „Yasar war sehr gut im Spiel und hat sich die Tore verdient.“

Doch es lief nicht direkt so einfach für den FC Kray, der vor einem starken Aufsteiger gefasst war. Nach 25 Minuten gerieten die Krayer durch einen – laut Isiktas – „blöden Elfmeter“ in Rückstand, mussten aber nicht lange warten, bis es in die andere Richtung ging. Denn die Gäste spielten ab der 33. Minute nach einer Tätlichkeit in Unterzahl und bekamen es mit mutigen Essenern zu tun. Noch vor der Pause traf Yassine Bouchama zum Ausgleich, ehe Uzun das Spiel entschied.
„Wir haben unser Ziel systematisch verfolgt und nach dem 0:1 nicht aufgesteckt. Jeder Sieg tut unserer jungen Mannschaft gut“, freute sich Trainer Isiktas, der schon am Mittwoch (19 Uhr, Kray-Arena) mit dem FCK in der Liga auf den Duisburger SV 1900 trifft.

(0) Kommentare

Spieltag

Landesliga Niederrhein 2 Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.