Startseite » Fußball » Regionalliga

BVB II
Kapitän Mainka lobt die Mentalität

(0) Kommentare
BVB II, Regionalliga West, Borussia Dortmund U23, Saison 2017/18, Patrick Mainka, BVB II, Regionalliga West, Borussia Dortmund U23, Saison 2017/18, Patrick Mainka
Foto: Thorsten Tillmann

BVB-U23-Kapitän Patrick Mainka (22) sieht nach den zwei späten Siegen gegen Rhynern und Wattenscheid Verbesserungspotenzial. Er findet aber auch lobende Worte.

Zugegeben: Die U23 von Borussia Dortmund hatte in den vergangenen Spielen ein wenig Glück: Gegen Westfalia Rhynern erzielte Michael Eberwein in der Nachspielzeit den Siegtreffer zum 4:3, am Spieltag zuvor war es Innenverteidiger Oliver Steurer, der gegen die SG Wattenscheid kurz vor dem Schlusspfiff das Tor zum 2:1 schoss.

Kapitän Patrick Mainka glaubt allerdings nicht, dass seine Mannschaft das Glück eine ganze Saison lang bemühen kann. Er sagt: "Natürlich freuen wir uns nach solchen Siegen. Der Mannschaft muss ich auch ein großes Kompliment machen, dass sie in jedem Spiel bis zum Ende alles für den Sieg tut, aber wir müssen dahin kommen, dass wir die Spiele wieder einfacher gewinnen."

Beim Auswärtsspiel in Rhynern dominierte die Borussia den Aufsteiger in den ersten 30 Minuten nach Belieben. Doch trotz zahlreicher Möglichkeiten sprang nur ein Treffer von Beyhan Ametov dabei heraus. Nach einem Stellungsfehler in der Hintermannschaft kam Rhynern dann zum schmeichelhaften Ausgleich. Es war ein regelrecht verrücktes Fußballspiel - mit dem glücklichen Ausgang für den BVB II.

Durch solche Siege rücken wir als Mannschaft natürlich schnell zusammen

Patrick Mainka, Borussia Dortmund II

"So ein Sieg ist immer gut. Mit der Leistung können wir aber nicht zufrieden sein, das bleibt auch hängen", zeigte sich Torschütze Ebwerwein selbstkritisch. Besonders ein Punkt stört den 21-Jährigen.
"Wir müssen auch bei Führungen wieder viel früher Druck auf den Ball ausüben und nach vorne verteidigen, wenn wir dann nachlegen können, ist die Motivation beim Gegner meistens schon raus", pocht der 21-Jährige auf ein souveräneres Auftreten seiner Mannschaft.

Einen positiven Effekt der Last-Minute-Erfolge sieht Kapitän Mainka aber dennoch: "Durch solche Siege rücken wir als Mannschaft natürlich schnell zusammen, was bei den vielen Neuzugängen nur gut sein kann." 16 Spieler sind vor der Saison zum Kader gestoßen. Balint Bajner und Abdelmajid Bouali wurden erst vor wenigen Tagen unter Vertrag genommen.

Tedesco, Tedesco
(0) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.