Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

S04
Coke gilt als Wechselkandidat

(30) Kommentare
Coke, Coke
Foto: firo

Der 30-jährige Coke war nicht für das Pokalspiel beim BFC Dynamo nominiert worden und dürfte es auch schwer haben, gegen Leipzig dabei zu sein.

Als möglicher Wechsel-Kandidat gilt auf Schalke inzwischen der Spanier Coke.

Sein Problem: Schalke hat das System umgestellt, seine Position als Außenverteidiger gibt es nicht mehr und im rechten Mittelfeld ist die Konkurrenz groß (vor allem durch Daniel Caligiuri und Alessandro Schöpf, aber auch Thilo Kehrer kann dort spielen).

Wie Coke darauf reagiert, wenn er bis Ende August nicht zum Zuge kommt, ist noch offen. Manager Christian Heidel sagt: „Er hat natürlich den Anspruch, spielen zu wollen – alles andere wäre auch fatal.“

(30) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 FC Augsburg 6 3 2 1 8:4 4 11
6 RasenBallsport Leipzig 6 3 1 2 10:7 3 10
7 FC Schalke 04 6 3 0 3 7:8 -1 9
8 Hertha BSC Berlin 6 2 2 2 6:6 0 8
9 Borussia Mönchengladbach 6 2 2 2 8:11 -3 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 Borussia Mönchengladbach 3 2 0 1 3:1 2 6
11 FSV Mainz 05 4 2 0 2 6:5 1 6
12 FC Schalke 04 3 2 0 1 5:4 1 6
13 SC Freiburg 3 0 3 0 1:1 0 3
14 Hamburger SV 3 1 0 2 1:5 -4 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 FC Augsburg 3 1 1 1 2:2 0 4
8 RasenBallsport Leipzig 3 1 0 2 2:3 -1 3
9 FC Schalke 04 3 1 0 2 2:4 -2 3
10 Hamburger SV 3 1 0 2 3:6 -3 3
11 Werder Bremen 3 0 2 1 2:3 -1 2

Transfers

FC Schalke 04

Johannes Geis

Mittelfeld

FC Sevilla

ausgeliehen

09/2017
Sidney Sam

Sturm

08/2017
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Johannes Geis

Mittelfeld

FC Sevilla

ausgeliehen

09/2017
Sidney Sam

Sturm

08/2017

FC Schalke 04

06 A
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 23.09.2017 15:30 Uhr
2:0 (1:0)
07 H
Bayer 04 Leverkusen
Freitag, 29.09.2017 20:30 Uhr
-:- (-:-)
08 A
Hertha BSC Berlin
Samstag, 14.10.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)
07 H
Bayer 04 Leverkusen
Freitag, 29.09.2017 20:30 Uhr
-:- (-:-)
06 A
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 23.09.2017 15:30 Uhr
2:0 (1:0)
08 A
Hertha BSC Berlin
Samstag, 14.10.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 180 0,4
2 1 291 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 113 0,7
2
Evgen Konoplyanka

Mittelfeld

1 135 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Leon Goretzka

Mittelfeld

1 196 0,3
1
2
3
fc schalke 04, 1. Bundesliga, Amine Harit, Saison 2017/18, fc schalke 04, 1. Bundesliga, Amine Harit, Saison 2017/18
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Trudero 1957 18.08.2017 21:40 Uhr
    Unfassbar.Caligiuri wird Coke vorgezogen
  • Carlo Poll 18.08.2017 22:07 Uhr
    Da bin ich aber sprachlos. Der 3-malige EL-Sieger Coke steht einem Caligiuri nach? Bin mal sehr gespannt, wer sonst noch alles nicht ins System von Tedesco passt. Erst Kaderplanung ala Weinzierl und jetzt ala Tedesco. Wenn dieser erfolglos ist, kommt der nächste Kaderumbau, Herr Heidel??
  • Grave 18.08.2017 22:25 Uhr
    Steht das in Stein gemeißelt dass es auf Schalke in dieser Saison kein Spiel mehr mit Außenverteidiger geben wird? Ideologie anstatt das Gehirn zu benutzen? Das mag ich noch nicht glauben, aber wenn ja, wenn ein Trainer mit einem Coke, mit einem Meyer nichts anzufangen weiß, das wäre schon erstaunlich.
  • F.C.Knüppeldick 18.08.2017 22:26 Uhr
    Zitatgeschrieben von Carlo Poll

    Da bin ich aber sprachlos. Der 3-malige EL-Sieger Coke steht einem Caligiuri nach? Bin mal sehr gespannt, wer sonst noch alles nicht ins System von Tedesco passt. Erst Kaderplanung ala Weinzierl und jetzt ala Tedesco. Wenn dieser erfolglos ist, kommt der nächste Kaderumbau, Herr Heidel??

    Würde schwer werden für Heidel,wenn das schief geht.Wundert mich auch alles.Eine der spannensten Fragen in der Bundesligasaison wie Schalke abschneidet.
  • Reporter ohne Grenzen 19.08.2017 00:56 Uhr
    Reviersport fabuliert ins Blaue und alle pesten los. Die Saison hat noch gar nicht angefangen und schon werden hier die ersten Verlierer gekürt.
  • F.C.Knüppeldick 19.08.2017 04:10 Uhr
    Zitatgeschrieben von Reporter ohne G

    Reviersport fabuliert ins Blaue und alle pesten los. Die Saison hat noch gar nicht angefangen und schon werden hier die ersten Verlierer gekürt.

    ???

    Wo wird ins Blaue fabuliert und wo wird Tedesco als Verlierer gekürt ?

    Reviersport berichtet nur die Sachlage!

    Ich halte ihn für einen sehr guten Trainer,der in Aue etwas großartiges geschafft hat.Aue hat auch in ziemlich schneller Zeit Top-Fußball unter ihm gespielt.

    Ich finde nur,er macht mit der Höwedes-Degration eine unnötige Baustelle auf.Und nicht mehr auf Coke zu zählen,sorgt bei fast allen für Verwunderung.Auch Goretzka im Pokal erstmal draußen zu lassen,hätte leicht nach hinten losgehen können,wenn Dynamo in Führung gegangen wäre.

    Aber gut,wir werden sehen,was dabei rauskommt.
  • NobbyL 19.08.2017 08:33 Uhr
    Wir haben doch ein Berater Trio mit Sand,Stevens und Büskens.
    Was sagen die denn wohl dazu?
  • paulchen 19.08.2017 11:58 Uhr
    @Carlo Poll: ganz genau! Das "neue Schalke", das letztes Jahr ausgerufen wurde, sollte doch gerade nicht davon abhängen, welcher Trainer gerade mal (für eine Saison...) seine "Handschrift" durchsetzen möchte. Jedes Jahr 180°-Wende? Gerade Coke macht nicht den üblichen Söldner-Eindruck, ist erfahren und weiß mit Druck umzugehen. Alles Eigenschaften, die 90% des Kaders abgehen.
    Abgeben sollte man niemanden mehr! Kaum verletzt sich jemand, oder die ersten 5 Spiele gehen wieder in die Hose - und schon sind die Karten komplett neu gemischt.
    Gerade, weil es keine Verstärkungen im Kader gab, sondern bestenfalls (!) wurden Abgänge ersetzt. Mir ist das alles zu sehr mit der heißen Nadel gestrickt. Nachhaltigkeit zahlt sich aus.
  • easybyter 19.08.2017 15:22 Uhr
    Was die Medien schon wieder alles wissen. Tedesco hat noch kein Bundesligaspiel mit Schalke bestritten und schon sol Coke aus dem Rennen sein? Er selbst hat gesagt, dass die Taktik und damit die Aufstellung sich nach dem Gegner richtet und dass die Leute spielen, die sich im Training anbieten. Coke hat genug Erfahrung, um sich dem Konkurrenzkampt z.b. mit einem Claligiuri stellen ´zu können.
  • Grave 19.08.2017 22:09 Uhr
    @easybyter
    Eben, ständig wird hier ein Spieler weggeschrieben, jetzt ist es Uchida.
    Dass ein Trainer flexibel reagieren muss und dafür auch verschiedene Spielertypen braucht scheint für Reviersport neu zu sein.
  • via Facebook: Mathias Unland 18.08.2017 20:12 Uhr
    🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️
  • via Facebook: Carsten Gramm 18.08.2017 20:14 Uhr
    Das ist Schalke 1 Jahr durchgezogen wo er verletzt war 3x eingewechselt und wieder los werden wollen das sind Geschäfte aller Schalke 😂😂😂
  • via Facebook: Hendrik Schäfer 18.08.2017 20:15 Uhr
    Der Typ hat doch nur ein paar mal spielen können... der war Kapitän bei Atlético, der wird schon was können 🤔 PS: Es war Sevilla
  • via Facebook: Detlef Dahlbeck 18.08.2017 20:16 Uhr
    Was sagen denn jetzt die ganzen Jubelperser vom letzten Jahr
  • via Facebook: Christian Figur 18.08.2017 20:24 Uhr
    Caliguri und Schöpf große Konkurrenz. Die beiden sind nicht mehr als Durchschnitt....jedenfalls nicht gut genug um Oben mitzuspielen. Wenn Coke nicht besser als die beiden ist, hat man letzte Saison übel eingekauft.
  • via Facebook: Guido Riedl 18.08.2017 20:27 Uhr
    Unfassbar! Heidel...GEh wieder Autos verkaufen!
  • via Facebook: Roland Bugenhagen 18.08.2017 20:30 Uhr
    Coke ist ein Top Fußballer !
  • via Facebook: Peter Mikus 18.08.2017 20:49 Uhr
  • via Facebook: Steffen Zirpel 18.08.2017 21:26 Uhr
    Timo Haben
  • via Facebook: Michael Prost 18.08.2017 21:52 Uhr
    Alex Felz meinen die das ernst? 🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️
  • via Facebook: Ca Beh 18.08.2017 21:53 Uhr
    Das kann nicht deren Ernst sein
  • via Facebook: Manuel Elting 18.08.2017 22:08 Uhr
    Daniel Elting🙈
  • via Facebook: Dennis G Top 18.08.2017 23:18 Uhr
  • via Facebook: Mario Helk 19.08.2017 00:53 Uhr
    Oh Gott geht das hier schon wieder los ...noch nicht 1 Ligaspiel absolviert und alle heulen rum !tedesco will eine Pressingmaschine aus unserer Mannschaft machen und wenn er der Meinung ist das Coke dafür zu langsam ist dann wird das schon Hand und Fuß haben !ich fand ihn auch nicht überzeugend und der beste auf dieser Position war ganz klar Schöpf !!!
  • via Facebook: Knut Hannemann 19.08.2017 07:52 Uhr
    Die ganze Zusammenstellung des Kaders, lässt zu Wünschen übrig. Viel Qualität hat in den letzten Jahren den Verein verlassen...( z.B. Farfan, Draxler und Sane.) Ersetzt wurden diese Spieler lediglich durch Quantität. Mit dieser Truppe wird es sehr schwer, sich international zu qualifizieren.
  • via Facebook: Thorsten Klein 19.08.2017 08:04 Uhr
    Für mich ist Schöpf und Caliguri maximal Mittelmass. Nur weil sie schneller sind bedeutet das nicht das sie besser sind als Coke! Schämen sollte man sich wie man planlos die Kohle aus dem Fenster geworfen hat letzten Sommer. Hauptsache weg mit der Kohle, oder gab es auch einen Plan?
  • via Facebook: Tobi Wie 19.08.2017 10:10 Uhr
    Philipp Pachollek hat ja viel für den Verein geleistet 😅
  • via Facebook: Patrick Gawol 19.08.2017 10:39 Uhr
    Schon wieder Geld vernichtet ohne Ende
  • via Facebook: JT Schmidt 19.08.2017 13:13 Uhr
    Schon witzig, wie manche hier rumnörgeln. Letzte Saison: "alles muss auf den Prüfstand! Es muss sich einiges ändern! " jetzt macht der neue Trainer einiges anders, und jetzt wird gemeckert: "wie kann er nur? !"
  • via Facebook: Dennis Bensch 21.08.2017 21:22 Uhr
    Salentino Dentro

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.