Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schrecksekunde beim BVB
Schmelzer bricht das Training ab

(2) Kommentare
Foto: firo

Schrecksekunde für Borussia Dortmund in China: Marcel Schmelzer musste die erste Trainingseinheit in Guangzhou verletzt abbrechen.

Am Montag erst war der auf Asienreise befindliche Fußball-Bundesligist von Japan nach China gereist, bei der abendlichen Trainingseinheit blieb plötzlich der Kapitän und Linksverteidiger mit Schmerzen auf dem Rasen liegen. Der 29-Jährige war umgeknickt und musste von der medizinischen Abteilung behandelt werden. Einige Minuten später verließ er dann eigenständig, aber humpelnd den Rasen und brach die Einheit ab.

Für Dienstag ist im Universitätsstadion von Guangzhou, wo auch das Training stattfand, das Freundschaftsspiel gegen den italienischen Erstligisten AC Mailand terminiert. Schmelzer dürfte schon allein aus Gründen der Vorsicht nicht zum Einsatz kommen. Er soll zurück in Deutschland untersucht werden. Erst dann wird klarer, ob er womöglich ausfallen wird oder mit dem Schrecken davon kommt.

Weitere Verletzte könnte der BVB wahrlich nicht gebrauchen. Mit Marco Reus (Kreuzbandteilriss), Julian Weigl (Sprunggelenksbruch) und Raphael Guerreiro (Fußbruch) fallen schon mehrere Leistungsträger aus.

(2) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 FC Schalke 04 34 18 9 7 53:37 16 63
3 TSG 1899 Hoffenheim 34 15 10 9 66:48 18 55
4 Borussia Dortmund 34 15 10 9 64:47 17 55
5 Bayer 04 Leverkusen 34 15 10 9 58:44 14 55
6 RasenBallsport Leipzig 34 15 8 11 57:53 4 53
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 FC Schalke 04 17 10 5 2 27:15 12 35
4 VfB Stuttgart 17 10 4 3 18:9 9 34
5 Borussia Dortmund 17 9 4 4 40:21 19 31
6 RasenBallsport Leipzig 17 9 4 4 34:26 8 31
7 Borussia Mönchengladbach 17 9 4 4 28:20 8 31
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 FC Schalke 04 17 8 4 5 26:22 4 28
3 Bayer 04 Leverkusen 17 7 5 5 29:25 4 26
4 Borussia Dortmund 17 6 6 5 24:26 -2 24
5 RasenBallsport Leipzig 17 6 4 7 23:27 -4 22
6 Hertha BSC Berlin 17 5 6 6 20:19 1 21

Transfers

Borussia Dortmund

Dominik Reimann

Torwart

07/2018
01/2018
Adrian Ramos

Sturm

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Neven Subotic

Abwehr

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
01/2018
Adrian Ramos

Sturm

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Neven Subotic

Abwehr

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Dominik Reimann

Torwart

07/2018

Borussia Dortmund

34 A
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 12.05.2018 15:30 Uhr
3:1 (1:0)
34 A
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 12.05.2018 15:30 Uhr
3:1 (1:0)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 13 109 0,8
2
Maximilian Philipp

Mittelfeld

9 134 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 11 72 1,2
2
Maximilian Philipp

Mittelfeld

7 92 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Marco Reus

Mittelfeld

4 109 0,8
4 155 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • via Facebook: Dirk Rahn 17.07.2017 17:38 Uhr
    Gönn ja keinen wat ne
  • via Facebook: Ulrich Schulz 17.07.2017 22:24 Uhr
    Oh ist das etwa nicht bekommen das er den Jogi verschluckt hat? Lol Schlechtester LV ever

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.