Startseite » Fußball » Regionalliga

KFC Uerdingen
Wiesinger steckt die Ziele hoch

(11) Kommentare
Michael Wiesinger, Michael Wiesinger
Foto: Stefan Rittershaus

Im Anschluss an das 0:0 im Testspiel bei der SSVg Velbert sprachen wir mit dem neuen Trainer des KFC Uerdingen, Michael Wiesinger, über den Stand der Vorbereitung.

Nach dem 5:0-Sieg gegen die U21 von Roda Kerkrade spielte der ambitionierte Regionalligaaufsteiger KFC Uerdingen am Samstag nur 0:0 beim Oberligisten SSVg Velbert.

Herr Wiesinger, hat das torlose Remis auch mit schwindenden Kräften aufgrund von zwei Testspielen in zwei Tagen zu tun?
Nein, denn wir haben sehr viel gewechselt. Ich brauchte einfach nochmal ein paar Eindrücke und die habe ich bekommen. Ich bin jetzt mit meinen Einschätzungen einen Schritt weiter. Der Test gegen Roda ist schwer zu bewerten, denn wir wussten nicht, was der Gegner für eine Qualität hat, aber wir haben da richtig gut gespielt und waren zielstrebig. Jetzt werden wir erstmal durchatmen und dann freue ich mich auf die letzten zwei Wochen bis zum Saisonstart. Ich sehe uns auf einem guten Weg.

Wie weit ist die Mannschaft denn schon?
Das Problem war, dass wir immer wieder kleinere Verletzungen hatten. Im Training hatten wir für mannschaftstaktische Übungen nie 20 Leute auf dem Platz. Ab der nächsten Woche wird das aber passieren, vielleicht auch, weil es in die letzten Wochen geht. Das ist im Fußball so ein Phänomen, dass plötzlich wieder alle dabei sind. Da kommt dann auch der Konkurrenzkampf hinzu. Die zwei Wochen werden wir schon noch nutzen. Wir haben ein super Highlight mit dem Testspiel gegen den 1. FC Köln am Freitag. Ich sehe uns in der Breite jetzt gut aufgestellt. Jeder weiß, dass er um seinen Platz kämpfen muss. Das ist eine Situation, die für einen Trainer gut ist. Auf der anderen Seite wollen wir die mannschaftliche Geschlossenheit und den Teamspirit in den Vordergrund stellen. Bei den Charakteren, die wir haben, habe ich aber ein gutes Bauchgefühl.

Ist der Kader komplett oder wird noch etwas passieren?
Stand jetzt ist der Kader komplett, aber es kann immer etwas passieren. Es kann auch sein, dass noch jemand kommt und sagt, dass er seine Situation verändern will. Hier wird nämlich nicht jeder zum Einsatz kommen. Der Transfermarkt wird sich in den nächsten Wochen noch bewegen. Es werden noch Spieler auf den Markt kommen, an die ich jetzt noch gar nicht denke. Da halten wir immer die Augen offen, so wie viele andere auch. Gerade im Sturm waren wir zu sehr von Marcel Reichwein abhängig. Das haben wir jetzt mit Lucas Musculus korrigiert.

Sie sind kein normaler Aufsteiger. Was sind die Ziele für die neue Saison?
Das ist immer eine schöne Frage, aber das ist ja normal. Dem muss ich mich stellen. Jeder sieht, dass Krefeld gut eingekauft hat. Dadurch werden wir automatisch in eine Rolle hereingeschoben. Mir ist nur wichtig, dass wir intern wissen, dass wir trotzdem ein Aufsteiger sind. Diese Liga ist verdammt hart und wir werden verdammt viel arbeiten und Gas geben müssen, um die Spiele zu gewinnen. Dass wir jedes Spiel gewinnen wollen ist klar und am Ende des Tages wollen wir eine gute Rolle spielen. Was dabei herauskommt, werden wir sehen. Intern sind unsere Ziele hoch gesteckt, aber wir werden nichts herausposaunen, denn im Fußball kannst du, wenn du zu laut bist, nur verlieren.

(11) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Viktoria Köln 18 11 3 4 43:21 22 36
2 KFC Uerdingen 05 18 10 6 2 19:10 9 36
3 Wuppertaler SV 18 8 5 5 34:24 10 29
4 Rot-Weiß Oberhausen 18 7 8 3 24:17 7 29
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 KFC Uerdingen 05 9 6 3 0 12:6 6 21
2 Viktoria Köln 8 5 2 1 24:8 16 17
3 Rot-Weiß Oberhausen 8 5 2 1 13:4 9 17
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 SC Wiedenbrück 8 5 0 3 17:12 5 15
5 Alemannia Aachen 9 4 3 2 14:11 3 15
6 KFC Uerdingen 05 9 4 3 2 7:4 3 15
7 Wuppertaler SV 9 4 2 3 19:16 3 14
8 SC Verl 9 3 3 3 13:11 2 12

Transfers

KFC Uerdingen 05

KFC Uerdingen 05

18 A
1. FC Köln II
Samstag, 18.11.2017 13:00 Uhr
1:0 (0:0)
19 H
Bonner SC
Freitag, 01.12.2017 19:30 Uhr
-:- (-:-)
20 A
Rot-Weiss Essen
Samstag, 09.12.2017 14:00 Uhr
-:- (-:-)
19 H
Bonner SC
Freitag, 01.12.2017 19:30 Uhr
-:- (-:-)
18 A
1. FC Köln II
Samstag, 18.11.2017 13:00 Uhr
1:0 (0:0)
20 A
Rot-Weiss Essen
Samstag, 09.12.2017 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

KFC Uerdingen 05

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 311 0,2
Oguzhan Kefkir

Mittelfeld

4 274 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 142 0,4
2
Oguzhan Kefkir

Mittelfeld

3 178 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 229 0,3
2 1 732 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Monostatos 17.07.2017 08:37 Uhr
    Ja, Lautstärke kennen wir in Krefeld eher als Vollmundigkeit (Lakis), und die hat Wiesinger wohl auch gemeint. Dass wir zu den Favoriten gezählt werden, ist nach den Transfers (als Aufsteiger wohlgemerkt, bei Viktoria Köln wäre und ist das Alltag)allzu normal. Demut ist allerdings nicht nur eine Tugend, sondern unerlässlich, denn Persönlichkeiten zeichnen sich in erster Linie hierdurch aus. Ich glaube fest daran, dass der KFC auf einem guten Weg ist, seine nicht nur intern gesteckten Ziele zu erreichen :-)
  • S04forever 17.07.2017 10:09 Uhr
    Dieses Jahr verspricht sehr viel Spannung in der RL West.
    Hoffentlich spielen viele Vereine lange oben und treibt die Zuschauer in die Stadien.
  • Schullek 17.07.2017 12:43 Uhr
    Sollte man aufsteigen - wird dann wieder die komplette Mannschaft ausgetauscht ?
  • PepAncelotti 17.07.2017 19:36 Uhr
    Nur ein 0-0 gegen Velbert? Klingt nach Leistungsschwankungen.
    Wird wohl nichts mit dem Durchmarsch-Traum.
  • via Facebook: Dirk Rahn 17.07.2017 11:28 Uhr
    Ja und dann gehts bergab😃
  • via Facebook: Gana Basttallas 17.07.2017 12:54 Uhr
    RedBullLeipzig der Regionalliga 👎🏻
  • via Facebook: Manfred Offermann 17.07.2017 13:17 Uhr
    Ja bestimmt scheiss RWE kannst du vergessen ihr seit ja nur neidisch weil Kfc viele spieler holt und bei RWE kein Geld blau rot steht am Ende der Saison vor RWE Gruss Kfc manni
  • via Facebook: Dietmar Kosub 17.07.2017 17:24 Uhr
    Kannst froh sein Herr offermann wenn ihr nicht direkt wieder absteigt.viele neue gute Spieler geholt okay. Aber das ist noch keine Mannschaft. Wir werden sehen wo unser RWE steht am Ende der Saison.nämlich vor dem kfc
  • via Facebook: Sebastian Grunau 17.07.2017 19:22 Uhr
    Ohne krefeld was böses zu wollen..Aber ich denke jede nur eingespielte Regionalliga Manschaft ob RWE oder Watt/Ob/Aa/Wupp /Bo/ist immoment stärker einzuschätzen...Wie es nach ne halben Saison aussieht wird man sehen!!!Entweder es klappt oder es gibt ein Supergau
  • via Facebook: Stephan Fust 18.07.2017 11:53 Uhr
    Dass der KFC Uerdingen erfolgreich sein wird, ist keine Diskussion wert. Man kann Erfolg kaufen und das wird sich in Uerdingen zeigen. Allerdings sag ich ganz ehrlich: ich hätte keinen Bock darauf, dass beim WSV irgend ein Großmogul mit der Kohle um sich wirft, ich irgendwann die Übersicht verliere, wer alles verpflichtet wurde und dann nach jedem Sieg den Dicken zu machen..Respekt vor allen Vereinen, die langfristig denken und etwas aufbauen.
  • via Facebook: Andreas Weierstall 18.07.2017 16:52 Uhr
    Rattenball Uerdingen!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.