Startseite » Fußball » Regionalliga

Viktoria Köln
Drei Neue kommen, neun Spieler gehen

(19) Kommentare
Viktoria Köln, Stephan Küsters, Franz Wunderlich, Saison 2014/15, Vorstand/Sportlicher Leiter, Viktoria Köln, Stephan Küsters, Franz Wunderlich, Saison 2014/15, Vorstand/Sportlicher Leiter
Foto: Tillmann

Zwei Tage nach dem verpassten Drittliga-Aufstieg sind die Verantwortlichen des FC Viktoria Köln immer noch sehr enttäuscht. Doch das Leben muss auch in Köln-Höhenberg weiter gehen.

Während sich das Trainerteam und die Spieler in den Urlaub verabschiedet haben, arbeiten Stephan Küsters (Sportlicher Leiter) und Franz Wunderlich (Sportvorstand) bereits an der kommenden Saison. Drei neue Spieler hat die Viktoria bereits verpflichtet.

Große Konkurrenz für Philipp Kühn

Von Fortuna Düsseldorf II wechseln Hendrik Lohmar und Leander Goralski zum amtierenden Regionalliga-West-Meister. "Das sind junge Spieler, die heiß auf mehr sind. Sie passen hervorragend in unser Anforderungsprofil. An den Jungs waren auch einige Drittligisten dran. Wir freuen uns, dass sie sich für uns entschieden haben", erklärt Wunderlich. Dasselbe dürfte für Torwart Sebastian Patzler gelten. Der 1,90-Meter-Riese kommt vom TuS Koblenz. In 36 Pflichtspielen kassierte der 26-Jährige nur 39 Gegentore und hielt seinen Kasten elfmal sauber. "Er gehört zu den besten Keepern der Regionalliga Südwest", sagt Wunderlich. Viktorias etatmäßige Nummer eins Philipp Kühn wurde nach dem 2:3 im Hinspiel gegen Jena aus dem Tor genommen und im Rückspiel durch Alexander Monath ersetzt. Nach RS-Informationen kommt Patzler als Nummer eins nach Köln. Laut Wunderlich sollen drei bis vier Verstärkungen noch folgen.

Derweil werden Fatih Candan (TSV Steinbach), Andrejs Ciganiks (FC Schalke 04 II), Tim Jerat, Michael Lejan, Markus Brzenska (alle Karriereende) sowie Alexander Monath, Marco Fiore, Mehdi Reichert und Nico Pellatz (alle Ziel unbekannt) den Verein verlassen. Einzig Brzenska bleibt: Als Co-Trainer. Da der aktuelle Antwerpen Assistent Claus Costa zu Bayer Leverkusen wechselt.

Die Viktoria wird auch in der kommenden Saison angreifen. Wunderlich: "Auf dem Bankett nach dem Jena-Spiel hat unser Chef Franz-Josef Wernze das Wort ergriffen und eine emotionale Rede gehalten. Wir waren alle davon angetan und haben, wie Wernze auch, das Jetzt-erst-Recht-Gefühl gespürt. Wir wollen wieder Meister werden!"

(19) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 KFC Uerdingen 05 29 17 10 2 49:20 29 61
2 Viktoria Köln 29 17 8 4 65:28 37 59
3 Borussia Dortmund II 29 15 7 7 51:36 15 52
4 Alemannia Aachen 30 14 7 9 53:36 17 49
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 KFC Uerdingen 05 15 10 5 0 30:11 19 35
2 Viktoria Köln 15 9 5 1 37:12 25 32
3 Rot-Weiß Oberhausen 15 8 3 4 24:15 9 27
4 1. FC Köln II 16 8 3 5 35:27 8 27
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Viktoria Köln 14 8 3 3 28:16 12 27
2 Borussia Dortmund II 16 8 3 5 26:19 7 27
3 KFC Uerdingen 05 14 7 5 2 19:9 10 26

Transfers

Viktoria Köln

Viktoria Köln

31 A
FC Wegberg-Beeck
Samstag, 21.04.2018 14:00 Uhr
1:4 (1:3)
25 A
Borussia Dortmund II
Mittwoch, 25.04.2018 19:00 Uhr
-:- (-:-)
32 H
SG Wattenscheid 09
Samstag, 28.04.2018 14:00 Uhr
-:- (-:-)
32 H
SG Wattenscheid 09
Samstag, 28.04.2018 14:00 Uhr
-:- (-:-)
31 A
FC Wegberg-Beeck
Samstag, 21.04.2018 14:00 Uhr
1:4 (1:3)
25 A
Borussia Dortmund II
Mittwoch, 25.04.2018 19:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Viktoria Köln

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Timm Golley

Sturm

12 141 0,5
2 9 195 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 8 109 0,6
2
Kevin Holzweiler

Mittelfeld

5 187 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Timm Golley

Sturm

7 122 0,6
2
Sven Kreyer

Sturm

5 71 1,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • 03.06.2017 16:29 Uhr
    Leute wie die Zeit vergeht.
    Ich wünsche Michael Lejan und Tim Jerat alles Gute für die Zukunft.
  • Benzinbad 03.06.2017 17:34 Uhr
    Meister wollen sie also werden, aufsteigen klappt ja sowieso nicht.
  • Bacardicola 03.06.2017 18:33 Uhr
    Ich mag die Art wie Lejan Fussball gespielt hat. Zweikampfstark und clever.
    Schade, was ich da von ihm in Jena gesehen hab, da hätte er locker noch n Jährchen dran hängen können !
  • xermy 03.06.2017 22:31 Uhr
    Schade liebe Viktoria dass es mit dem Aufstieg nicht geklappt hat, ich hätte mich gefreut.
    Warum schade ? Ihr gehört nicht in die Regionalliga.
    Das Stadion mit 300 Zuschauer, die unmöglichen Parkplatzangebote und einiges Andere mehr, wäre lustig für die 3. Liga gewesen.
    Kleiner Trost, in Köln hat das keiner gemerkt.
    Ich drück die Daumen für 2018
  • Sarret 04.06.2017 09:56 Uhr
    Ist auch besser für den möchtegern Club, denn irgend so ein ein Geldsack hochhelt. Wenn man schon die Typen list, Franz Wunderlich, Franz-Josef Wernze, da geht doch keiner freiwillig hin. Brech.
  • Hotteköln 04.06.2017 10:28 Uhr
    Dann eben nächstes Jahr
  • 04.06.2017 11:05 Uhr
    Zitatgeschrieben von Hottekln

    Dann eben nächstes Jahr


    Richtisch Hotte.....die Hoffnung stirbt zuletzt....LachenZwinker
  • Hotteköln 04.06.2017 13:53 Uhr
    Dann müssen wir uns wohl mal bei den Ü30 vom FC, BVB, Bayern etc. umschauen. Finden da bestimmt die richtigen Ergänzungsspieler Smile
  • via Facebook: Dirk Rahn 03.06.2017 17:02 Uhr
  • via Facebook: Martin Schirmer 03.06.2017 19:28 Uhr
    Scheiss millionäros , immer noch nicht geschafft auf zu steigen ...lächerlich seit ihr ¡!
  • via Facebook: Olli Bell 03.06.2017 19:56 Uhr
    Würste
  • via Facebook: Andreas Ristau 03.06.2017 20:05 Uhr
    Kühn komm zurück nach Oberhausen !!!!!🍀🍀🍀🍀👍
  • via Facebook: Carsten Feldmann 03.06.2017 20:07 Uhr
    Leck mich fett. Werden wir die denn nie los??? 😂
  • via Facebook: Jürgen Dabringhausen 03.06.2017 20:14 Uhr
  • via Facebook: Michael Müller 03.06.2017 20:49 Uhr
    loooooooooool... wir haben das "Jetzt-erst-Recht-Gefühl"... Dat ham die Säcke schon seit 5 Jahren :-D
  • via Facebook: Ulli Gerlach 03.06.2017 22:15 Uhr
    Bei dem Sportdirektor wird das nie was
  • via Facebook: Sascha Siwy 03.06.2017 22:58 Uhr
    Drecks Verein xD Fucktoria Köln.
  • via Facebook: Michael Hollenbeck 04.06.2017 21:11 Uhr
    Falls die irgendwann aufsteigen sollten,reicht ne Garage für die Feier,reicht für 20 Personen,mehr kommen eh nicht :-)
  • via Facebook: Stephan Fritz Post 04.06.2017 21:44 Uhr
    Zahl du Blödel, Zahl! Die Wunderlichs wirds freuen!!!!!! Dein Geld ist endlich! Deine Dummheit nicht!!!!!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.