Startseite

OL NR
Uerdingen feiert in Düsseldorf weiter

(0) Kommentare
Foto: mabo-sport

Die Party des KFC Uerdingen geht weiter. Nach dem feststehenden Aufstieg am vergangenen Sonntag gewann die Mannschaft von Trainer André Pawlak bei der TuRU aus Düsseldorf mit 2:1.

Mit den ersten beiden Angriffen machten die Krefelder schon so gut wie alles klar. Johannes Dörfler setzte sich nach zehn Minuten gegen zwei Düsseldorfer Abwehrspieler durch, legte perfekt für Kai Schwertfeger auf und der verwandelte unten links ins Netz. Zwei Minuten später traf Aleksandar Pranjes nach schöner Vorarbeit von Charles Takyi und Pascale Talarski zum 2:0. Noah Salau konnte für die TuRU in der zweiten Halbzeit nur den Anschlusstreffer erzielen.

KFC-Coach André Pawlak zeigte sich nach der Partie zufrieden mit dem Ergebnis: "In der ersten Halbzeit habe ich das Spiel sehr genossen. Da war viel Spielfreude drin und zwei schöne Tore. Wir haben die Pflicht erfüllt." Zumal die Voraussetzungen nicht wirklich gut gewesen sind. Mit gerade einmal drei Ersatzspielern konnte der KFC antreten, nachdem Danny Rankl kurzfristig wegen Problemen am Hüftbeuger auf einen Einsatz verzichten musste, zehn Minuten vor dem Ende humpelte zudem Tanju Öztürk vom Platz. Pawlak: "Die Feierlichkeiten hingen uns noch in den Knochen. Man hat gemerkt, dass hinten raus die Luft fehlte. Aber wir haben gewonnen, von daher fahre ich glücklich nach Hause."

Grund nachzulassen gäbe es aber noch lange nicht, wie Pawlak klarstellt: "Wir wollen noch mehr als 80 Tore auf dem Konto haben. In der Winterpause hatten wir uns auch noch vorgenommen, nicht mehr als 20 Gegentore zu bekommen. Die haben wir jetzt, da darf auch keins mehr hinzukommen und außerdem geht es ja noch um Prämien."

Auf der Gegenseite war TuRU-Trainer Frank Zilles doch etwas zerknirschter: "Es wäre mehr drin gewesen."

(0) Kommentare

Spieltag

Oberliga Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.