Startseite » Fußball » Bezirksliga

BL W 10
Hat TuS Heven die Niederlage verdaut?

(0) Kommentare

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft die TuS Heven auf den SC Weitmar 45.

Jüngst brachte die SpVgg Horsthausen Heven die elfte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Zuletzt holte Weitmar dagegen einen Dreier gegen SW Eppendorf (3:1). Nachdem der SC Weitmar 45 das Hinspiel mit einem deutlichen 4:1-Sieg für sich entschied, hofft die TuS Heven im Rückspiel auf ein besseres Abschneiden.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für Heven wie am Schnürchen (11-0-5). Kurz vor Saisonende steht der Gastgeber mit 55 Punkten auf Platz sechs.

Mit fünf Siegen in Folge ist Weitmar so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Nach 32 Spieltagen und nur sechs Niederlagen stehen für den Gast 68 Zähler zu Buche. Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über zwei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Die TuS Heven steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des SC Weitmar 45 bedeutend besser als die von Heven.

(0) Kommentare

Spieltag

Bezirksliga Westfalen 10 Westfalen

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Peter Bosz, Peter Bosz

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.