Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalke
Jobst erklärt den 20-Millionen-Vertrag

(2) Kommentare
Foto: Schalke 04

Seite: 2 von 2

In der kommenden Saison spielt Schalke zum ersten Mal, seit Sie 2011 gekommen sind, nicht im Europapokal. Gibt es deswegen auch zum ersten Mal einen Rückgang bei den Marketing-Erlösen?
Es gibt definitiv keinen Einbruch, sondern durch den Ärmel-Deal auch für die Saison 2017/18 erneut eine Steigerung. Als abzusehen war, dass die Saison sportlich nicht unseren Ansprüchen genügen wird, sind wir bewusst aktiv in den Markt gegangen, um mit bestehenden und neuen Partnern langfristig für Stabilität zu sorgen und dem Verein so ein wirtschaftliches Fundament zu gewährleisten. Die erfolgreiche Vermarktung gewinnt in sportlich schwierigen Phasen noch mehr an Bedeutung.

Weil es den Verein gegen fehlenden Europapokal-Einnahmen absichert?
Unsere Strategie war und ist, seit ich hier 2011 angefangen habe, immer langfristige Partnerschaften und Verträge abzuschließen, die möglichst unabhängig vom sportlichen Erfolg gestaltet sind. Natürlich zahlen Hauptsponsor und Ausrüster mehr, wenn wir europäisch weiterkommen. Aber die sonstigen Verträge sind nicht daran gekoppelt. Nun ist es unser Ansinnen, diese Loyalität und Stabilität mit unseren Partnern auch in schwierigen sportlichen Phasen zu gewährleisten.

Und welche Reaktion haben Sie erfahren?
Wir werden mit dem chinesischen Konzern Hisense, der drei Jahre unser Partner gewesen ist, einen Abgang verzeichnen: Die Chinesen gucken am Ende nur auf die Tabelle und werden ihren Vertrag nicht verlängern. Darüber sind wir natürlich alles andere als begeistert, denn zu einer Partnerschaft gehört Vertrauen in erfolgreichen wie in schwierigen Zeiten. Wir sind bei den Verlängerungsgesprächen von Hisense lange hingehalten worden – leider eine negative Erfahrung mit der chinesischen Geschäftsmentalität. Diesen Abgang werden wir jedoch durch erfolgreiche Neuakquise bzw. vorzeitige Verlängerungen mit bestehenden Partnern kompensieren. Es gibt noch die eine oder andere Botschaft in den nächsten Wochen.

Betrifft das auch den Ausrüster-Vertrag? Die jahrzehntelange Bindung mit Adidas läuft 2018 aus.
Bei unserem Ausrüster-Vertrag geht es um die Wertschätzung, die wir erfahren wollen, die Wirtschaftlichkeit mit den finanziellen Rahmenbedingungen und um die Langfristigkeit der Bindung. Mittlerweile sind wir in den Gesprächen weit vorangeschritten und werden in den nächsten Wochen mitteilen, wie unsere zukünftige Ausrüster-Partnerschaft aussehen wird.

Unruhige Nächte haben Sie als Marketing-Vorstand nicht, wenn Schalke eine solche Saison wie die nun vergangene hinlegt?
Doch – in der Form, dass ich auch Fan bin und mich diese Saison wahnsinnig gemacht hat. Und in der Form, dass in diesen Zeiten noch mehr Fleiß und Geschick von meinem Team und mir gefordert ist. Aber dafür hat mich auch der Aufsichtsrat nach Schalke geholt und es ist eine Riesen-Aufgabe, diesen Verein in der Vermarktung zu verantworten.

Seite 1 2
(2) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Hamburger SV 0 0 0 0 0:0 0 0
5 Borussia Dortmund 0 0 0 0 0:0 0 0
6 FC Schalke 04 0 0 0 0 0:0 0 0
7 Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0 0:0 0 0
8 1. FC Köln 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Hamburger SV 0 0 0 0 0:0 0 0
5 Borussia Dortmund 0 0 0 0 0:0 0 0
6 FC Schalke 04 0 0 0 0 0:0 0 0
7 Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0 0:0 0 0
8 1. FC Köln 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Hamburger SV 0 0 0 0 0:0 0 0
5 Borussia Dortmund 0 0 0 0 0:0 0 0
6 FC Schalke 04 0 0 0 0 0:0 0 0
7 Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0 0:0 0 0
8 1. FC Köln 0 0 0 0 0:0 0 0

Transfers

FC Schalke 04

Amine Harit

Mittelfeld

07/2017
07/2017
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Amine Harit

Mittelfeld

07/2017
07/2017
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017

FC Schalke 04

01 H
RasenBallsport Leipzig
Samstag, 19.08.2017 18:30 Uhr
-:- (-:-)
02 A
Hannover 96
Sonntag, 27.08.2017 18:00 Uhr
-:- (-:-)
03 H
VfB Stuttgart
Sonntag, 10.09.2017 18:00 Uhr
-:- (-:-)
01 H
RasenBallsport Leipzig
Samstag, 19.08.2017 18:30 Uhr
-:- (-:-)
03 H
VfB Stuttgart
Sonntag, 10.09.2017 18:00 Uhr
-:- (-:-)
02 A
Hannover 96
Sonntag, 27.08.2017 18:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • S04Charly 18.05.2017 07:03 Uhr
    Der Mann ist meiner Meinung nach der Beste den wir im Vorstand haben, Vor 2-3 Jahren auf der JHV hat er zu unrecht viel Feuer bekommen, Bei den zig Deals die er aushandelt ist auch schon mal ein leicht ranziges Ei dabei...
    Echt wieder mal gute Arbeit.
    Glück auf
  • easybyter 18.05.2017 12:05 Uhr
    "Sponsoringpartner achten auch auf den sportlichen Erfolg, und der stimmt auf Schalke seit geraumer Zeit nicht mehr" Ein typischer Satz, undifferenziert, plakativ, nierdermachend. Wenn der Erfolg seit geraumer Zeit nicht mehr stimmen würde, hätte Schalke wohl kaum diesen Vertrag abschießen können. Schalke hat in dieser Spielzeit die EL verpasst und das wegen der unseligen Serie von 5 verlorenen Spielen zu Beginn, ist jedoch in der EL sehr weit gekommen und hätte dort auch das Halbfinale erreichen können, im DFB-Pokal schied man in München aus, was ja sicher keine Schande ist. Die Sponsoren wissen sicher, dass Schalke sich nicht mit Platz 10 in der BuLi begnügen wird. Die letzten Jahre sprechen eindeutig dagegen. Jobst macht einen sehr guten Job und auch das wird Schalke Möglichkeiten eröffnen. Dies alles sollte in einem fairen und differenzierten
    Artikel berücksichtigt werden. Glück Auf!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.