Startseite

OL NR
Auf die TuRU wartet eine harte Nuss

(0) Kommentare

Der 1. FC Bocholt empfängt TuRU Düsseldorf. Am letzten Spieltag verlor Bocholt gegen den KFC Uerdingen und steckte damit die sechste Niederlage in dieser Saison ein.

Düsseldorf dagegen gewann das letzte Spiel gegen die Sportfreunde Baumberg mit 3:2 und liegt mit 41 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Im Hinspiel hatte der FCB auswärts einen 1:0-Sieg davongetragen.

Der Gastgeber befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte. 57 Punkte zieren das Konto des 1. FC Bocholt. Damit steht die Bocholter kurz vor Saisonende auf einem starken dritten Platz. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück von Bocholt. Insgesamt erst 31-mal gelang es dem Gegner, den FCB zu überlisten.

Die Bilanz von TuRU nach 30 Begegnungen setzt sich aus zwölf Erfolgen, fünf Remis und 13 Pleiten zusammen. Gegen Ende der Spielzeit weiß der Gast die Abstiegsränge hinter sich. Insbesondere an vorderster Front kommt TuRU Düsseldorf nicht zur Entfaltung, sodass nur 36 erzielte Treffer auf das Konto von Düsseldorf gehen. Zum Ende der Saison wird TuRU noch einmal alle Kräfte mobilisieren müssen, um Punkte mitzunehmen. Gegner 1. FC Bocholt steht in der Tabelle sieben Positionen besser da.

(0) Kommentare

Spieltag

Oberliga Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.