Startseite

OL NR
Hiesfeld siegt bei TuRU Düsseldorf

(0) Kommentare

TuRU Düsseldorf und der TV Jahn Hiesfeld verließen den Platz beim Endstand von 0:2.

Im Duell zweier gleich starker Mannschaften hatte Hiesfeld das bessere Ende auf seiner Seite. Das Hinspiel beim Gast hatte Düsseldorf schlussendlich mit 2:0 gewonnen.

Während bei TuRU diesmal Lehnert und Pjetrovic für Ozan und Ferati begannen, standen beim TV Jahn Hiesfeld Ay und Yolasan statt Schütz und Corvers in der Startelf. Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Anstelle von Maik Goralski war nach Wiederbeginn Pascal Spors für Hiesfeld im Spiel. Spors brach für den TV Jahn Hiesfeld den Bann und markierte in der 61. Minute die Führung für Hiesfeld. Bei einem Doppelwechsel in der 70. Minute lösten Saban Ferati und Robin Beckers die Teamkollegen Markus Wolf und Robert Norf auf dem Feld ab. Kevin Menke stellte in den Schlussminuten schließlich noch einen Treffer für den TV Jahn Hiesfeld sicher (81.). Mit dem Schlusspfiff durch Alexander Busse stand der Auswärtsdreier für Hiesfeld. Man hatte sich gegen TuRU Düsseldorf durchgesetzt.

In den letzten fünf Spielen war für Düsseldorf noch Luft nach oben. Sieben von 15 möglichen Zählern sammelte der Gastgeber ein. Durch diese Niederlage fällt TuRU in der Tabelle auf Platz elf. Wo bei TuRU Düsseldorf der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 33 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft.

Durch den klaren Erfolg über Düsseldorf ist der TV Jahn Hiesfeld weiter im Aufwind. Trotz des Sieges bleibt Hiesfeld auf Platz neun. TuRU trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf die Sportfreunde Baumberg.

(0) Kommentare

Spieltag

Oberliga Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.