Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Nach Festnahme
BVB-Aktie steigt deutlich

(0) Kommentare
BVB-Fans, BVB - Tottenham, BVB-Fans, BVB - Tottenham
Foto: firo

Die Aktie von Borussia Dortmund ist am Freitag nach der Festnahme eines Tatverdächtigen im Zusammenhang mit dem Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus deutlich gestiegen.

Nach der Eröffnung kletterte das Wertpapier bis mittags von 5,46 Euro um knapp vier Prozent auf 5,58 Euro.

Nach dem Bombenanschlag am 11. April und dem folgenden Ausscheiden im Viertelfinale der Champions League war die Aktie bis Donnerstag von 5,61 Euro auf 5,36 Euro gesunken. Der Ausgabepreis der Aktie betrugt am 31. Oktober 2000 elf Euro.

Spezialkräfte der GSG 9 hatten den mutmaßlichen Täter, einen 28-jährigen Deutsch-Russen, am frühen Freitagmorgen im Raum Tübingen gefasst. Dem Beschuldigten wird 20-facher versuchter Mord, Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion sowie gefährliche Körperverletzung zur Last gelegt. Das Motiv war nach Ansicht der Bundesanwaltschaft Habgier. Der Mann wollte einen massiven Kurssturz der BVB-Aktie erzwingen und mit Optionen auf fallende Kurse abkassieren.

(0) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 30 21 7 2 73:17 56 70
2 RasenBallsport Leipzig 30 19 5 6 56:31 25 62
3 Borussia Dortmund 30 16 8 6 65:35 30 56
4 TSG 1899 Hoffenheim 30 14 13 3 57:32 25 55
5 Hertha BSC Berlin 30 14 4 12 38:35 3 46
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 RasenBallsport Leipzig 15 12 1 2 31:11 20 37
3 Hertha BSC Berlin 15 12 1 2 25:9 16 37
4 Borussia Dortmund 14 11 3 0 35:8 27 36
5 TSG 1899 Hoffenheim 15 10 5 0 34:14 20 35
6 FC Schalke 04 16 8 4 4 28:14 14 28
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 RasenBallsport Leipzig 15 7 4 4 25:20 5 25
3 TSG 1899 Hoffenheim 15 4 8 3 23:18 5 20
4 Borussia Dortmund 16 5 5 6 30:27 3 20
5 Werder Bremen 15 5 5 5 27:32 -5 20
6 Bayer 04 Leverkusen 15 5 1 9 19:24 -5 16

Transfers

Borussia Dortmund

Adrian Ramos

Sturm

FC Granada

ausgeliehen

01/2017
Neven Subotic

Abwehr

1. FC Köln

ausgeliehen

01/2017
Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2016
Adnan Januzaj

Mittelfeld

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2016
Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2016
Adrian Ramos

Sturm

FC Granada

ausgeliehen

01/2017
Neven Subotic

Abwehr

1. FC Köln

ausgeliehen

01/2017
Adnan Januzaj

Mittelfeld

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2016

Borussia Dortmund

30 A
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 22.04.2017 18:30 Uhr
2:3 (1:1)
31 H
1. FC Köln
Samstag, 29.04.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)
32 H
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 06.05.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)
31 H
1. FC Köln
Samstag, 29.04.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)
32 H
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 06.05.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)
30 A
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 22.04.2017 18:30 Uhr
2:3 (1:1)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 27 90 1,0
2 6 200 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 13 89 1,0
2
Ousmane Dembélé

Mittelfeld

4 216 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 14 90 0,9
2 4 198 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

training, Symbolfoto, Symbolbild, Symbol, training, Symbolfoto, Symbolbild, Symbol
RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.