Startseite » Fußball » Verbandsliga

WL 2
Es wird immer enger für Horst 08

(0) Kommentare
Horst 08, Markus Krawietz, spvg holzwickede, Okan Isleyen, Horst 08, Markus Krawietz, spvg holzwickede, Okan Isleyen

Trainer Willi Schmalz legt im Abstiegskampf der Westfalenliga 2 keinen Wert auf eine schöne Spielweise. Ihm würde auch ein „schmutziger 1:0-Sieg“ reichen.

Die Schlinge zieht sich für den SV Horst 08 im Abstiegskampf der Fußball-Westfalenliga immer enger zu. Vor dem siebtletzten Spieltag dieser Saison beträgt der Rückstand auf das rettende Ufer bereits sechs Punkte. „Wir können uns nichts mehr erlauben“, sagt Trainer Willi Schmalz. „Wir müssen endlich die Kurve kriegen.“ Mit seiner Mannschaft ist er an diesem Sonntag beim Tabellenzehnten SC Neheim zu Gast.
Die Neheimer waren bis Anfang März in jener Situation, in der die Horster jetzt stecken. Sie rangierten an drittletzter Stelle. Dann erwischten sie einen echten Lauf. Am vergangen Sonntag mussten sie sich beim Holzwickeder SC mit einem 2:2 begnügen, aber davor gab es vier Siege am Stück. Das war für die Gastgeber vom Sonntag das Ticket von den Abstiegsplätzen ins Mittelfeld.

Die Liga spielt verrückt, die Ergebnisse sind kurios

Willi Schmalz (Horst 08)

„Dieser Aufschwung überrascht sehr“, sagt Willi Schmalz mit Blick auf die Neheimer. „Aber momentan spielt die gesamte Liga verrückt. Die Ergebnisse sind reichlich kurios. Damit sollten wir uns jedoch jetzt wirklich nicht weiter beschäftigen.“

Cengelcik und Sabah fallen aus

Eine gewisse Beständigkeit legen eigentlich nur seine Horster an den Tag. Nach der Winterpause haben sie ihre beiden Auswärtsspiele verloren, und zu Hause mussten sie die Punkte dreimal mit ihren Gästen teilen. Willi Schmalz trauert im Rückblick dabei vor allem den verpassten Heimsiegen nach. „Wenn wir diese drei Spiele gewonnen hätten, was möglich war, würden wir jetzt nicht auf einem Abstiegsplatz stehen“, hat er nachgerechnet. Dass er immer noch auf seinen ersten Sieg als Trainer des Westfalenliga-Teams warten muss, liegt seiner Ansicht nach vor allem an der Schwäche im Torabschluss. „Genügend Möglichkeiten arbeiten wir uns heraus“, sagt er. „Aber wir müssen den Ball einfach häufiger über die Torlinie bringen.“

In Neheim will er sich nicht mit halben Sachen begnügen. „Wir spielen voll auf Sieg“, kündigt er die Zielsetzung an, mit der seine Mannschaft in das so wichtige Spiel gehen soll. „Was anderes hilft uns in unserer momentanen Situation sowieso nicht weiter. Ich wäre aber dabei schon mit einem schmutzigen 1:0-Sieg für uns zufrieden.“ Dabei haben die Horster im Vorfeld der Partie allerdings auch mit Personalproblemen zu kämpfen. Tolga Cengelcik (Mittelfußbruch) und Johannes Sabah (Sprunggelenk) sind wegen ihrer langwierigen Verletzungen auch weiterhin zu ersetzen. Weitere Ausfälle haben die Null-Achter aber derzeit vor dem Anpfiff am Sonntag nicht zu beklagen.

(0) Kommentare

Westfalenliga 2

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 SV Brackel 30 9 8 13 40:53 -13 35
13 SV Concordia Wiemelhausen 30 8 9 13 48:64 -16 33
14 SV Horst-Emscher 08 30 6 11 13 38:56 -18 29
15 FC Lennestadt 30 7 5 18 47:88 -41 26
16 Mengede 08/20 30 5 4 21 22:76 -54 19
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 FC Lennestadt 15 4 3 8 24:33 -9 15
15 Mengede 08/20 15 4 3 8 15:26 -11 15
16 SV Horst-Emscher 08 15 2 8 5 20:25 -5 14
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 Kirchhörder SC 58 15 4 5 6 21:30 -9 17
10 SV Brackel 15 3 6 6 17:29 -12 15
11 SV Horst-Emscher 08 15 4 3 8 18:31 -13 15
12 DJK TuS Hordel 15 3 4 8 14:25 -11 13
13 SC Neheim 15 4 1 10 19:38 -19 13

Transfers

SV Horst-Emscher 08

Ugur Arslan

Mittelfeld

Vertragsende (neuer Verein unbekannt)

01/2017
Volkan Kiral

Mittelfeld

Vertragsende (neuer Verein unbekannt)

01/2017
Ugur Arslan

Mittelfeld

Vertragsende (neuer Verein unbekannt)

01/2017
Volkan Kiral

Mittelfeld

Vertragsende (neuer Verein unbekannt)

01/2017

SV Horst-Emscher 08

30 H
SpVg Olpe
Sonntag, 28.05.2017 15:15 Uhr
2:3 (-:-)
30 H
SpVg Olpe
Sonntag, 28.05.2017 15:15 Uhr
2:3 (-:-)

Torjäger

SV Horst-Emscher 08

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Seyit Ersoy

Sturm

22 61 1,3
2 11 158 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 139 0,5
6 62 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Seyit Ersoy

Sturm

18 45 2,0
2 5 180 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.