Startseite

OL NR
VfB Homberg springt auf Platz fünf

(0) Kommentare

Der VfB Homberg kam am Sonntag zu einem 3:1-Erfolg gegen den SC Kapellen-Erft.

Homberg erledigte seine Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier. Das Hinspiel hatte Kapellen-Erft für sich entschieden und einen 3:1-Sieg gefeiert.

Der SC Kapellen-Erft startete mit drei Änderungen in diese Partie. Für Dygacz, Yücel und Ayan liefen diesmal Ioannidis, Czempik und Taher auf. Kaum war das Spiel angepfiffen, lag Homberg bereits in Front. Metin Kücükarslan markierte in der fünften Minute die Führung. Bevor es in die Pause ging, hatte Jan Bresser noch das 1:1 von Kapellen-Erft parat (40.). Mit einem Unentschieden ging es für beide Teams in die Halbzeitpause. In der Halbzeit nahm der VfB Homberg gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Stefan Schindler und Timo Welky für Patrick Dertwinkel und Can Serdar auf dem Platz. Die Halbzeitansprache des Trainers hatte offenbar Wirkung gezeigt. Schon in der 49. Minute versenkte Dennis Wibbe den Ball im Tor des SC Kapellen-Erft. Welky war es, der in der 63. Minute den Ball im Tor des Gasts unterbrachte. Letzten Endes ging Homberg im Duell mit Kapellen-Erft als Sieger hervor.

In den letzten fünf Spielen war für den VfB Homberg noch Luft nach oben. Acht von 15 möglichen Zählern sammelte Homberg ein. Durch die drei Punkte verbessert sich der VfB Homberg im Tableau auf die fünfte Position.

In den letzten fünf Begegnungen holte der SC Kapellen-Erft insgesamt nur sechs Zähler. Kapellen-Erft bleibt abwehrschwach und damit weiter im unteren Tabellendrittel. Der SC Kapellen-Erft schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 47 Gegentore verdauen musste. Als Nächstes steht für Homberg eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen den Cronenberger SC. Kapellen-Erft empfängt – ebenfalls am Sonntag – den SV Hönnepel-Niedermörmter.

VfB Homberg, Stefan Janßen, Oberliga Niederrhein, Saison 2017/18, VfB Homberg, Stefan Janßen, Oberliga Niederrhein, Saison 2017/18
(0) Kommentare

Spieltag

Oberliga Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.