Startseite » Mehr Fußball » Frauen

SGS Essen
Extrem motiviert gegen 1. FFC Frankfurt

(0) Kommentare
Foto: Michael Gohl

An Begegnungen mit dem 1. FFC Frankfurt denkt die SGS Essen mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch zurück.

Zwei Mal kreuzten sich in dieser Saison bereits die Wege der Frauenfußball-Bundesligisten. In der Liga führte die SGS lange mit 2:0 und kassierte in der Nachspielzeit doch noch zwei Gegentreffer. Im Pokal-Achtelfinale führten die Essenerinnen wiederum gleich zwei Mal, doch nach einem weiteren Last-Minute-Gegentor war das 2:3 und damit das Aus besiegelt.

Die Revanchegelüste könnten größer kaum sein. „Mittlerweile haben wir ein ganzes Rechnungsbuch offen mit Frankfurt“, flachst Essens Trainer Daniel Kraus. Am Sonntag (14 Uhr) soll die erste beglichen werden. Und dann kommen die Hessinnen erstmals in dieser Saison an die Hafenstraße. „Wir sind alle extrem motiviert. Wichtig ist dabei, die Balance zu finden. Der absolute Siegeswillen muss da sein, wir dürfen aber auch nicht überdrehen.“

Denn eines haben die vergangenen Duelle gezeigt: Entscheidend waren Kleinigkeiten. Zuletzt waren es vor allem Standards. Gut für die SGS, dass in Nina Brüggemann eine kopfballstarke Innenverteidigerin wieder fit ist. Auch Kapitänin Ina Lehmann ist am Sonntag zurück an Bord. Für Jana Feldkamp dagegen ist die Saison beendet. Auf einer Länderspielreise mit der U19 zog sie sich eine Patellaluxation am Knie zu.

„Es ist die gleiche Verletzung, wegen der uns auch Lea Schüller fehlt“, klagt Kraus. Rund vier Monate wird es bei Feldkamp noch dauern. Zudem werden Margarita Gidion (Außenbandanriss) und Henrike Sahlmann (Drüsenfieber) fehlen.

(0) Kommentare

Frauenfußballbundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 FC Bayern München 5 4 0 1 12:1 11 12
4 1. FFC Frankfurt 5 4 0 1 7:3 4 12
5 SGS Essen 5 3 0 2 15:8 7 9
6 1. FFC Turbine Potsdam 5 2 3 0 9:5 4 9
7 SC Sand 5 2 0 3 6:10 -4 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 1. FFC Frankfurt 3 2 0 1 5:3 2 6
5 1. FFC Turbine Potsdam 2 1 1 0 5:2 3 4
6 SGS Essen 3 1 0 2 7:5 2 3
7 Werder Bremen 2 1 0 1 2:4 -2 3
8 FF USV Jena 2 0 1 1 2:3 -1 1
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Freiburg 2 2 0 0 8:0 8 6
2 FC Bayern München 2 2 0 0 7:0 7 6
3 SGS Essen 2 2 0 0 8:3 5 6
4 VfL Wolfsburg 2 2 0 0 5:0 5 6
5 SC Sand 3 2 0 1 5:3 2 6

SGS Essen

05 H
FF USV Jena (Frauen)
Sonntag, 15.10.2017 14:00 Uhr
6:0 (-:-)
06 A
MSV Duisburg (Frauen)
Sonntag, 29.10.2017 14:00 Uhr
-:- (-:-)
07 H
1. FFC Turbine Potsdam (Frauen)
Sonntag, 05.11.2017 14:00 Uhr
-:- (-:-)
05 H
FF USV Jena (Frauen)
Sonntag, 15.10.2017 14:00 Uhr
6:0 (-:-)
07 H
1. FFC Turbine Potsdam (Frauen)
Sonntag, 05.11.2017 14:00 Uhr
-:- (-:-)
06 A
MSV Duisburg (Frauen)
Sonntag, 29.10.2017 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SGS Essen (Frauen)

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.