Startseite » Mehr Fußball » International

Sky verliert Premier League
Kunden können nicht kündigen

(28) Kommentare
Foto: firo

Selten hat sich der Blick auf die Premier League aus deutscher Sicht so gelohnt.

Der ehemalige BVB-Profi Ilkay Gündogan trägt das Trikot von Manchester City. Er wird trainiert von Ex-Bayern-Trainer Pep Guardiola. Jürgen Klopp will den FC Liverpool zurück nach oben führen. Und Bastian Schweinsteiger steht bei Manchester United gemeinsam mit Zlatan Imbrahimovic auf dem Platz.

Doch: Die deutschen Sky-Abonnenten schauen ab dieser Saison in die Röhre. Der Bezahlsender hat die Rechte für die englische Liga nicht gekauft. "Wir haben uns dagegen entschieden, weil die Nachfrage nicht so groß war, wie man denkt", erklärt Dirk Böhm, Pressesprecher von Sky. Die Nutzungszahlen würden nicht im Verhältnis zu den gestiegenen Kosten stehen.

Ein Sonderkündigungsrecht gibt es für Kunden allerdings nicht, selbst wenn sie sich nur wegen der Premier League für Sky entschieden haben. "Wir sind immer um einen Ausgleich bemüht. Wir zeigen zum Beispiel ab 2017 die ATP-Tour im Tennis", so Böhm.

Die Bundesliga bleibt

Ein Übertragungsrecht will Sky aber nie abgeben. Böhm: "Die Bundesliga ist unser Königsrecht. Das ist klar."

(28) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Trainer

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • 07.07.2016 07:36 Uhr
    Ich hab den Mist Gott sei Dank gekündigt
  • rwobock04 07.07.2016 10:59 Uhr
    Zitatgeschrieben von renetsrod

    Ich hab den Mist Gott sei Dank gekündigt


    Ich habe Sky gerade wieder verlängert.Gott sei Dank muss ich keine Sportschau gucken.
  • Koelnhaas 14.08.2016 14:59 Uhr
    Meine Prognose zu Sky und deren Art des Kundenpflege an der Stelle: das Ende des Unternehmens ist vorprogrammiert.

    Für uns heißt das:
    1. Entweder kündigen, weil man als Fußballfan ersatzweise mit Tennis abgespeist wird (...alleine das zeigt, mit welcher Arroganz Sky unterwegs ist!)
    2. Kündigen, weil auch allen anderen Kunden hier deutlich wird, wie dieser Laden mit seinen Kunden umgeht oder - genau gesagt - wie man abgezockt wird. Heute sind es eben die Fußballfans...

    Aber mal ehrlich Leute, letztlich das gleiche Spiel wie bei den meisten Aktienunternehmen: am Schluss muss nur der Aktienkurs stimmen. Die Manager fühlen sich ausschliesslich der Börse verpflichtet aber nicht mehr der Kuh, die sie melken!

    Da hilft nur eins: gehen!
  • via Facebook: Nils Holgersson 06.07.2016 14:11 Uhr
    Weil ich ja auch statt geilem Premier League Fußball Tennis sehen will 😑
  • via Facebook: Ronny Buettner 06.07.2016 14:11 Uhr
    ATP oder Premier League . Warum nicht Golf oder Sandburgenbauen oder HotDogwettessen... Sky , das ist so erbärmlich Fussball mit Tennis zu ersetzen. Und ich schaue gerne mal Tennis aber das ist ein Witz!!!!
  • via Facebook: Özgür Shine 06.07.2016 14:19 Uhr
    Ohhh Atp da kommt bestimmt Agüero und macht n Seitfallzieher übers Netz!!! Einfach verarsche, man sollte als Kunde nen Ausgleich bekommen und kein fucking Tennis, kann ich auch bei Eurosport umsonst gucken! !
  • via Facebook: Marc Kluth 06.07.2016 14:23 Uhr
    ATP Tour ist natürlich ein klasse Ersatz für die Premier League....
  • via Facebook: Michael Hummels Fergŏn 06.07.2016 14:23 Uhr
    ATP für Premier League. Super Ausgleich. Echt klasse. Fein Fein (Y) ... ^^
  • via Facebook: Ke Kno 06.07.2016 14:24 Uhr
    Und soll trotzdem das gleiche Zahlen, ihr habt doch einen Weg!!! Jetzt könnt ihr euch mal schön was einfallen lassen!!! Und zwar schleunigst! 😡
  • via Facebook: Bernd Ganczelewski 06.07.2016 14:25 Uhr
    Ich habe das ganze auch schon gekündigt. Das lohnt sich überhaupt nicht mehr. Sky Cinema ist auf drei Programmen das gleiche und der Rest ist auch nur noch mittelmäßig. Um Bundesliga zu sehen, gibt es im Internet genug Möglichkeiten. Selbst 35 Euro für das komplette Programm mit HD ist noch zu teuer.
  • via Facebook: Maik Schramm 06.07.2016 14:29 Uhr
    Hab bereits gekündigt...September ist Feierabend! Hab Sky nur wegen Bundesliga,allg. FUSSBALL abonniert! Da es jetzt immer weniger wird aber die Preise sich nicht ändern....verarschen kann ich mich alleine!
  • via Facebook: Eric Lindner 06.07.2016 14:30 Uhr
    Tennis statt englischen Fußball als Ausgleich, daß ist der größte Witz des Jahrhunderts! Einfach nur lächerlich! Dann noch die Abo-Preise erhöhen! Absolute Frechheit!
  • via Facebook: Pippo Zaga 06.07.2016 14:41 Uhr
    Was ist für ein Schwachsinn Fussball Nein Tennis ja was läuft bei Sky ab sind die jetzt völlig verrückt geworden Ich werde jetzt Sky sofort abmelden 😁😁😁 ich wollte gerne unsere ehemalige Spieler beobachten wie sie sich so schlagen in der Premierleugue
  • via Facebook: Sebastian House 06.07.2016 14:46 Uhr
    Die Begründung mit dem Tennis ist geil. Ist ja quasi, wie Premiere Liga. Und noch mal eine Bestätigung, dass ich alles richtig gemacht habe und dort kein Abo mehr habe :-)
  • via Facebook: Nicole Kuber 06.07.2016 14:51 Uhr
    Gut dass ich gestern meinen Skyreceiver zurück geschickt habe. Bieten weniger, dafür soll man mehr zahlen und die Werbung wird auch immer mehr.
  • via Facebook: Imad Habib Om 06.07.2016 15:13 Uhr
    Guck mal die Hunde. ATP Tennis statt Premier league und das ab dieser Saison
  • via Facebook: Andre We 06.07.2016 15:23 Uhr
    War ja schon länger bekannt, aber weiß denn mittlerweile jemand wo man nächste Saison die Premier League verfolgen kann?! Es gibt ein paar Gerüchte, aber was definitives hab ich noch nicht gefunden.
  • via Facebook: Carsten Buntrock 06.07.2016 15:24 Uhr
    War damals bei Premiere ähnlich. Bin froh nie Skype Kunde gewesen zu sein. Premiere wollte mich auch nicht aus dem Vertrag lassen. Habe dann die Restlaufzeit bezahlt und gut. Nie wieder sowas.
  • via Facebook: Florian Brosig 06.07.2016 15:43 Uhr
    Was bin ich froh wenn ich Sky wieder gekündigt habe - lohnt sich einfach nicht. Viel zu teurer und die Services sind echt zum schreien. Kundenservice ist auch absolut zum heulen...
  • via Facebook: Dominik Hautzel 06.07.2016 15:51 Uhr
    Alle am rum jammern das Sky 5% teurer wird aber auf der anderen Seite jammern das die BPL Klubs im Geld schwimmen!Meint ihr das die Milliarde an TV Gelder vom Himmel fällt???In England ist Fußball noch teurer sei es im TV oder im Stadion!Dann schaut euch die Sportschau an in der Zusammenfassung wie es die Klatschpappenkunden ja zu genüge tun!!!Leben und leben lassen...
  • via Facebook: Raphi Niert 06.07.2016 16:14 Uhr
    Ganz ehrlich...so etwas konnte man sich damals noch nicht denken, dass die einen von vorne bis hinten verarschen? Weder damals Premiere noch heute Sky...niemals!
  • via Facebook: Matthias Bewersdorff 06.07.2016 16:20 Uhr
    Wer alles hin nimmt ist selber schuld. Sky kann man heute in jedem großen Elektroladen abschließen oder im Fan Shop für einen super Preis und man kriegt sogar ein Gutschein dabei, ist nur Verhandlungssache.
  • via Facebook: Patrick Schiefers 06.07.2016 17:23 Uhr
    Habe denen auch schon geschrieben . Antwort : Ich könnte dieSpitzenvereine der Premier League ja noch in der CL und EL bewundern . Tennis als Ausgleich ist Lächerlich . Ich hatte doch ein Brot bestellt . Keins mehr da . Als Ausgleich bekommen sie einen Regenschirm .
  • via Facebook: Tobi Knauer 06.07.2016 17:42 Uhr
    Ist ja nicht nur das Premier League wegfällt , nein sky hat auch noch die Preise erhöht.. Das das einfach so geht wusste ich auch nicht..
  • via Facebook: Peter Knobeler 06.07.2016 17:59 Uhr
    Schon bitter, für solche Kommerzfußballgucker. Man kann ja immer noch Mitglied im Fanclub der Nationalmannschaft werden. Als kleinen Trost sozusagen :-) Wer sich hier aufregt, sollte vielleicht mal wieder ins Stadion gehen, anstatt den Ausverkauf des Fußballs zu unterstützen.
  • via Facebook: Maik Rosenberg 06.07.2016 18:38 Uhr
    Mh... Damit fällt ein weiteres schlagendes Argument für Sky weg... Wobei aus kaufmännischer Sicht sicherlich der Prozentsatz der regelmäßig PL schauenden Abonnenten sicherlich sehr tief im zweistelligen Bereich liegt... Ob jetzt due ATP Tour mehr potenzielle Zuschauer bindet, bleibt trotzdem dahingestellt... Betrachtet man jedoch die Film- und Serienauswahl, ist der finanzielle Aufwand für Sky wohl immer noch gerechtfertigt... Und wenn man bedenkt, dass man für alle Programme bei guten Angeboten etwas über 30 Euro pro Monat bezahlt, ist es für den geneigten Zuschauer definitiv okay....
  • via Facebook: Patrick Kulei 06.07.2016 22:17 Uhr
    Kurz mal zur Erklährung: der Anbieter, der sich die überteuerten Rechte gesichert hat, wird sicherlich nicht für die TV-Zuschauer es bringen, einen eigenen Receiver zur Verfügung zu stellen. Daher gehe ich mal davon aus, das der Anbieter zu Sky gehen wird und fragen wird, ob er nicht mit ihm kooperieren will. So wie es aktuell auch bei Sky + Eurosport (2) ist (bei SAT-Kunden). Dort wird auch ab Saison 17/18 die Freitags und Montagsspiele der 1. Bundesliga auch bei Eurosport 2 gezeigt. Dennoch bekommt man Eurosport 2 bei Sky kostenfrei, wenn Bundesliga oder Sport mit HD gebucht ist (aber nur SAT-Kunden). Kabel-Kunden müssen dort ihren Anbieter fragen, wie es da aussieht. Und noch was: "Tennis statt Fussball" oder "Golf statt Fussball" ist einfach falsch! Bei Sky Sport wird schon seit Jahren nicht nur Fussball (ChampionsLeague, EuropaLeague, DFB Pokal) sondern auch schon lange Tennis, Golf oder auch die CL der Handballer. Also, bleibt mal auf dem Teppich! Und zudem muss man auch beachten, das der FA-Cup weiterhin bei Sky zu sehen ist. Und wenn der Englische Fussball eben unmemgen an Geld will, muss auch ein Unternehmen wie Sky mal gucken, in wie weit sich das rechnet. Denn die Bundesliga-Rechte kosten auch knapp 5 Millarden (!!!) Euro. Darüber lachen die in England gerade mal...
  • via Facebook: Maicu Saracu 06.07.2016 22:24 Uhr
    Deutschland ist ein Witz was Übertragungen angeht --mache Urlaub seit 14 Jahren in Rumänien und so ein Armes Land überträgt alle top Ligen und noch süd amerikanisch Ligen und hier muss man Sky haben und zeigen nix

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.