Startseite » Fußball » Verbandsliga

Westfalenliga
Ein Sonntag nach Maß für den SC Hassel

(0) Kommentare
Trainer, SC Hassel, Thomas Falkowski, Saison 2014/15, Trainer, SC Hassel, Thomas Falkowski, Saison 2014/15
Foto: Tim Müller

Thomas Falkowski saß gestern am frühen Abend immer noch im Auto.

Der Trainer des SC Hassel und sein Team mussten noch die 170 Kilometer von Rödinghausen zurück nach Gelsenkirchen fahren. Aber die Fahrt machte Spaß: Der SC Hassel hatte sein Spiel beim SV Rödinghausen II mit 3:0 (2:0) gewonnen. Und weil Verfolger Delbrück zeitgleich verloren hatte, baute Hassel seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der Westfalenliga auf acht Punkte aus.

„Fußball ist Tagesgeschäft“, so Falkowski. „Vor einer Woche hatten wir unser Heimspiel gegen Spexard verloren, und alles sah nicht so gut aus. Jetzt ist es genau anders, man muss dabei eben einfach nur die Nerven behalten.“ Zudem musste Falkowski sein Versprechen einlösen. Er hatte der Mannschaft bei einem Sieg in Rödinghausen ein trainingsfreies Osterfest in Aussicht gestellt. „Daran halte ich mich, über Ostern gibt es ein paar freie Tage.“

Zwei Treffer durch Dawid Ginczek

Der Sieg in Rödinghausen war nie ernsthaft in Gefahr. Auf dem Kunstrasen-Platz konnte der SC Hassel seine technische Überlegenheit ausspielen und kombinieren. Nachdem Dawid Ginczek (19.) und Patrick Rudolph (36.) schon vor der Pause eine 2:0-Führung herausgeschossen hatten, ließ es Hassel etwas lockerer angehen und vergab leichtfertig eine große Zahl guter Torchancen.

Aber nachdem Ginzcek dann zehn Minuten vor Schluss zum 3:0 getroffen hatte, war die Sache endgültig erledigt, und Falkowski zeigte sich zufrieden: „Ein hoch verdienter Sieg für uns, und mehr gibt es dazu eigentlich gar nicht zu sagen.“

(0) Kommentare

Spieltag

Westfalenliga 1 Westfalen

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.