Startseite

Schalke
Warum die Gerüchte um Favre logisch sind

(30) Kommentare
borussia mönchengladbach, Lucien Favre, Saison 2015/16, borussia mönchengladbach, Lucien Favre, Saison 2015/16
Foto: firo

Lucien Favre wird mit Schalke in Verbindung gebracht. Ein Kommentar zu der Pesonalie.

Durchatmen ist angesagt: Mit dem verdienten 3:2-Sieg gegen den HSV hat Schalke die Fans wieder ein wenig versöhnt und sich im Kampf um die Europapokalplätze wieder auf Rang sechs geschoben. Wichtig auch für Trainer André Breitenreiter, der bis zum Saisonende beweisen muss, dass er Schalke weiterentwickeln kann. Es gibt bereits Spekulationen, dass Lucien Favre in der kommenden Saison Schalkes Trainer werden könnte.

Die Gerüchte um Favre sind logisch: Der Schweizer ist auf dem Markt und hat vor allem bei Borussia Mönchengladbach bewiesen, dass er eine Mannschaft formen kann. Aber: Bisher weiß man nicht, wie der künftige Manager Christian Heidel über Breitenreiter denkt, was er Schalkes aktuellem Trainer zutraut. Heidel wird sich auch noch ein Bild über Breitenreiter machen, und solange das nicht abgeschlossen ist, sind alle Gerüchte um Favre erst einmal: Spekulation.

(30) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 Hamburger SV 5 0 1 4 2:10 -8 1
17 FC Ingolstadt 04 5 0 1 4 2:10 -8 1
18 FC Schalke 04 5 0 0 5 2:10 -8 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 VfL Wolfsburg 2 0 1 1 1:5 -4 1
16 Hamburger SV 3 0 1 2 1:6 -5 1
17 FC Schalke 04 2 0 0 2 1:5 -4 0
18 FC Ingolstadt 04 2 0 0 2 0:4 -4 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 FC Ingolstadt 04 3 0 1 2 2:6 -4 1
14 Hamburger SV 2 0 0 2 1:4 -3 0
15 FC Schalke 04 3 0 0 3 1:5 -4 0
16 SC Freiburg 3 0 0 3 2:8 -6 0
17 Werder Bremen 2 0 0 2 1:10 -9 0

Transfers

FC Schalke 04

Yevhen Konpylanka

Mittelfeld

FC Sevilla

ausgeliehen

08/2016
Kaan Ayhan

Abwehr

08/2016
Younes Belhanda

Mittelfeld

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2016
Kaan Ayhan

Abwehr

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2016
Yevhen Konpylanka

Mittelfeld

FC Sevilla

ausgeliehen

08/2016
Kaan Ayhan

Abwehr

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2016
Kaan Ayhan

Abwehr

08/2016
Younes Belhanda

Mittelfeld

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2016

FC Schalke 04

05 A
TSG 1899 Hoffenheim
Sonntag, 25.09.2016 15:30 Uhr
2:1 (2:1)
06 H
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 02.10.2016 17:30 Uhr
-:- (-:-)
07 A
FC Augsburg
Samstag, 15.10.2016 15:30 Uhr
-:- (-:-)
06 H
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 02.10.2016 17:30 Uhr
-:- (-:-)
05 A
TSG 1899 Hoffenheim
Sonntag, 25.09.2016 15:30 Uhr
2:1 (2:1)
07 A
FC Augsburg
Samstag, 15.10.2016 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 424 0,2
1 402 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 157 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 255 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • HooNaRaDo 03.03.2016 08:02 Uhr
    auf jeden fall passt der!
    psychisch offenbar nicht ganz auf der höhe befindlicher trainer zu psychisch nicht ganz auf der höhe befindlichem verein, super!
    bitte machen, am besten noch in der laufenden saison! dann kann der heidel im sommer gleich nochmal von vorn anfangen!
    mach et, hotte! deine mission ist noch nicht beendet!
  • tomyazul 03.03.2016 08:08 Uhr
    Hauptsache mal wieder ein Faß aufgemacht
  • klaus-peter-schmidt 03.03.2016 08:09 Uhr
    Könnt ihr von der Presse auch mal über seröse Tatsachen berichten ohne irgendwelche Spekulationen aus den Daumen zu saugen .
    Es wird lächerlich auf welche Art und Weise ihr die Zeitungen voll schreibt.
  • Rot Weisses Essen 03.03.2016 08:32 Uhr
    Favre ist wahrscheinlich der intelligenteste aller fussballtrainer als ob der sich und seiner Karriere dieses Wespennest auf Schlacke antuen würde Lachen DAS ist logisch!
  • yayabinx 03.03.2016 10:34 Uhr
    intelligent ist er das Favre, immer hadernd, schlecht gelaunt, miesepetrig, wie HooNaRaDo schon erwähte: psychisch instabil, wenn er mal lacht dann nach Niederlagen, so auf die Art ich habs euch ja gesagt, wir sind kacke, bitte bloß nicht, der ist so schnell wieder weg wie er da war wenn er die ersten Hiebe von oben(Tönnies) bekommt
  • via Facebook: Danijel Keller 03.03.2016 07:40 Uhr
    Das ist sicher nur ein Ablenkungsmanöver! Matthäus kommt🕵
  • via Facebook: Christine Brzeski 03.03.2016 07:45 Uhr
    Sehr geil. Durch den Sieg könnte ja mal kurz Ruhe reinkommen. Da wirft man mal schnell den Kommentar über ein Favre Gerücht in den Raum.
  • via Facebook: Guido Riedl 03.03.2016 07:51 Uhr
    Favre kommt mit den Co. Trainern Matthäus und Effenberg!!!!
  • via Facebook: Detlev Seitz 03.03.2016 07:55 Uhr
    Tja das wäre schon was... Die meisten hier lassen sich von einem Sieg auf den dann wieder 5 Grottenspiele folgen, zu sehr leiten. Bisher hat der Breitenreiter nichts verbessert. Ich glaube nicht das es mit ihm auf Dauer gut geht. Am Besten wäre ein radikaler Schnitt : Manager , Trainer und die Mannschaft ausmisten. Mit einem Sieg , den dann alle wieder als großen Durchbruch feiern ist es nicht getan....
  • via Facebook: Rainer Schmitz 03.03.2016 08:01 Uhr
    Favre ist ohne Frage ein guter Trainer nur hat er bisher noch nicht bewiesen das er mit Stars umgehen kann. Gladbach war fast abgestiegen, dort konnte er die Mannschaft nach seinen Vorstellungen wieder aufbauen. Da war die Erwartungshaltung auch eine andere als auf Schalke.
  • via Facebook: Sascha Schwarz 03.03.2016 08:30 Uhr
    Ich hasse zwar die Zecken aber wo haben die das letzte mal gestanden, da hört man nicht so viel gejammere, wir stehen auf dem 6 Platz und dann soll der Trainer wieder gehen. Das sind Sachen die ich nicht verstehe, wir haben Europa weit die meisten U 21 Spieler im Einsatz und stehen im neu Aufbau und viel Verletzungen, da könnte jetzt kommen wer will und es wird nicht direkt zum Erfolg führen.
  • via Facebook: Yacin Kacem 03.03.2016 08:51 Uhr
    Die Meldung ging gestern gegen 19 Uhr von Sky
    Werden die Journalisten einmal sorry für das entstandene Gerücht oder die gesorgte Unruhe sagen? Hat jemand der schreibenden Zunft gesehen wie Schalke gestern gespielt hat? Hauptsache ein Fass aufmachen und sich mit einem Artikel wichtig tun 👋👋👋👋
  • via Facebook: Andy Ehman 03.03.2016 09:03 Uhr
    Sollte es so sein ist es einfach nur erbärmlich. Lasst dem Breitenreiter doch die Zeit mit dem Verein zu arbeiten. Es gibt KEINEN Trainer auf der Welt der den Ansprüchen auf Schalke letztendlich gerecht werden kann. Diese Ansprüche sind vor allem dann nicht zu erfüllen, wenn jeder Trainer quasi ab Amtsantritt angezählt wird. Was ist denn daran so schwer zu verstehen, dass ein Verein Kontinuität braucht um wirklichen Erfolg zu haben? Es kann nicht die Lösung des Problems sein jedes Jahr den Trainer zu wechseln bis man den Zauberer entdeckt hat der Schalke zum Meister/Vizemeister macht.
  • via Facebook: Sean-Raven Hoffmann 03.03.2016 09:06 Uhr
    Ohne scheiß Breitenreiter schweißt die Jungs da langsam zusammen. Das is nen guter Trainer der da erstmal aufräumen muss. Zusammen mit dem Heidel kann der da wat drauß machen und Cl Kurs halten
  • via Facebook: Jørg Kossin 03.03.2016 09:15 Uhr
    Das zum Thema: WARUM KOMMT SCHALKE NICHT ZUR RUHR. Antwort: Weil die ganzen Vollpfosten bei den Medien, Print genauso wie TV und Radio, immer wieder meinen Scheiss Geschichten zu erfinden.
  • via Facebook: Volker Koschwitz 03.03.2016 10:28 Uhr
    Heidel und Favre ... Bitte nicht ... Sonst werden die Blauen künftig doch noch auf einen grünen Zweig kommen ...
  • via Facebook: Egon Tomeczek 03.03.2016 10:57 Uhr
    und wie immer kommt die unruhe von außen. und später heißt es dann, in schalke ist immer unruhe
  • via Facebook: Raimhund Stroick 03.03.2016 11:24 Uhr
    Warum diese Diskussion wieder anheizen?? Wer heizt hier ein?? Lass den AB doch mal in Ruhe arbeiten, mit DER Truppe liegt er voll im Soll, mehr geht einfach nicht...und Lucien Favre??? Wenn der ähnlich kontinuierlich arbeitet wie in Berlin und Gladbach brauchen wir den nicht...Schalke sollte endlich mal nachhaltig denken und nicht immer an diese beschmierte Schale - Fußball mit Herz, da verzichte ich gerne auf großartige Titel, erst mal, der Rest kommt von alleine!!!!
  • via Facebook: Dagmar Mertens 03.03.2016 12:28 Uhr
    Diesen äußerst schwierigen Menschen möchte ich auf Schalke keinesfalls sehen ! Lasst den Breite mal in Ruhe arbeiten.
  • via Facebook: Norbert Christ 03.03.2016 12:37 Uhr
    Bei Schalke herrscht seit längerer Zeit Unruhe. Favre tut sich das nicht an.
  • via Facebook: Marco Jungton 03.03.2016 13:38 Uhr
    Der nächste bitte .... was soll die Scheiße. Laßt den Breitenreiter doch mal in Ruhe arbeiten ... es dauert halt seine Zeit und in der Vergangenheit heben es so große Leute wie Magath, Heynckes, Di Mateo auch nicht hingekriegt ... und Favre, was sollen wir mit dem ??
  • via Facebook: Jörn Beckmann 03.03.2016 14:48 Uhr
    Und wenn es nicht läuft, was ja beim S04 mal passieren kann 😊, flüchtet er auch wieder ! So ein Quatsch, den braucht KEINER mehr in der Bundesliga !!!!!
  • via Facebook: Denis Black 03.03.2016 15:05 Uhr
    Immer der Trainer 😏
    Überlegt doch mal woran es wirklich liegt, es ist die fehlende Einstellung mancher Spieler.
    Das System lässt viele Spieler schlechter aussehen als sie es sind...
    Nehmen wir mal Geis, in Mainz war er offensiver und bei uns spielt er fast IV..
    Hunter und Di Santo laufen ihrer Form hinterher ( bekommen auch nicht so viele Bälle)
    Der einzige Lichtblick im Moment sind einfach Meyer,Goretzka,Belhanda und Fährmann !
    Gibt den Jungs noch Zeit den der Heidel wird ausmisten und 2-3 neue Spieler verpflichten und die Jugend wird auch mehr zum Zug kommen!
  • via Facebook: Kai Hö 03.03.2016 17:47 Uhr
    An diesem Thema ist NICHTS, aber auch absolut garnichts logisch!!!
    Zu Beginn dieser Saison wurde noch großspurig getönt, man habe mit Breitenreiter den absoluten Wunschtrainer geholt und er solle jetzt auch Zeit bekommen, der Mannschaft seinen Stempel aufzudrücken bzw. ihm alle Zeit der Welt geben, die Mannschaft weiter zu entwickeln.
    Jetzt kommt zur nächsten Saison ein neuer Manager und plötzlich soll Breitenreiter wieder der falsche sein??
    Meine Fresse, es regt mich tierisch auf, das man seit Stevens erster Amtszeit bei uns keinem Trainer mehr als zwei Jahre Zeit gibt, mit und an der Mannschaft zu arbeiten!
    So kann doch garkeine Ruhe in den Verein kommen und die Mannschaft wird durch die ganzen Trainerwechsel auch verunsichert.
    Und dann wundert man sich, das Schalke diesbezüglich das Gespött der Liga ist?
    Selbst beim HSV, der vorher in Bezug auf das Thema die Lachnummer der Liga war, hat man mittlerweile begriffen, das es ruhiger im Verein und dem Umfeld wird, wenn man nicht alle paar Monate alles und jeden in Frage stellt!
  • via Facebook: Marcel Niklas 03.03.2016 18:14 Uhr
    Kaum hat schalke mal wieder ein sieg nach 5 spielen fängt die Presse wieder mit einer neuen scheiße an..
  • via Facebook: Joachim Sievers 03.03.2016 18:55 Uhr
    Jeden a Tag neue Gerüchte, lasst doch den André Breitenreiter mal in Ruhe arbeiten, jetzt wird schon der Nachfolger diskutiert, ist doch grauenhaft diese ständigen Spekulationen.
    Mich kotzt das an!!!
  • via Facebook: Sven Mi 03.03.2016 19:38 Uhr
    Also ich habe gehört das Thorsten Legat als heißer Kandidat auf das Amt des Vorstandsvorsitzenden im Gespräch ist und Clemens T. zu beerben, denn der Heidel will nicht mit C.T. , ich meine nur hab ich gehört , ....... glaube ich 😂
  • via Facebook: Frank Woycke 03.03.2016 21:00 Uhr
    Favre muss kommen und wird kommen.
    Tönnies möchte den kleinen Jungen aus Paderborn nicht noch ein Jahr herumstottern lassen und Heidel hat sowieso andere Vorstellungen von einem Trainer!
    Wir brauchen keine "Wir bilden einenen Kreisliga-Kreis-Trainer" nach jedem Spiel.
    Und gegen einen Lothar M. zu schießen haben wir auch nicht nötig
  • via Facebook: Erwin Prünte-timp 04.03.2016 12:32 Uhr
    Fahre tu dir einen gefallen !!geh nicht zum F.C Schalke 04 . Die jagen alles zum Teufel, sie werden auch dir keine Chance geben. Siehe Breidenreiter ,man sollte erst mal Inder oberen Etage anfangen. Spielt einen attraktiven Fußball, und die Fans werden euch lieben .
  • via Facebook: Salento Lecce 04.03.2016 16:39 Uhr
    Nur für den Fall es so eintreffen soll! Und was haben wir wieder einmal daraus gelernt? Nichts! Warum? Da man mehr Energie dafür verschwendet Trainer zu entlassen als Trainer längerfristig zu binden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.