Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalke
Höjbjerg kommt kaum zum Zug

(14) Kommentare
Pierre-Emile Höjbjerg, Pierre-Emile Höjbjerg
Foto: firo

Pierre-Emile Höjbjerg stand in 13 Bundesliga-Einsätzen nur dreimal in der S04-Start-Elf, saß zuletzt nur auf der Tribüne. Für ihn läuft es nicht rund.

Für Pierre-Emile Höjbjerg läuft es in der Rückrunde auf Schalke überhaupt noch nicht rund: Nur sechs Minuten ist er in den bisherigen sechs Schalker Pflichtspielen des Jahres 2016 zum Einsatz gekommen – als Einwechselspieler beim Sieg am 30. Januar in Darmstadt. Zuletzt stand der dänische Nationalspieler nicht einmal mehr im S04-Kader.

Eine Entwicklung, die auch Dänemarks Nationaltrainer Age Hareide missfällt. Mit Blick auf die im März anstehenden Länderspiele setzt er Höjbjerg nun ebenso wie den Wolfsburger Nicklas Bendtner unter Druck und sagt: „Ich will bis März sehen, wie die Spieler in Form sind. Dann werden wir anhand dessen entscheiden, wer wie viel Spielzeit in den kommenden Länderspielen bekommt.“ Höjbjerg muss also auf Schalke spielen, sonst hat er ein Problem in der Nationalelf.

Höjbjerg wollte auf Schalke den nächsten Schritt machen
Bayern-Leihgabe Höjbjerg (20) wollte auf Schalke eigentlich den nächsten Schritt in seiner Entwicklung machen, aber diese Rechnung ist bislang nicht aufgegangen. Bei seinen 13 Bundesliga-Einsätzen für Schalke stand er nur dreimal in der Start-Elf. Gedanken, ob doch eine feste Verpflichtung möglich ist, dürften sich damit erledigt haben.

Womöglich kann Höjbjerg am Donnerstag im Europa-League-Spiel gegen Donezk zeigen, was er kann. Denn Leon Goretzka (Wadenzerrung) ist verletzt - möglicherweise wird das für Höjbjerg eine der letzten Bewährungschancen.

(14) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 Hamburger SV 5 0 1 4 2:10 -8 1
17 FC Ingolstadt 04 5 0 1 4 2:10 -8 1
18 FC Schalke 04 5 0 0 5 2:10 -8 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 VfL Wolfsburg 2 0 1 1 1:5 -4 1
16 Hamburger SV 3 0 1 2 1:6 -5 1
17 FC Schalke 04 2 0 0 2 1:5 -4 0
18 FC Ingolstadt 04 2 0 0 2 0:4 -4 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 FC Ingolstadt 04 3 0 1 2 2:6 -4 1
14 Hamburger SV 2 0 0 2 1:4 -3 0
15 FC Schalke 04 3 0 0 3 1:5 -4 0
16 SC Freiburg 3 0 0 3 2:8 -6 0
17 Werder Bremen 2 0 0 2 1:10 -9 0

Transfers

FC Schalke 04

Yevhen Konpylanka

Mittelfeld

FC Sevilla

ausgeliehen

08/2016
Kaan Ayhan

Abwehr

08/2016
Younes Belhanda

Mittelfeld

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2016
Kaan Ayhan

Abwehr

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2016
Yevhen Konpylanka

Mittelfeld

FC Sevilla

ausgeliehen

08/2016
Kaan Ayhan

Abwehr

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2016
Kaan Ayhan

Abwehr

08/2016
Younes Belhanda

Mittelfeld

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2016

FC Schalke 04

05 A
TSG 1899 Hoffenheim
Sonntag, 25.09.2016 15:30 Uhr
2:1 (2:1)
06 H
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 02.10.2016 17:30 Uhr
-:- (-:-)
07 A
FC Augsburg
Samstag, 15.10.2016 15:30 Uhr
-:- (-:-)
06 H
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 02.10.2016 17:30 Uhr
-:- (-:-)
05 A
TSG 1899 Hoffenheim
Sonntag, 25.09.2016 15:30 Uhr
2:1 (2:1)
07 A
FC Augsburg
Samstag, 15.10.2016 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 424 0,2
1 402 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 157 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 255 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • paulchen 23.02.2016 22:17 Uhr
    Jetzt kann das ewige Talent ja dann mal liefern. Von mir aus gerne. Allein - ich glaub nicht dran...
  • via Facebook: Guido Riedl 23.02.2016 18:15 Uhr
    Ich finde den Klasse!
    Keine Kaufoption und schon wird ein großes Talent zum Spielball der Vereine!
    :o
  • via Facebook: Thomas Grube 23.02.2016 18:17 Uhr
    Kirchhoff war doch auch so super!👍
  • via Facebook: Lennart Kolbitsch 23.02.2016 18:24 Uhr
    Lieber die eigene Jugend spielen lassen als für Bayern die Leute auszubilden !
  • via Facebook: Bernd Ganczelewski 23.02.2016 18:45 Uhr
    Alles was die Bajuffen abgeben haben, ist Schrott. Sonst würden sie die Spieler nicht abgeben.
  • via Facebook: Thorsten Schuttkowski 23.02.2016 18:47 Uhr
    Ja der wird dann wohl zurück nach Bayern gehen und noch zwei Jahre auf der Bank sitzen !!! Schade eigentlich
  • via Facebook: Silas Büenfeld 23.02.2016 19:02 Uhr
    Währe er mal bei Bayern geblieben
  • via Facebook: Christian Schönleber 23.02.2016 19:15 Uhr
    Das Problem ist: Er überschätzt sich selbst. Nicht schade drum dass er im Sommer wieder weg ist.
  • via Facebook: Thomas Grüneweg 23.02.2016 19:45 Uhr
    Sind die Verbindungen Trainingsgelände/Stadion so schlecht oder warum kommt der kaum zum Zug? Zwinker
  • via Facebook: Arnd Kalteis 23.02.2016 20:30 Uhr
    Verstehen tue ich das überhaupt nicht.
  • via Facebook: Klaus Fischer-Klesius 23.02.2016 20:38 Uhr
    Die Bayern geben nur ab,was sie nicht gebrauchen können.
  • via Facebook: Fabian Gauss 23.02.2016 22:57 Uhr
    Ernsthaft?! Kurz bevor er Donnerstag auflaufen soll noch mal erwähnen dass er bis jetzt noch nicht den Durchbruch auf Schalke geschafft hat. Warum?!
  • via Facebook: Angelika Bausm 23.02.2016 23:39 Uhr
    Man muss leider sagen, dass der junge Mann schlicht zu langsam und behäbig ist. Es wundert mich nicht, dass die Bazis ihn verliehen haben.
  • via Facebook: Ali Kerim Ateş 24.02.2016 09:48 Uhr
    Alles mit der Einstellung zu tun. Der hat null Bock auf Schalke 04, so einer soll zurück zu den Bauern
  • via Facebook: Valentin Dotzauer 24.02.2016 11:48 Uhr
    Henry

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.