Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Karlsruhe - B'schweig
KSC verpasst in Unterzahl Sieg

(0) Kommentare
Markus Kauczinski, Markus Kauczinski
Foto: firo

Eintracht Braunschweig hat die Chance verpasst, sich im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga zurückzumelden.

Die Niedersachsen kamen am Samstag trotz einer 30-minütigen Überzahl nicht über ein gerechtes 2:2 (1:1) beim Karlsruher SC hinaus und stehen als Fünfter vorerst vier Punkte hinter dem Relegationsplatz. Mirko Boland (22. Minute) und Saulo Decarli (47.) schossen die Eintracht in der unterhaltsamen Partie zweimal in Führung. Manuel Torres (Handelfmeter/29.) und Dimitris Diamantakos (65.) glichen vor 12 746 Zuschauern jeweils aus. Das 2:2 gelang dem nun fünfmal ungeschlagenen KSC nach Gelb-Rot für Ylli Sallahi (60.) in Unterzahl.

(0) Kommentare

Spieltag

2. Bundesliga

1
2
Leroy Sane, Leroy Sane
3
4
5
1
2
3
Leroy Sane, Leroy Sane
4
5
1
2
3
Symbolfoto, Eckfahne, Symbolbild, Symbol, Symbolfoto, Eckfahne, Symbolbild, Symbol
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.