Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Bundesliga
Gladbach schießt Werder Bremen aus dem Stadion

(0) Kommentare
Borussia Mönchengladbach
Foto: firo

Borussia Mönchengladbach ist nach dem Fehlstart ins Fußball-Jahr wieder in der Erfolgsspur.

Das Team von Trainer André Schubert gewann am Freitagabend 5:1 (2:0) gegen Werder Bremen und kann sich weiter Hoffnungen auf eine erneute Teilnahme an der Champions League machen. Lars Stindl (12. Minute), Andreas Christensen per Doppelpack (31./50.), Raffael (70./Foulelfmeter) und Havard Nordtveit (88.) trafen für die Borussia, die sich zumindest bis Samstag an Bayer Leverkusen vorbei auf Platz vier schob. Claudio Pizarro (56./Foulelfmeter) erzielte mit seinem 182. Bundesliga-Tor den Bremer Ehrentreffer. Werder bleibt auf Relegationsplatz 16.

(0) Kommentare

Spieltag

1. Fußball Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.