Startseite » Fußball » Regionalliga

Essener Derby
Kray und RWE organisieren Derby gemeinsam

(2) Kommentare
FC Kray, RWE
Foto: Tilmann

Die beiden Regionalligisten Rot-Weiss Essen und FC Kray haben große Pläne für ihr Aufeinandertreffen.

Die Partie findet samstags, 14. Mai, am 37. Spieltag statt. Gespielt wird an der Hafenstraße. „Bis zum Anpfiff werden wir in einer gemeinsamen Anstrengung versuchen, den organisatorischen Rahmen für ein Fußballfest für die Stadt Essen zu schaffen. Die Partie hat in den vergangenen Jahren immer zahlreiche Essener Fußballfans an die Hafenstraße gelockt und darauf dürfen wir uns auch in diesem Jahr freuen“, erklärt der RWE-Vorsitzende Michael Welling.

Auch Günther Oberholz, Präsident des FC Kray, blickt mit Vorfreude auf das Aufeinandertreffen im Stadion Essen: „Für uns sind diese Spiele immer ein Highlight. Natürlich geht es in erster Linie um Punkte, trotzdem ist das für unsere Mannschaft vor einer solchen Kulisse eine tolle Herausforderung, und wer weiß: Vielleicht gehen wir als FC Kray bei einem Einsatz von Willi Lippens ja sogar in die deutsche Fußballgeschichte ein, sollten beide Vereine – wie wir alle hoffen – bis dahin bereits den Klassenerhalt gesichert haben.“

Wie in den vergangenen Jahren ist der Gästebereich für die Krayer Fans vorgesehen.

(2) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • RedDevil 02.02.2016 23:02 Uhr
    Oberholz der Oberoptimist. Bei 10 Punkten Rückstand und zwei Spielen mehr ist Kra leider schon so gut wie raus. Die einzige Spannung wird darin bestehen, ob sie bei einem Sieg RWE mit runterziehen.
  • Unholt 03.02.2016 07:24 Uhr
    Das ist ja wohl ein Witz. Kray ist schon fast abgestiegen und bei RWE könnte es da noch um alles gehen. Man stelle sich vor, die Roten können den negativen Lauf nicht stoppen und man muss am vorletzten Spieltag unbedingt gewinnen, um die Chance auf einen Klassenerhalt zu wahren. Kray gewinnt oder holt ein Untentschieden und RWE ist abgestiegen. Dann wird das aber ein tolles Fußballfest.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.